Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dustin Thao

Bleib bei mir, Sam

Schmuckausgabe des hochemotionalen Weltbestsellers und TikTok-Sensationserfolgs über Liebe und Verlust. TikTok made me buy it

Ab 14 Jahren
Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Limitierte Hardcover-Sonderausgabe des TikTok-Millionenbestsellers

Die siebzehnjährige Julie hat ihre Zukunft perfekt geplant – endlich raus aus dem kleinen Ort, mit ihrem Freund Sam in die Stadt ziehen und studieren, den Sommer in Japan verbringen. Aber dann stirbt Sam. Und alles ist anders.
Julie ist am Boden zerstört, geht nicht zur Beerdigung, wirft weg, was sie von Sam besitzt, und versucht ihn zu vergessen. Doch als sie eine Notiz von Sam in ihrem alten Jahrbuch liest, kommt alles wieder hoch. Nur um seine Stimme zu hören, ruft sie Sams Handynummer an. Und Sam hebt ab …

Dustin Thaos hochemotionaler Debütroman über Liebe, Trauer und Verlust stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste, wurde zur TikTok-Sensation, zum Spiegel-Bestseller und hat inzwischen Millionen Leser*innen auf der ganzen Welt zu Tränen gerührt.
Jetzt neu in limitierter Schmuckausgabe mit veredeltem Schutzumschlag, neu gestaltetem Motiv-Farbschnitt, exklusivem Farbprint und einem Brief des Autors.


Übersetzt von Bernadette Ott
Originaltitel: Bleib bei mir, Sam
Originalverlag: Originalverlag cbj
Hardcover mit Schutzumschlag, 336 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16712-0
Erschienen am  15. November 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Lüthy + Stocker AG

Von: Yakira Bischofberger aus Chur

07.03.2023

Ich habe letztens das Buch bleib bei mir Sam gelesen und ich fand es toll! Ich finde das Buch behandelt sehr wichtige Themen und zeigt auch dass man um geliebte Menschen trauern darf. Auch die Liebe zwischen Julie und Sam wurde abrupt unterbrochen was wirklich traurig ist in meinen Augen. Ich fand das Ende ging fast ein bisschen zu schnell und hätte meiner Meinung nach ein bisschen Epischer sein können auch wenn ich zugegebenermaßen ein paar Tränen weinen musste. Aber über das Cover muss ich gar nicht sprechen den das ist Atemberaubend. Ich liebe Kirschblüten und die passen zu Japan und somit ja auch zu Sam der ja Japaner ist.

Lesen Sie weiter

Gerechtfertigter Hype

Von: booknator

06.02.2023

»Ich verspüre einen Schauder. Ich vergesse immer wieder, dass er ja für den Rest der Welt tot ist.« 4/5 ⭐️ Ich sachs wie es ist: I cried. Falls ihr meinen Account schon länger verfolgt, wisst ihr, dass das NIE passiert. Here’s why! Anfangs fand ich den Schreibstil noch etwas holprig. Mit der Zeit ist er aber so bildlich geworden, dass in meinem Kopf ein Film entstanden ist. Thao hat so schöne Bilder und Symbole gefunden, die so perfekt zur Geschichte gepasst haben. Das war echt echt toll. Ebenfalls cool waren die Transitions in der Geschichte. Wie Julie von einem Moment in den nächsten „geschritten“ ist, und sich plötzlich in einer neuen Szene wiedergefunden hat. Das hatte was. Die Atmosphäre war besonders. „Bleib bei mir, Sam“ ist ein sehr stilles Buch. Ruhig. In sich gekehrt. Der Vibe ist einfach da und ich glaube, den muss man erleben. So richtig beschreiben kann ich ihn gar nicht. Aber das hat mir gefallen. Beim Lesen hat sich immer so ein „Schleier“ um mich gelegt. Das war cool. Bei der Handlung bin ich zweigespalten. Einerseits passiert nicht sooo viel (wobei ich Julies Umgang und die Reaktionen des Umfelds etc. suuper interessant fand!) und ich hab öfters das Buch auch einfach „liegenlassen“ können. Sobald ich es aber dann in die Hand genommen habe, hat es mich gefesselt und es waren schnell mal eben 30 Seiten gelesen. Julie und Sam sind einem einfach sofort ans Herz gewachsen, was den Plot noch schwerer gemacht hat. Hauptfokus war Julies Heilungsprozess und der war echt gut beschrieben! Deswegen hat mir das Ende auch das Herz gebrochen. Man wusste was passiert und doch hat es einen getroffen. Vielleicht gar nicht unbedingt, weil es den Figuren passiert, sondern viel mehr, weil es einem selbst passieren könnte. Den besten Freunden. Der Familie. We never know. Und dieses Buch erinnert einen mit jeder Zeile, mit jeder Seite und mit jedem Kapitel daran. Eine schwere Thematik, die wunderschön verpackt ist. Liebe, Abschied, Hoffnung, Tod, Weiterleben. Dieses Buch hatte viel zu bieten. Für mich ein gerechtfertigter Hype und eine klare Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dustin Thao ist ein amerikanischer Autor mit vietnamesischen Wurzeln. Er hat Politikwissenschaften studiert und promoviert nun an der Northwestern University. Sein Debüt »Bleib bei mir, Sam« stürmte auf Anhieb die New-York-Times- und die Spiegel-Bestsellerliste und entwickelte sich zur TikTok-Sensation. Inzwischen hat der Roman Millionen Leser*innen auf der ganzen Welt zu Tränen gerührt.

Zum Autor

Bernadette Ott begeistern die Wortspiele und der Drive in Jugendromanen, aber auch die Erzählfantasie und poetische Verwandlung der Wirklichkeit in Kinderbüchern. Ihr Dank gilt allen Autor*innen, in deren Sprache, Gedanken, Gefühle und Lebenswelten sie als Übersetzerin eintauchen darf.

Zur Übersetzerin