Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Eva Hierteis

Roarrr! Theo Wutlöwe im Gefühle-Dschungel

Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren

Mit Illustrationen von Andrea Stegmaier
Ab 4 Jahren
(8)
Hardcover
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

So wütend wie ein Löwe! Ein ganz besonderes Bilderbuch über den Umgang mit Gefühlen

Theo ist so wütend! Er brüllt wild und laut – und plötzlich steht er nicht mehr in seinem Kinderzimmer, sondern mitten im Dschungel! Theo tobt wie ein wilder Löwe, Roooaaarrr!, und wird dabei immer wütender: Wie soll er jetzt nach Hause finden, raus aus dem Gefühle-Dschungel? Zusammen mit seinem Begleiter, dem netten Papagei, macht Theo sich auf den Weg. Vielleicht kann ihnen die ängstliche kleine Maus ja weiterhelfen? Der lustige Affe? Oder das traurige Krokodil? Gemeinsam finden die Freunde sicher einen Weg aus dem Dschungel!

Eine großartige Bilderbuchgeschichte über das Thema »Gefühle«, mit lustigen Sprachspielereien und einzigartigen Illustrationen, zum gemeinsamen Vorlesen und Betrachten für Kinder ab 4 Jahren.

»Ein feines Buch über den Umgang mit [...] Wut und den Einfluss, den sie auf andere [...] haben kann. Und die anschaulichen, farbenfrohen Bilder sprechen für sich!«

Wiener Zeitung über »Roarrr! Theo Wutlöwe im Gefühle-Dschungel« (24. February 2023)

ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Andrea Stegmaier
Hardcover, Pappband, 32 Seiten, 21,0 x 27,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-328-30046-5
Erschienen am  31. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Roarrr! Theo Wutlöwe im Gefühle-Dschungel"

Kleiner Dino, komm, wir spielen!

Katja Richert

Kleiner Dino, komm, wir spielen!

Im Wald ist Schlafenszeit
(5)

Dianne White

Im Wald ist Schlafenszeit

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Einmal Beerenmus mit guter Laune

Katja Reider

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Einmal Beerenmus mit guter Laune

Kleiner Drache, nicht streiten!
(9)

Katja Richert

Kleiner Drache, nicht streiten!

Kleines Eulenkind, sei mutig!

Katja Richert

Kleines Eulenkind, sei mutig!

Roald Dahl – Farben

Roald Dahl

Roald Dahl – Farben

Das riesengroße Krokodil

Roald Dahl

Das riesengroße Krokodil

Heute kommt der Weihnachtsfuchs

Julia Boehme

Heute kommt der Weihnachtsfuchs

Die Krumpflinge - Gute Nacht, kleiner Gaga!
(6)

Annette Roeder

Die Krumpflinge - Gute Nacht, kleiner Gaga!

Juhu, ich bin jetzt großer Bruder!

Katja Reider

Juhu, ich bin jetzt großer Bruder!

Roald Dahl – Formen

Roald Dahl

Roald Dahl – Formen

Kleines Einhorn, gute Nacht!

Katja Richert

Kleines Einhorn, gute Nacht!

Roald Dahl – Zahlen
(6)

Roald Dahl

Roald Dahl – Zahlen

Du bist wichtig

Christian Robinson

Du bist wichtig

Wie der Bär zu seinen Farben kam
(5)

Ingo Siegner

Wie der Bär zu seinen Farben kam

Roald Dahl – Gegensätze
(9)

Roald Dahl

Roald Dahl – Gegensätze

Bababoo and friends - Würmchen spielt Verstecken. Kuckuck! - Mein liebstes Fingerspielbuch

Anna Taube

Bababoo and friends - Würmchen spielt Verstecken. Kuckuck! - Mein liebstes Fingerspielbuch

Eusebius Zauberzahn und der Zahnputz-Trick

Katja Richert

Eusebius Zauberzahn und der Zahnputz-Trick

Glitzer für alle!
(9)

Milena Baisch

Glitzer für alle!

Komm knuddeln!

Ged Adamson

Komm knuddeln!

