Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ute Krause

Papanini

Pinguin per Post

Gekürzte Lesung mit Katrin Fröhlich
Ab 8 Jahren
(4)
Hörbuch Download (gekürzt)
8,95 [D]* inkl. MwSt.
8,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Pinguin per Post!

Emma ist überrascht, als eines Tages eine ziemlich alte und verbeulte Tiefkühltruhe geliefert wird – aber noch überraschender ist deren Inhalt: In der Truhe sitzt ein kleiner Pinguin!

Er heißt Papanini, versteht die Sprache der Menschen und liebt es, vorgelesen zu bekommen. Papanini kann sogar sprechen! Er wäre wirklich zu niedlich, wenn er nicht ständig für Chaos sorgen würde … Leider haben auch üble Ganoven von dem sprechenden Pinguin Wind bekommen und plötzlich stecken Emma und Papanini mittendrin in einem aufregenden Abenteuer!

Warmherzig und humorvoll gelesen von Katrin Fröhlich


Originalverlag: Edel:Kids Books HC
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 2h 27min
ISBN: 978-3-8371-4688-2
Erschienen am  08. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Papanini"

Aklak, der kleine Eskimo

Anu Stohner

Aklak, der kleine Eskimo

Die Heuhaufen-Halunken

Sven Gerhardt

Die Heuhaufen-Halunken

Stinktier & Co - Gegen uns könnt ihr nicht anstinken
(6)

Rüdiger Bertram

Stinktier & Co - Gegen uns könnt ihr nicht anstinken

Die Gäng vom Dach
(9)

Andreas Hüging, Angelika Niestrath

Die Gäng vom Dach

Mister Marple und die Schnüfflerbande - Wo steckt Dackel Bruno?

Sven Gerhardt

Mister Marple und die Schnüfflerbande - Wo steckt Dackel Bruno?

Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens

Thomas Winkler

Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens

Drittes Schilfrohr links – Geschichten vom Seerosenteich

Sabine Ludwig

Drittes Schilfrohr links – Geschichten vom Seerosenteich

Trudel Gedudel purzelt vom Zaun

Eva Muszynski, Karsten Teich

Trudel Gedudel purzelt vom Zaun

Hetty Flattermaus fliegt hoch hinaus

Annette Roeder

Hetty Flattermaus fliegt hoch hinaus

Ella Löwenstein - Eine Welt voller Wunder

Gesa Schwartz

Ella Löwenstein - Eine Welt voller Wunder

Pip Bartlett und die magischen Tiere

Maggie Stiefvater, Jackson Pearce

Pip Bartlett und die magischen Tiere

Theo und das Geheimnis des schwarzen Raben
(7)

Ute Krause

Theo und das Geheimnis des schwarzen Raben

Mit Jasper im Gepäck
(1)

Gunnel Linde

Mit Jasper im Gepäck

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
(7)

Sabine Ludwig

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging

Minus Drei wünscht sich ein Haustier
(8)

Ute Krause

Minus Drei wünscht sich ein Haustier

Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung

Andrea Martin

Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung

Das Wunder der wilden Insel

Peter Brown

Das Wunder der wilden Insel

Mein Feuerpferd - Ritt im Nordlicht
(5)

Chantal Schreiber

Mein Feuerpferd - Ritt im Nordlicht

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Maggie Stiefvater, Jackson Pearce

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Unser Kunterboot - Sommer der Geheimnisse
(5)

