Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Susann Probst, Yannic Schon

Zu den Wiesen

Vom naturnahen und artenreichen Gärtnern. Ein Gartenporträt. Das neue Buch zum prämierten Blog Krautkopf. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis: Bester Bildband 2024

(4)
HardcoverNEU
36,00 [D] inkl. MwSt.
37,10 [A] | CHF 47,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

1. Platz "Bester Bildband" Deutscher Gartenbuchpreis 2024
Wunderschöner Foto-Streifzug durch ein Gartenparadies mit persönlichen Einblicken in die Welt des naturnahen Gärtnerns

Die Sehnsucht nach einem bewussteren Lebensstil näher an der Natur führte Susann und Yannic, die kreativen Köpfe hinter dem prämierten Blog »Krautkopf«, raus aus Berlin und in ein kleines Dorf in Mecklenburg. Dort kauften sie ein Siedlerhaus mit großem Grundstück und legten einen Küchengarten an, um sich mit frischem Obst und Gemüse zu versorgen. Mit viel Liebe zum Detail gestalteten sie weitere Gartenbereiche wie eine Blühwiese, eine Obstwiese mit alten Sorten sowie farbenfrohe Staudenbeete. In diesem Buch präsentieren Susann und Yannic ihr grünes Paradies in stimmungsvollen Fotos aus allen Jahreszeiten, die die besondere Atmosphäre des Gartens zeigen. Und sie erzählen von ihrer persönlichen Art zu gärtnern, ihren über die Jahre entwickelten Methoden, ihren Erfolgen und Herausforderungen auf dem Weg zu einem artenreichen Naturgarten. Neben praktischem Wissen über Selbstversorgung, Mischkultur, Anzucht, Pflege, Bodenleben und vieles mehr sowie einer umfangreichen Pflanzenliste der Sorten im Garten vermitteln sie dabei auch ihre Vision von einem nachhaltigen und harmonischen Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen. Eine Inspirationsquelle für alle, die sich nach einem naturnahen Leben sehnen, ein Aufruf zur Erhaltung der biologischen Vielfalt und eine Hommage an die Magie eines mit Liebe und Achtsamkeit gestalteten Gartens.

**Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis: Bester Bildband 2024**

»Dieses Buch vereint praktische Wissen über naturnahes Gärtnern, Selbstversorgung und nützliche Tipps wie selbst gebaute Rankhilfen. Die stimmungsvollen Fotos laden zum Schmökern ein.«

Landlust Zuhaus (16. February 2024)

Hardcover, Pappband, 240 Seiten, 21,0 x 27,0 cm, 140 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8982-0
Erschienen am  14. February 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Wunderschönes Buch

Von: Eike Costa aus Wittmoldt

15.03.2024

Zu den Wiesen verbindet Fotos und Text zu einem Buch, dass einmal gelesen von mir trotzdem nicht aus der Hand gegeben wird. Es gibt immer wieder etwas zu entdecken das genauso oder in Anlehnung im Garten umgesetzt werden kann. Ein stimmungsvolles,wunderschönes und inspirierendes Werk habt ihr geschaffen-Vielen Dank!@

Lesen Sie weiter

Ich liebe dieses buch

Von: Marisa Jollat aus Bellach

14.03.2024

Es ist so schön geschrieben. Wunderschöne Bilder und super Tipps.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Susann Probst und Yannic Schon sind professionelle Fotografen und Foodstylisten, betreiben den preisgekrönten Blog »Krautkopf« und haben zwei Kochbuch-Topseller veröffentlicht. Mit ihrem Umzug von Berlin ins ländliche Mecklenburg 2018 entstand ihre Leidenschaft für naturnahes Gärtnern. Auf ihrem Blog teilen sie Erfahrungen rund um ihr Siedlerhaus, ihren artenreichen Garten und das Leben auf dem Land. Daneben bieten sie Workshops für Fotografie und Foodstyling an.

© Susann Probst, Yannic Schon | kraut-kopf.de
Susann Probst
© Susann Probst, Yannic Schon | kraut-kopf.de
Yannic Schon

Pressestimmen

»Ein ganz und gar großartiges Buch. Jede Seite steckt voller Inspiration und Weisheit.«

Nigel Slater (17. November 2023)

»Es ist kein klassisches Praxisbuch, berichtet aber sehr anschaulich von einem andauernden Erfahrungsprozess beim Aufbau eines eigenen Gartens.«

BuchMarkt (30. January 2024)