Rezensionen

Ein tolles Buch über die Wut

Von: Buchtempel

11.02.2023

Theo Wutlöwe ist ein sehr gelungenes Buch über das Gefühl der Wut. Theo sitzt in seinem Zimmer und ist wütend, plötzlich befindet er sich im Dschungel und hat hier ein paar Herausforderungen und nach und nach schwindet seine Wut. Jeder kennt das Gefühl der Wut und Kinder müssen erst mal damit zurechtkommen. Hier in diesem Bilderbuch, wo Theo zum Löwen wird, wird sehr schön aufgezeigt, dass dieses Gefühl völlig normal und okay ist. Er darf also auch im Dschungel wütend sein und auf den Boden stampfen, nimmt aber dennoch Rücksicht auf die anderen Tiere. Diese begleiten ihn auf die Suche, den richtigen Weg nach Hause zu finden und stellen andere Gefühle dar (Angst, Trauer, Fröhlichkeit). Theos Wut schwindet nach und nach und am Ende ist er wieder in seinem Zimmer bei seinem Vater in den Armen. Das finde ich übrigens auch sehr schön gewählt, dass der Papa für Theo da ist, in vielen Büchern ist es ja meistens die Mama. Das Buch wird hier häufiger zur Hand genommen und soll vorgelesen werden. Danach sprechen wir darüber. Die Illustrationen von Andrea Stegmaier sind hübsch anzuschauen, genauso erkennt man die Wut im Gesicht von Theo genauso wie diese sich langsam legt. Die überwiegend rote Farbe im Hintergrund, die gewählt wurde als Theo noch sehr wütend war und später dann daraus ein blau wird, einfach sehr passend gewählt. Fazit: Theo Wutlöwe ist ein gelungenes Buch, das sehr schön aufzeigt, dass die Wut genauso dazu gehört und nichts Negatives ist, wie alle anderen Gefühle auch.

Lesen Sie weiter

Fantasievolle Geschichte

Von: dagmar@kinderliteratur-verein.de aus Essen

26.10.2022

Theo hat einen schönen Turm aus Bausteinen gebaut, der aber leider umfällt. Theo wird immer wütender und wirft seine Spielsachen um sich. Doch dann sieht er, dass er sich in einen Löwen verwandelt hat und mitten im Dschungel steht. „Ein wilder, wütender Löwe!“ Das Bild zeigt einen Löwen, der sein Maul weit aufgerissen hat und brüllt. Da spricht ihn ein Papagei an und stellt sich als sein Begleiter vor. Leider weiß er auch nicht, wie man den Ausgang aus dem Dschungel findet. Dann treffen sei auf eine ängstliche Maus, die rät den Affen zu fragen. Dann suchen sie alle nach dem Krokodil, dass in einer Grube sitzt und um Hilfe bittet. Alle zusammen könne, dank Theos guter Idee, das Tier befreien. Doch dann ist Theo plötzlich wieder zu Hause bei Papa, der gleiche Brille trägt, wie der Papagei. Die Wut ist vorbei und Theo ist wieder ein „SchmusLÖWE!“ Kurze gut zu verstehende Texte und eindrucksvolle Bilder. Diese Wut kennt jedes Kind und die löwenartigen Schreie sicher auch. Schön, wenn es hier eine Geschichte gibt in der Papa und alle Schmusetiere mitspielen und bei der Theo der Held sein kann.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Eva Hierteis, geboren 1972, studierte in Erlangen Germanistik, Anglistik und Pädagogik. Nach dem Studium volontierte sie in einem Jugendbuchverlag und arbeitete viele Jahre als Lektorin. 2005 machte sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig. Sie lebt mit ihrer Familie in Nürnberg.

Zur Autorin

Andrea Stegmaier, 1979 in Freiburg geboren, studierte zunächst Kunstgeschichte, Germanistik und dann Architektur. Erst spät machte sie ihre früh entdeckte Leidenschaft für Bilder- und Kinderbücher zum Beruf. Seit 2018 illustriert sie Bücher für Verlage im In- und Ausland. Sie lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

Zur Illustratorin

Pressestimmen

»Herziges Bilderbuch über große Gefühle.«

Kronen Zeitung über »Roarrr! Theo Wutlöwe im Gefühle-Dschungel« (30. September 2022)

»Der Wut wird Raum gegeben, sie wird nicht überlagert oder unterdrückt. Der Papa ist der, der das Kind emotional begleitet – ein Positivbeispiel für klischeefreies Vorlesen.«

»Vom Inhalt über den Text bis hin zu den großartigen Illustrationen ein gelungenes Buch, das den unvermeidlichen moralischen oder pädagogischen Zeigefinger gekonnt zu verstecken weiß.«

Alliteratus über »Roarrr! Theo Wutlöwe im Gefühle-Dschungel« (31. January 2023)

»Ich liebe gute Metaphern und dieses Buch strotzt nur so von Metaphern.«

»Die witzige Sprache zu dem wichtigen Thema vermittelt die Welt der Gefühle behutsam.«

»Ein ganz besonderes Kinderbuch, das liebevoll und gut verständlich das Thema GEFÜHLE beschreibt.«

»Kein Gefühl wird hier negativ dargestellt und alle haben ihre Daseinsberechtigung.«

Weitere Bücher der Autorin