Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Angie Thomas

Nic Blake - Die Prophezeiung der leuchtenden Welt

Der Start der fantastischen Reihe ab 10 Jahren

Ab 10 Jahren
(4)
Hardcover
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In einer Welt, in der Auffallen Gefahr bedeutet, ist es nicht leicht, anders zu sein …

Ständig muss man sich verstellen! Für die 12-jährige Nic Blake ist es eine echte Herausforderung, als fantastisch begabte Ungewöhnliche in der Welt der Gewöhnlichen aufzuwachsen. Sie will ihre Gabe einmal so gut beherrschen können wie ihr Vater die seine. Doch bevor er sie darin unterrichten kann, wirbelt eine Reihe unglaublicher Ereignisse rund um eine alte Prophezeiung alles durcheinander.
Zusammen mit ihren beiden besten Freunden jagt Nic quer durch den Süden der USA. Ihre Aufgabe? Eine mächtige verschollene Waffe finden. Gelingt ihnen das nicht rechtzeitig, droht Nics Familie ein schreckliches Schicksal.

Der Start der grandiosen Fantasy-Reihe von Bestsellerautorin Angie Thomas für Kinder ab 10

»Man staunt, dass dieser Mix gelingt, wie die Geschichte […] Fahrt aufnimmt, einen ganz eigenen Sog entwickelt und obendrein wirklich witzig ist.«

DIE ZEIT über »Nic Blake - Die Prophezeihung der leuchtenden Welt« (04. April 2024)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Henriette Zeltner-Shane
Originaltitel: Nic Blake and the Remarkables #1
Originalverlag: Balzer+Bray/HarperCollins
Hardcover, Pappband, 400 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-570-18131-7
Erschienen am  28. February 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Mustread

Von: Prim's Weltenarchiv

09.06.2024

Jugendbuch, besondere Gabe, Chaos. Das versprach der Klappentext und das hielt er auch. Nics Welt, ihr Leben, ihr Vater - das wird sehr gut beleuchtet. Ebenso die Existenz der Ungewöhnlichen. Mit einem Roadtrip, der Suche nach dem Relikt, das alles im Dreiergespann mit den Sidekicks Alex und JP, war eine besondere Reise. Es mangelte nicht an Spannung, Witz und Magie, sodass das Buch ein wahres Abenteuer war. Für Erwachsene mag das Buch kein Meisterwerk sein, da es alles in allem einfach gehalten wird, aber für die Zielgruppe der zwölfsjährigen Nic dürfte die Geschichte ein Highlight sein.

Lesen Sie weiter

Verlagsanstalt Tyrolia GmbH

Von: Johanna, 10 Jahre aus Innsbruck

19.04.2024

Nic Blake ist mega cool! Sie hat eine Superkraft, genau wie ihr Vater, aber keiner darf davon erfahren. Zusammen mit ihrem besten Freund JP und ihrem Bruder erlebt sie ein richtig aufregendes Abenteuer. Ihre Familie wird bedroht und plötzlich tauchen ihre lange verschwundene Mama und ihr Zwillingsbruder wieder auf. Es gibt eine Prophezeiung und ganz viel Magie. Das Buch ist so spannend, dass man gar nicht aufhören kann zu lesen! Was aber total gemein war, ist der Schluss. Wieso macht man sowas, das mochte ich beim Harry Potter auch schon nicht. Bin jedenfalls schon gespannt, wie es weitergeht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Angie Thomas ist in Jackson, Mississippi, aufgewachsen und lebt auch heute noch dort. Als Teenager tat sie sich als Rapperin hervor. Thomas hat einen Bachelor-Abschluss im Fach Kreatives Schreiben an der Belhaven Universität. Ihr preisgekröntes Debüt »The Hate U Give« erntete ein überschwängliches Presse- und Leserecho und schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste, ebenso wie ihre Folgeromane »On the Come Up« und »Concrete Rose«. »The Hate U Give« wurde 2018 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und mit der »Hunger-Games«-Darstellerin Amandla Stenberg in der Hauptrolle verfilmt.

www.angiethomas.com

Zur Autorin

Henriette Zeltner-Shane übersetzt Sachbücher, Belletristik sowie Kinder- und Jugendliteratur. Ihre Übersetzung von »The Hate U Give« wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet in München und Tirol.

Zur Übersetzerin

Videos

Pressestimmen

»Ein großartiger Mix aus Black History und Urban-Fantasy – wir sind gespannt auf Band zwei!«

BÜCHER Magazin über »Nic Blake - Die Prophezeihung der leuchtenden Welt« (24. May 2024)

Weitere Bücher der Autorin