Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ben Lerwill

Wildnis extrem – Die besten Überlebenstricks der Tiere, Pflanzen und Menschen

Sachbilderbuch für Kinder ab 6 Jahren

Mit Illustrationen von Daniel Long
Ab 6 Jahren
(7)
Hardcover
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Extrem aufregend!

Vom undurchdringlichen Dickicht des Amazonas-Regenwalds bis hin zu den eisigen Weiten der Arktis – in diesem Buch steckt das gesammelte Wissen, das man benötigt, um an den zwölf extremsten Orten der Welt überleben zu können. Dazu gibt es viele spannende Infos zu den Menschen, Tieren und Pflanzen, die sich an ihre Umgebung perfekt angepasst haben. Ergänzt wird dies durch ganz konkrete Vorschläge, wie die Abenteurer*innen von morgen dazu beitragen können, diese wichtigen Lebensräume aktiv zu schützen.

»Victorias Lieblingsbuch. ›Es ist so spannend, dass man gar nicht aufhören will zu lesen.‹«

Die Presse am Sonntag über »Wildnis extrem – Die besten Überlebenstricks der Tiere, Pflanzen und Menschen« (20. November 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Birgit van der Avoort
Originaltitel: How to Survive Anywhere - Staying alive in the world´s most extreme places
Originalverlag: Nosy Crow
Mit Illustrationen von Daniel Long
Hardcover, Pappband, 64 Seiten, 25,0 x 29,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-328-30215-5
Erschienen am  19. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wildnis extrem – Die besten Überlebenstricks der Tiere, Pflanzen und Menschen"

Jahreszeiten
(7)

Hannah Pang

Jahreszeiten

Der weite Himmel über mir
(7)

Charlotte Guillain, Yuval Zommer

Der weite Himmel über mir

Müssen Aliens aufs Klo? – Alles, was du schon immer über das Leben im Universum wissen wolltest
(4)

Christian Holst

Müssen Aliens aufs Klo? – Alles, was du schon immer über das Leben im Universum wissen wolltest

Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

Katharina Weiss-Tuider

Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

My Ocean Challenge – Kurs auf Klimaschutz - Was unsere Ozeane jetzt brauchen und was du dazu beitragen kannst

Birte Lorenzen-Herrmann, Boris Herrmann

My Ocean Challenge – Kurs auf Klimaschutz - Was unsere Ozeane jetzt brauchen und was du dazu beitragen kannst

Antarktis

Mario Cuesta Hernando, Raquel Martín

Antarktis

Die große GEOLINO-Wissens-Box

Martin Nusch

Die große GEOLINO-Wissens-Box

Das Museum der Pflanzen
(9)

Katie Scott, Kathy Willis

Das Museum der Pflanzen

Unser weißer Planet - Eisige Welten
(4)

Leisa Stewart-Sharpe

Unser weißer Planet - Eisige Welten

Checker Tobi - Der große Demokratie-Check: Wahlen, Parlamente, Kinderrechte – Das check ich für euch!
(3)

Gregor Eisenbeiß, Checker Tobi

Checker Tobi - Der große Demokratie-Check: Wahlen, Parlamente, Kinderrechte – Das check ich für euch!

Wildnis: Wo seltene Tiere und Pflanzen zuhause sind

Mia Cassany, Marcos Navarro

Wildnis: Wo seltene Tiere und Pflanzen zuhause sind

Sterne und Planeten - Abenteuerliche Ausflüge ins All
(1)

Martin Nusch

Sterne und Planeten - Abenteuerliche Ausflüge ins All

Die Kinder Uni - hat der Weltraum eine Tür?

Ulrich Janßen, Klaus Werner

Die Kinder Uni - hat der Weltraum eine Tür?

Magische Welten. Entdecke verborgene Lebensräume mit der Zauberlupe!
(2)

Carnovsky, Rachel Williams

Magische Welten. Entdecke verborgene Lebensräume mit der Zauberlupe!

Abenteuer Erde - Die extremsten Lebensräume der Welt

Martin Nusch

Abenteuer Erde - Die extremsten Lebensräume der Welt

Wüsten - An den Grenzen des Lebens

Martin Nusch

Wüsten - An den Grenzen des Lebens

Das Planetarium

Raman K. Prinja, Chris Wormell

Das Planetarium

Unter meinen Füßen

Charlotte Guillain, Yuval Zommer

Unter meinen Füßen

Das Wetter - Woher kommen Wolken, Blitz und Sonnenschein?
(1)

Martin Nusch

Das Wetter - Woher kommen Wolken, Blitz und Sonnenschein?

The Big Book of Adventure (dt.)

Teddy Keen

The Big Book of Adventure (dt.)

Rezensionen

Geniales Sachbuch!

