Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Michael D'Antonio

Die Wahrheit über Donald Trump

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
Hörbuch Download
29,95 [D]* inkl. MwSt.
29,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein schonungsloser Blick auf Donald Trump

Es ist höchste Zeit, sich ernsthaft mit Donald Trump auseinanderzusetzen. Michael D’Antonios brillant geschriebene Biographie zeigt Trump in seinem ganzen Größenwahn, Narzissmus und seiner unfassbaren Selbstverliebtheit. Gleichzeitig wird deutlich, wie erschreckend dünnhäutig und aggressiv Trump auf jede Kritik und Provokation reagiert und wie emotional instabil er ist. Es lässt sich nur erahnen, wie schwierig die außenpolitische Abstimmung mit ihm als möglichem Präsidenten werden könnte.

D’Antonio erklärt aber auch, warum Trumps Beliebtheit bei den Wählern kein Zufall ist. Dass er Trumps Aufstieg, Fall und Comeback auch in den Kontext größerer soziologischer und politischer Entwicklungen in den USA einordnet, macht seine Biographie gerade für ein nicht amerikanisches Publikum außerordentlich lesenswert.

(Laufzeit: 20h 55)


Hörbuch Download, Laufzeit: 20h 55min
ISBN: 978-3-8445-2502-1
Erschienen am  29. August 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Wahrheit über Donald Trump"

Die neuen Paten
(4)

Jürgen Roth

Die neuen Paten

Ingenieure des Chaos

Giuliano da Empoli

Ingenieure des Chaos

Oben und unten

Jakob Augstein, Nikolaus Blome

Oben und unten

Gegenwartsbewältigung

Max Czollek

Gegenwartsbewältigung

Nationale Interessen
(4)

Klaus von Dohnanyi

Nationale Interessen

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

Jürgen Todenhöfer

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

119 Fragen zum 11.9.

Christian C. Walther

119 Fragen zum 11.9.

Der Dschihadist

Irfan Peci, Oliver Schröm, Johannes Gunst

Der Dschihadist

Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage

Henrik Berggren

Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage

Weil die Welt sich ändert

Edmund Stoiber

Weil die Welt sich ändert

Kamala Harris

Dan Morain

Kamala Harris

Kampf der Kulturen

Samuel P. Huntington

Kampf der Kulturen

Die Verjagten
(1)

Jan M. Piskorski

Die Verjagten

Die Sprache des Terrors
(2)

Philippe-Joseph Salazar

Die Sprache des Terrors

Paula Modersohn-Becker
(1)

Marina Bohlmann-Modersohn

Paula Modersohn-Becker

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Pep Guardiola

Guillem Balagué

Pep Guardiola

Untergrundkrieg

Haruki Murakami

Untergrundkrieg

„Die RAF hat euch lieb“
(2)

Bettina Röhl

„Die RAF hat euch lieb“

Königin der Wüste

Janet Wallach

Königin der Wüste

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Michael D'Antonio

Michael D'Antonio hat als Journalist u. a. für "Newsday" und das "New York Times Magazine" gearbeitet und wurde dafür mit dem Pulitzer-Peis ausgezeichnet. Er hat sich bereits in mehreren Büchern mit der US-amerikanischen Politik beschäftigt. Zuletzt erschien von ihm "Mortal Sins. Sex, Crime and the Era of Catholic Scandal".

Zum Autor

Walter Kreye

Walter Kreye, geboren 1942 in Oldenburg, ist als Schauspieler und Sprecher bekannt. Der Sohn des Schriftstellers und Rundfunkredakteurs Walter Arthur Kreye hatte unter anderem Engagements am Thalia Theater und am Schauspielhaus Hamburg, sowie an der Schaubühne Berlin. Seit Ende der 80er Jahre ist er vor allem durch zahlreiche Rollen in Fernsehkrimis berühmt, spielte beispielsweise wiederholt im "Tatort" und übernahm 2007 die Titelrolle der ZDF-Serie "Der Alte". Außerdem war Walter Kreye in Kinofilmen wie "Katze im Sack" (2005) und "Mondscheinkinder" (2006) zu sehen.

Zum Sprecher

Norbert Juraschitz

Norbert Juraschitz, geboren 1963 in Bergenweiler, hat in Tübingen und Wien Osteuropäische Geschichte und Slawistik studiert. Er lebt in Tübingen und übersetzt historische und politische Sachbücher aus dem Englischen und Russischen, u. a. von Christopher Clark, Henry Kissinger, Kristina Spohr, Jung Chang und Ai Weiwei.

Zum Übersetzer

Thorsten Schmidt

Thorsten Schmidt, geboren 1960 in Saarbrücken, lebt z. Zt. in Regensburg und übersetzt Sachbücher aus dem Englischen und Französischen. Er hat u.a. Werke von E. O. Wilson, Joseph E. Stiglitz, Paul Collier, Daniel Kahnemann und Lewis Dartnell ins Deutsche übertragen.

Zum Übersetzer