Stephanie Schneider

Unser Kunterboot - Sommer der Geheimnisse

Rezensionen

Spannend

Von: Diebecca

21.03.2020

In dem Hörspiel Papanini - Pinguin per Post von Ute Krause geht es um Emma, die eines Tages eine alte verbeulte Tiefkühltruhe geliefert bekommt. Darin sitzt der Pinguin Papanini, der sogar sprechen kann. Doch er sorgt ständig für Chaos, sonst wäre er ja zu niedlich. Üble Ganoven haben Wind von dem sprechenden Pinguin bekommen... Was es mit dem Titel wohl auf sich hat? Das Cover hat tolle Farben. Beides passt gut zusammen. Die Sprechstimme ist angenehm und es  wird mit verstellten Stimmen gesprochen, sodass man gut mitkommt und immer weiß, wer spricht. Emma hat plötzlich ein Haustier, und zwar ein Pinguin. Doch es ist kein normaler, sondern ein sprechender Pinguin. Außerdem bekommt er gerne Geschichten vorgelesen. Sie verheimlicht den Pinguin erstmal gegenüber ihren Eltern, doch ob das die richtige Entscheidung war? Papanini veranstaltet immer wieder Chaos und Emma bekommt den Ärger dafür. Sie hat es wirklich nicht leicht. Doch irgendwie ist es auch lustig, was Papanini so alles anstellt. Vielleicht auch ein bisschen verrückt. Das Thema Familie spielt ebenfalls eine Rolle. Die Geschichte ist unheimlich spannend, wir haben das Abenteuer gerne mit Emma erlebt.

Lesen Sie weiter

Eine wirklich spannende, lustige und verrückte Geschichte

Von: Daniela

01.09.2019

Die 10-jährige Emma und ihre Eltern sind in einer anderen Stadt umgezogen, da ihre Mutter eine neue Arbeitsstelle hat. Leider ist Emma ziemlich unglücklich, da sie in der Schule die „Neue“ ist und noch keine Freunde hat. Da sie auch keine Geschwister hat, langweilt sie sich nach der Schule. Emmas Vater kauft bei Ebay Kleinanzeigen ständig alte Dinge, die er später mal herrichten mag. Deswegen wundert sich Emma auch nicht, als eines Tages ein riesiges Paket angeliefert wird. Sie merkt, dass die Verpackung teilweise beschädigt ist und der Deckel der Kühltruhe sich langsam öffnet… In der Kühltruhe sitzt ein kleiner, sprechender Pinguin und hat einen halbes Buch dabei. Emma stellt fest, dass der Paketlieferer sich vertan hat und ihr Papa gar nicht die Kühltruhe bestellt hat. Mittlerweile hat sich aber der Pinguin schon bei ihr gemütlich gemacht. Sie entschließt sich den Eltern nichts von Papanini zu erzählen und versteckt ihn. Der kleine Pinguin Papanini (eigentlich Paganini) verschlingt Unmengen von Fischstäbchen und bringt so Emma in Erklärungsnot. Die Eltern, beruflich eingespannt, merken wohl dass sich Emmas Verhalten geändert hat, begründen dies aber mit dem Wohnortswechsel. Wenn sie wüssten. Ein paar Gauner sind Emma und Papanini dicht auf den Fersen, da sie vom sprechenden Pinguin wissen und bald stecken die beiden in einem spannenden Abenteuer … Katrin Fröhlich liest sehr ansprechend, gekonnt und fesselnd! Von Ute Krause kennen wir schon einige Hörbücher und als ich das Hörbuch “Papanini: Pinguin per Post” entdeckte, wollten wir die Geschichte unbedingt hören. Die Schreibweise der Autorin ist angenehm, lustig und kurios. Gut finde ich dass Ute Krause auch wichtige Themen anspricht, wie Mobbing. Die Geschichte ist witzig und total verrückt. Emma ist eine Heldin, sie entwickelt eine starke Persönlichkeit. Papanini ist unterhaltsam, einfach goldig und seine Sprachfehler witzig. “Papanini: Pinguin per Post” ist eine wirklich spannende, lustige und verrückte Geschichte, die uns bis auf ein paar Kleinigkeiten (Stereotypen, Pinguin-Forschungsstation in der Wüste…) sehr gut gefallen hat, wir haben das Hörbuch mehrmals gehört! Herzlichen Dank an das Bloggerportal und cbj audio für das Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst und mit dem Ver.di-Literaturpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

www.ute-krause.com/

Zur Autorin

Katrin Fröhlich

Katrin Fröhlich ist die deutsche Stimme von Cameron Diaz und Gwyneth Paltrow. Nicht nur als Sprecherin, sondern auch als Synchronregisseurin und -autorin (u. a. »Findet Dorie«) ist sie sehr erfolgreich. Kinder kennen sie als Allie aus »Die drei ???«, als »Tierärztin Tilly Tierlieb« und von den »Heuhaufen-Halunken«.

Zur Sprecherin

Weitere Downloads der Autorin