Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Eeva Louko

Kalte Flut

Kriminalroman – Bestsellerspannung aus Finnland: Helsinkis schönste Insel zeigt ihr dunkelstes Gesicht

Hörbuch Download (gekürzt)NEU
4,95 [D]* inkl. MwSt.
4,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Helsinkis schönste Insel zeigt ihr dunkelstes Gesicht: Der erste Fall für Reporterin Ronja Vaara

An einem grauen Oktobertag wird am Strand der Insel Lauttasaari, im Stadtgebiet von Helsinki, ein lebloser Mann am Strand gefunden. Wenig später erhält Journalistin Ronja Vaara in London einen Anruf: Ihr Vater ist der Tote am Strand, und er wurde allem Anschein nach ermordet. Sofort fliegt sie in ihre Heimat, doch die Ermittlungen der Polizei bleiben zunächst ergebnislos, und Ronjas eigene Nachforschungen werfen nur weitere Fragen auf: Warum erhielt ihr Vater über dreißig Jahre lang jedes Jahr eine Postkarte mit einem Bild von genau dem Strand, an dem man ihn gefunden hat? Was wissen die anderen Bewohner der Insel, die auch »die Insel der Glückseligen« genannt wird? Und warum wird Ronja das Gefühl nicht los, dass sie beobachtet wird?


Aus dem Finnischen von Anu Katariina Lindemann
Originaltitel: Onnellisten saari (Otava)
Originalverlag: Heyne Verlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 10h 25min
ISBN: 978-3-8445-5167-9
Erschienen am  01. June 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Ronja-Vaara-Serie

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Eeva Louko wurde 1982 geboren und lebt in Espoo. Sie ist Reporterin und liest am liebsten Krimis. In ihrer Freizeit ist sie gern am Meer, und beim Schreiben lässt sie sich oft von ungelösten Kriminalfällen inspirieren. Ihr Debüt, der erste Fall für Ronja Vaara, schaffte es in ihrer Heimat Finnland auf Anhieb auf die Bestsellerliste.

Zur Autorin

Rubina Nath

Rubina Nath, geboren 1987, ist Synchronsprecherin. Ihre Stimme ist vor allem aus Zeichentrick- und animierten Serien bekannt. So spricht sie seit 2005 die Rolle des Littlefoot in der Serie »In einem Land vor unserer Zeit« und die des Walhais Destiny aus dem Kinofilm »Findet Dorie«. 2013 lieh sie ihre Stimme der Oscarpreisträgerin Lupita Nyong'o in »12 Years a Slave«. 2022 erhielt sie den Deutschen Schauspielpreis.

Zur Sprecherin

Thorsten Giese

Thorsten Giese wurde 1967 in Berlin geboren und arbeitet u. a. als Sprecher, Schauspieler und Trainer. In Leipzig gründete er das Improvisationstheater »TheaterTurbine«, das er bis heute leitet. Er war in einigen Fernsehrollen zu sehen und hat als Sprecher in zahlreichen Audioproduktionen mitgewirkt.

Zum Sprecher

Philipp Oehme

Philipp Oehme wurde 1981 geboren und wuchs in Leipzig und Dresden auf. Während seines Studiums an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch war er für zwei Jahre Ensemblemitglied am Theater Bremen, danach am Deutschen Nationaltheater Weimar. Seit 2010 ist er als freier Schauspieler in Film und Fernsehen zu sehen. Als Sprecher hatte er einige Synchronrollen und er wirkte in zahlreichen Hörbüchern und Hörspielen mit.

Zum Sprecher