Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Roald Dahl

Charlie und der große gläserne Fahrstuhl

Neu übersetzt von Ebi Naumann

(5)
Hörbuch CD
18,00 [D]* inkl. MwSt.
18,50 [A]* | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Charlie startet von der Schokoladenfabrik ins All! Die Fortsetzung, gelesen von Matthias Matschke

Anschnallen, liebe Hörer und Hörerinnen! Haltet eure Hüte fest! Charlie und sein Freund, der große Erfinder Willy Wonka, sind wieder da! Wuuuusch – sind sie unterwegs im großen gläsernen Fahrstuhl, hinauf ins All. Dort machen sie Halt im ersten Space Hotel des Universums, bekämpfen Weltraum-Monster und retten nebenbei die Welt. Was für ein galaktisches Abenteuer!

Neu übersetzt von Ebi Naumann, gelesen von Matthias Matschke.


Aus dem Englischen von Ebi Naumann
Originaltitel: Charlie and the Great Glass Elevator (Puffin / PRH UK)
Originalverlag: Penguin Verlag
Hörbuch CD, 4 CDs, Laufzeit: 4h 13min
ISBN: 978-3-8445-5008-5
Erschienen am  20. September 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Charlie-und-die-Schokoladenfabrik-Reihe

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Roald Dahl

Roald Dahl (1916–1990) wurde in Llandaff in Wales geboren, seine Eltern waren Norweger. Er war Mitarbeiter der Shell Company in Ostafrika und im Zweiten Weltkrieg Pilot der Royal Air Force. Neben seinen bekannten Kurzgeschichtensammlungen für Erwachsene schrieb Dahl eine Vielzahl an phantastisch-humorvollen, manchmal auch schaurigen Kindergeschichten.
Er wurde mehrmals zum beliebtesten Kinderbuchautor Großbritanniens gewählt, seine Geschichten sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden und viele seiner Bücher, z. B. »Charlie und die Schokoladenfabrik«, »Sophie und der Riese«, »Hexen hexen«, »James und der Riesenpfirsich« oder »Matilda«, wurden auch verfilmt.

Zum Autor

Matthias Matschke, geboren 1968, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Heute gehört er zu den gefragtesten Schauspielern, der spielend zwischen komödiantischen und dramatischen Rollen wechselt. Zu seinem Repertoire zählen internationale Kinoproduktionen wie »The Grand Budapest Hotel« oder der Politthriller »Der Fall Barschel« genauso wie in die Kult-Comedy-Serie »Pastewka«, die Krimiserie »Professor T.« oder die Kinokomödie »Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt«. 2020 wurde er für seine Lesung des Hörbuchs »Achtsam morden« von Karsten Dusse mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Doch Matthias Matschke kann auch schreiben: Im September 2022 erschien sein erster Roman »Falschgeld«.

Zum Sprecher

Ebi Naumann

Ebi Naumann, geboren 1949, studierte Pantomime bei Marcel Marceau sowie Jura und Soziologie. Er arbeitete viele Jahre als Lektor, Produzent und Drehbuchautor und widmet sich heute ganz dem Aufschreiben, Übersetzen und Erzählen von Geschichten und Gedichten.

Zum Übersetzer

Weitere Hörbücher des Autors