Was braucht ein gutes Bild?

Fotografieren lernen: Stimmungen vermitteln und Emotionen wecken.
Fotograf Long-Nong Huang führt dich Schritt für Schritt zur kreativen Landschafts-, Natur- und Reisefotografie – von den technischen Grundlagen bis zur künstlerischen Komposition, praxisnah und mit zahlreichen inspirierenden Bildern. Entdecke mit diesem Buch deine Kreativität. Ein Kurs für Einsteiger*innen, die fotografieren lernen möchten, und alle, die Inspiration suchen und ihre Bilder noch lebendiger und spannender gestalten möchten.

Für Anfänger*innen: Einführung in die technischen Grundlagen: Kameras, Objektive, Drohnen, manuelles Fotografieren und Belichtung
Bildaufbau und Perspektive: Spannende Motive, Perspektiven und Bildausschnitte finden, Seitenverhältnis, Nähe und Distanz gezielt nutzen
Licht, Wetter und Zeit: Fotografieren bei richtigem Licht und Wetter für die besondere Stimmung: bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, bei grauem Himmel, Regen und in der Nacht
Locations: Spannende Locations finden und Fotoshootings planen
Bilder bearbeiten: Mit Bildbearbeitung die bestmöglichen Ergebnisse erzielen

Mit vielen inspirierenden Beispielbildern, die Lust machen, selbst zur Kamera zu greifen!

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 29,00 [D] inkl. MwSt. | € 29,90 [A] | CHF 39,50* (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen

Ein gutes Buch für Anfänger

23.10.2023

In dem Buch von Long-Nong Huang geht es nicht nur um Methoden und Techniken der Fotografie, sondern viel mehr um seinen Weg in die Fotografie. Ich fand es sehr inspirierend, wie er von seinen ersten Erfahrungen in seinem Buch beschrieben hat. Durch die etlichen Fotos im Buch erkennt man sehr gut, wie sich der Fotograf mit der Zeit verbessert hat.
Mein persönliches Highlight waren die Fotos aus Island.

Lesen Sie weiter

Guter Einstieg in die Landschaftsfotografie

21.05.2023

In diesem Buch wird man Schritt für Schritt an die Landschaftsfotografie herangeführt. Angefangen beim Equipment bis hin zur letztendlichen Bearbeitung der Bilder. In sechs Themenbereichen wird der Leser in einer Art Fotokurs für Einsteiger durch das Buch geführt. Es wird mit sehr viel Text, aber wenig Bildern sehr ausführlich erklärt. Der Text lässt sich flüssig und leicht lesen und ist auch für Laien sehr verständlich. Die wenigen Bilder wurden dennoch passig in die Erklärungen des Autors eingebunden. Obwohl die Beschreibungen leicht zu lesen sind, war es mir manchmal zu viel Text. Hätte mir da vielleicht Manches eher stichwortartig gewünscht.

Dennoch finde ich dieses "Fotobuch" sehr inspirierend. Sehr spannend fand ich hier das Thema Location, aber auch Wetter und Zeit, dass man selbst bei Schietwetter (Regen) super Bilder hinbekommen kann. Der Autor gibt hier natürlich auch sehr viele Tipps wie man zum perfekten Bild kommt. Natürlich ist das perfekte Bild auch Geschmackssache, jeder findet andere Locations etc. besser oder schlechter.

Mein Fazit:
Ein tolles Buch, welches Einsteiger die Landschaftsfotografie näher bringt. Klare Lese- und Kaufempfehlung für alle die Fotografie zum Hobby machen wollen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen Rezension schreiben

Aus dem Buch

Inhalt
Inhalt 2
Kameraeinstellungen
Farbtheorie
Motiv und Perspektive
Bildkomposition
Ebenen
Bildbearbeitung
Long-Nong Huang
© Long-Nong Huang

Über Long-Nong Huang

Long-Nong Huang (geb. 1996) entdeckte seine Leidenschaft für die Fotografie auf einer Reise nach Island. Begeistert von den surrealen Landschaften der Highlands, zog es ihn an viele weitere außergewöhnliche Orte in Asien, Amerika und Europa, um diese mit seiner Kamera einzufangen. Auf seinem Instagram-Kanal @long.explorer begeistert er über 200.000 Follower mit seinen Bildern. Seit 2019 lebt Long-Nong Huang in Freiburg als selbstständiger Fotograf.