Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tess Gerritsen

Spy Coast - Die Spionin

Thriller

Hardcover
24,00 [D] inkl. MwSt.
24,70 [A] | CHF 33,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Alte Spione rosten nicht – der Auftakt der brandneuen Thrillerreihe von SPIEGEL-Bestsellerautorin und Queen of Thrill Tess Gerritsen!

Über Maggie Bird kann man einiges erzählen: Sie züchtet Hühner, ist eine zuvorkommende Nachbarin und lebt ein ruhiges Leben im idyllischen Purity in Maine. Die scheinbar durchschnittliche Sechzigjährige besucht regelmäßig einen Buchclub, wo sie mit ihren ebenfalls pensionierten Freunden Martinis trinkt – gerührt, nicht geschüttelt. Sie kann hervorragend mit einem Gewehr umgehen. Und sie spricht nie über ihre Vergangenheit.
Als eines Tages eine tote Frau in ihrer Auffahrt liegt, ist Maggie sofort klar: Dies ist eine Nachricht aus der »guten alten Zeit«. Vor sechzehn Jahren arbeitete sie für die CIA, und nun scheint die Vergangenheit sie eingeholt zu haben. Zusammen mit ihren Freunden aus dem Buchclub – alles ehemalige Spione wie sie – nimmt Maggie die Ermittlungen auf, denn sie alle wissen: Für die lokale Polizei ist dieser Fall eine Nummer zu groß …



Entdecken Sie auch die mitreißenden Thriller um Detective Jane Rizzoli & Gerichtsmedizinerin Maura Isles von Tess Gerritsen!

»Spannend, raffiniert und originell – für Thrillerfreunde ein echter Genuss!«

Westfälische Nachrichten (12. December 2023)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger
Originaltitel: The Spy Coast
Originalverlag: Thomas & Mercer, Seattle 2023
Hardcover mit Schutzumschlag, 464 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8090-2778-2
Erschienen am  15. November 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Der Martini-Club

Rezensionen

Ex-CIA-Spione nehmen die Ermittlungen wieder auf

Von: Claudias Bücherregal

06.06.2024

Seit 16 Jahren arbeitet Maggie Bird nicht mehr als Spionin der CIA. Sie hat sogar seit Kurzem im idyllischen Purity in Maine ein neues Zuhause gefunden und dort mit anderen Ex-Agenten einen Buchclub gegründet. Ihr Leben verläuft ruhig und geordnet, bis plötzlich in der Auffahrt der Sechzigjährigen eine tote Frau aufgefunden wird. Kurz darauf wird auf Maggie geschossen und es scheint klar zu sein, dass ihr altes Leben sie eingeholt hat. Also erinnern sich Maggie und ihre Freunde an ihre früheren Fähigkeiten, ihre ehemaligen Feinde und versuchen herauszufinden, wer Maggie nach dem Leben trachtet. Doch der Gegner ist auch nicht eingerostet und so beginnt ein gefährlicher Wettlauf mit der Zeit. „Spy Coast - Die Spionin“ ist der Auftakt einer neuen Thrillerreihe um ehemalige CIA-Spione, die der lokalen Polizei unter die Arme greifen bzw. hinter deren Rücken ermitteln. Man kann (zumindest den Auftakt) nicht mit den rasanten Thrillern der Rizzoli & Isles Reihe vergleichen, denn gerade die ersten Bände wie „Die Chirurgin“ oder „Der Meister“ waren einfach Extraklasse, aber dieser Roman, ganz für sich betrachtet, weiß auch zu überzeugen. Die ehemaligen Spione und der kleine Ort Purity vermitteln eine gewisse cozy Atmosphäre. Teilweise ist der Roman vielleicht auch etwas ruhig, aber dann gibt es unglaublich viele Passagen, die ihn zu einem spannungsgeladenen Actionthriller werden lassen. Die Autorin springt zwischen der Gegenwart und verschiedenen Einsätzen in der Vergangenheit hin und her. Außerdem wechselt sie auch die Erzählerperspektive, so dass man vor allem zu Beginn des Romans gut aufpassen muss, um alle Handlungsstränge ergreifen zu können. Es ist mir aber gut gelungen und die Geschichte hat mich durchgehend gefesselt. Ich bin bereit für weitere Abenteuer der rüstigen Ex-CIA-Spione. 𝐅𝐚𝐳𝐢𝐭: Ein toller Auftakt zu einer neuen Thrillerreihe. Die Rentner-Clique als „Ermittler“ haben es mir angetan und die Geschichte baut sich zu einem spannenden Actionthriller auf. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und vergebe 4,5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Ein Pageturner, wie ich es nicht anders von Tess Gerritsen kenne