Von: vierhummeln

19.02.2023

„Träumst du davon, fremde Länder zu erkunden?“ so der erste Satz dieses genialen Sachbuches. Bereits die besondere Aufmachung des Inhaltsverzeichnisses überzeugt: es ist als Weltkugel dargestellt und die Themengebiete sind geographisch passend eingezeichnet. Auch außerhalb der Weltkugel gibt es Punkte für das „Weltall“ und „Zukunft“. Der gesamte Text ist leserorientiert geschrieben. Zu Leder Region gibt es einen einleitend Text der Umgebung und Stimmung darstellt. An der rechten Seiten sind übersichtlich Fakten und wichtige Informationen für Abenteurer zusammengefasst. Diese berücksichtigen auch den Aspekt des Umweltschutzes - super! Auf den dann jeweils folgenden Seiten werden Fragen beantwortet wie „Wer überlebt hier noch?“ oder es wird gezeigt, welche Besonderheiten die Bewohner haben. Wusstet ihr, dass Kamele scharfe Zähne haben um dornige Wüstenpflanzen essen zu können? Das Buch wurde von #daniellong überzeugend illustriert. Der klare und moderne Stil sind schön und passen super in die Gestaltung. Ein wirklich geniales Sachbuch! Empfehlenswert für alle Abenteurer und Weltoffenen von 7 bis 99 Jahren.

Lesen Sie weiter

EIn Buch, das man haben sollte

Von: lese_sessel

12.12.2022

🄷🄰🅂🅃 🄳🅄 🅂🄲🄷🄾🄽 🄼🄰🄻 🄰🄽 🄴🄸🄽🄴🄼 🅂🅄🅁🅅🄸🅅🄰🄻 - 🅃🅁🄸🄿 🅃🄴🄸🄻🄶🄴🄽🄾🄼🄼🄴🄽? Nicht? Dann solltest du trotzdem dieses Buch haben, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein 🤗 📚🅕🅐🅚🅣🅔🅝: Verlag: Penguinjunior Verlag Text: Ben Lerwill Illustrator: Daniel Long Übersetzung: Birgit van der Avoort Seitenanzahl & Preis: 64 Seiten, 18€ 📚🄳🄰🅁🅄🄼 🄶🄴🄷🅃'🅂: Lust auf "Wildnis Extrem"? Hast DU dafür auch genug Wissen und Kenntnisse parat? Oder würdest du draufgehen? In "Wildnis Extrem - Die besten Überlebenstricks der Tiere, Pflanzen und Menschen" reist du an 12 verschiedene Orte, von einem Pol zum anderen, in den tiefen Ozean, auf einsame Inseln oder zu feindlichen Wüsten. Was muss man wissen, wenn man im Himalaya überleben will? Welche Tricks haben die dort lebenden Tiere und Pflanzen auf Lager und wie weiß sich der Mensch zu helfen? Wie schützt man sich am besten in der Antarktis und was macht man bloß, wenn man auf einer einsamen Insel strandet? Wenn du dieses Buch durch hast, bist du für alles gerüstet. 📚🄼🄴🄸🄽🄴 🄼🄴🄸🄽🅄🄽🄶: Eine gute Idee, sich ein bisschen mit seinem Eigenschutz auseinandersetzen. In Zeiten des Handys und der sozialen Medien, der vermeintlichen Sicherheit und des Luxus macht man sich vermutlich eher weniger Gedanken darüber, wie man in Extremsituationen am besten überlebt. Wahrscheinlich würden so oder so unsere Instinkte anspringen, besser ist es aber, wenigstens ein bisschen Bescheid zu wissen. Dieses Buch liefert wichtige Infos zu realen Extremsituationen, klärt die Fakten zum jeweiligen Gebiet, es warnt vor besonderen Gefahren, gibt Infos zu weiteren Lebewesen und zu "1-Hilfe-Maßnahmen" wie etwa ein Iglu oder Unterschlupf zu bauen, Wasser zu finden oder das beste Verhalten, wenn man von einer Lawine erfasst wird. Darüber hinaus bietet es in jedem Gebiet einen Überblick darüber, was wir Menschen für dieses Gebiet tun können, um ihm zu helfen. Es appelliert u.a. seinen eigenen Müll aufzuheben, keine Spuren zu hinterlassen, CO2 zu reduzieren oder Bäume und Pflanzen zu schützen. Auch auf die Zukunft wird ein Blick geworfen. I𝕕𝕖𝕖𝕟 𝕗ü𝕣 𝕕𝕚𝕖 𝕂𝕚𝕋𝕒: ✔️Mit den Kindern über das Thema sprechen und selbst Ideen sammeln ✔️Projekt "Überleben in der Natur" mit den VSK, eventuell als/mit Abschlussfeier/-Übernachtung kurz vor den Sommerferien

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ben Lerwill

Ben Lerwill arbeitet bereits seit mehr als 20 Jahren als freier Autor in Oxford. Er interessiert sich für eine Vielzahl von Themen, im Besonderen für Wildtiere, Wandern und nachhaltiges Reisen. Für seine Arbeit erhielt er bereits verschiedene Preise, so wurde er u. a. als »Specialist Travel Writer of the Year« ausgezeichnet.

Zum Autor

Daniel Long

Daniel Long hat an der Norwich University of Arts studiert und arbeitet seitdem als Illustrator in Norfolk. Seine Arbeiten, insbesondere die Wahl seiner Farben und Strukturen, sind stark von der Ästhetik der 50er Jahre inspiriert. Wenn er gerade nicht illustriert, spielt Daniel gerne Gitarre oder arbeitet mit Holz.

Zum Illustrator

Pressestimmen

»Die Informationen sind sehr vielfältig. Man findet etwas über Natur und Kultur, spannende Geschichten und Zahlen und Fakten über die jeweilige Gegend.«

»Die abschließenden Überlegungen zur Zukunft sind hochinteressant und überraschend. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Sachbuch.«