Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Alexandra Senfft
© Pascal Bünning

Alexandra Senfft

Alexandra Senfft, geboren 1961 in Hamburg, ist Publizistin und Autorin. Seit 1994 schreibt sie regelmäßig für deutsche und internationale Medien. Für ihr Buch »Schweigen tut weh. Eine deutsche Familiengeschichte« (2007) über das NS-Erbe ihrer mütterlichen Familie erhielt Senfft den Deutschen Biografiepreis. Senfft ist stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreis für Intergenerationelle Folgen des Holocaust und Mitglied im Präsidium der Lagergemeinschaft Dachau. Sie lebt in Oberbayern und auf einer griechischen Insel. Online findet man sie unter: alexandra-senfft.de

Sie möchten informiert werden, sobald ein neuer Titel von Alexandra Senfft erscheint?

Alle Titel von Alexandra Senfft

Events

21. März 2024

Buchpremiere im Rahmen von "Leipzig liest" von Romeo Franz und Alexandra Senfft

19:30 Uhr | Leipzig | Lesungen
Alexandra Senfft, Romeo Franz
Großonkel Pauls Geigenbogen

24. März 2024

Lesung und Gespräch mit Romeo Franz und Alexandra Senfft, moderiert von Jana Mechelhoff-Herezi

18:00 Uhr | Berlin | Lesungen
Alexandra Senfft, Romeo Franz
Großonkel Pauls Geigenbogen

16. Apr. 2024

Alexandra Senfft stellt ihr Buch "Großonkel Pauls Geigenbogen" vor

20:00 Uhr | Hamburg | Lesungen
Alexandra Senfft, Romeo Franz
Großonkel Pauls Geigenbogen

23. Apr. 2024

Lesung und Gespräch mit Romeo Franz und Alexandra Senfft

19:00 Uhr | München | Lesungen
Alexandra Senfft, Romeo Franz
Großonkel Pauls Geigenbogen