Von: Tayas Crazy World

22.04.2024

Maggie Bird lebt in Purity, im Ruhestand, kümmert sich um ihre kleine Farm mit den Hühnern und genießt die Ruhe. Weit weg von allem Trubel, der ihr altes Leben gebracht hat, als sie beim CIA als Spionin gearbeitet hat. Doch dann holt die Vergangenheit sie regelrecht ein, denn ihre damalige Partnerin, die an einem sehr heiklen Fall gearbeitet hat, ist verschwunden und die "Firma" bräuchte ihre Hilfe. Doch mehr erfährt Maggie nicht, denn die Dame, die für die Firma kam, liegt kurz darauf hingerichtet in ihrer Einfahrt. Und bei diesem Fall bleibt es nicht, denn auch auf sie wird kurz darauf geschossen. Was bleibt Maggie und ihren Freunden, die sich ebenfalls in Purity niedergelassen haben, anderes übrig, als dem ganzen auf den Grund zu gehen. Zum Missfallen der Polizeichefin des Ortes. Als dann auch noch die Enkeltochter des Nachbarn verschwindet mit einer Botschaft, weiß Maggie was sie zu tun hat, auch wenn sie dort bereits in anderen Ländern unterwegs ist. Sie schafft es, hinter das Ganze zu kommen und erfährt Dinge, die ihr nochmals den Boden unter den Beinen wegreißen. Eine alte Bekannte steht vor ihr, obwohl sie dachte, dass diese Person auch gestorben ist. Genau wie ihr Ehemann. Ein spannender Thriller, den Tess Gerritsen hier wieder zaubern konnte. Tolle Charaktere, tolle Beziehungen und einfach gut geschrieben, wie ich es nicht anders von Tess Gerritsen kenne. Ich konnte das Buch nur schwer beiseite legen und es war ein regelrechter Pageturner. Von mir bekommt dieser Thriller die verdienten 5 Schmetterlinge.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Tess Gerritsen ist eine der erfolgreichsten Spannungsautorinnen der Welt. Nach ihrem Medizinstudium an der University of California arbeitete sie als Ärztin, bevor sie mit dem Schreiben von Romanen begann. Der große internationale Durchbruch gelang ihr mit den Thrillern um Detective Jane Rizzoli und Gerichtsmedizinerin Maura Isles, die als Inspiration und Vorlage für die bekannte TV-Serie »Rizzoli & Isles« dienten.
Die Autorin lebt in einem ruhigen Städtchen in Maine, wo sie eines Tages eine verblüffende Entdeckung machte: Einige ihrer pensionierten Nachbarn waren früher als Spione tätig und führten ein aufregendes Leben, über das sie nicht sprechen dürfen. So entstand die Idee zu ihrer neuer Thrillerreihe »Spy Coast« um eine Gruppe von Spionen im Ruhestand, die noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Zur Autorin

Links

Pressestimmen

»Ein spannender Schmöker für die Ferientage, gekonnt konstruiert, mit schillernden Figuren, einer Liebesgeschichte und internationalen Schauplätzen.«

Der Standard (23. December 2023)

»Gelungener Reihenauftakt.«

TV-Media (29. November 2023)

Weitere Bücher der Autorin