Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tracy Sierra

Niemand wird ihr glauben

Thriller

Ungekürzte Lesung mit Vera Teltz
Niemand wird ihr glauben
Hörbuch DownloadDEMNÄCHST
24,95 [D]* inkl. MwSt.
24,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

Es ist jemand im Haus

Eine Mutter ist allein zu Hause mit ihren beiden Kindern. Draußen tobt ein Blizzard. Als sie ihren Sohn ins Bett bringt, hört sie ein Geräusch. Ist es das alte Gebälk, das im Schneesturm ächzt? Bevor sie hier eingezogen ist, haben die Leute sie davor gewarnt, dass es in diesem Haus spukt. Doch sie glaubt nicht an Monster. Da hört sie wieder das Geräusch. Es ist der Klang von Schritten, ungewöhnlich schwer und langsam. Sie kommen die Treppe hoch, immer näher. In dieser Sekunde hat sie drei Möglichkeiten: Soll sie sich verstecken? Weglaufen? Oder sich verteidigen?


Aus dem Englischen von Melike Karamustafa
Originaltitel: Nightwatching (Viking)
Originalverlag: Heyne
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 11h 40min
ISBN: 978-3-8371-6897-6
Erscheint am 01. December 2024

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Tracy Sierra lebt in New England in einem antiken Haus aus der Kolonialzeit samt eigenem Friedhof. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet sie als Anwältin oder verbringt Zeit mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und sieben Hühnern. »Niemand wird ihr glauben« ist ihr Debütroman. Für die Figur des Eindringlings hat sie sich von der wahren Geschichte des Serienkillers Israel Keyes inspirieren lassen.

Zur Autorin

Vera Teltz

Vera Teltz ist Schauspielerin und Synchronsprecherin. Nach ihrer Schauspielausbildung folgten Engagements am Staatstheater Braunschweig, am Volkstheater Rostock und am Maxim Gorki Theater Berlin. Sie spielte auch in verschiedenen Fernsehserien mit, wie beispielsweise »Kommissar Stolberg«, »Danni Lowinski« oder »Großstadtrevier«. Seit 2004 arbeitet sie auch als Synchronsprecherin für Produktionen wie »Fluch der Karibik«, »James Bond 007: Skyfall«, »Prometheus« und »The Mentalist«.

Zur Sprecherin