Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

In 142 Liedern, Gedichten und Geschichten durchs Jahr

(1)
Hörbuch CD
19,99 [D]* inkl. MwSt.
20,60 [A]* | CHF 27,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Dieses Haus-Hörbuch mit 141 Liedern, Gedichten und Geschichten begleitet die ganze Familie durchs Jahr. Hans Christian Andersen, Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Wilhelm Busch und viele andere erzählen von der Schönheit der Jahreszeiten. Ihre Texte lesen kindgerecht die besten deutschen Vorleser: Elke Heidenreich, Katharina Thalbach, Ulrich Noethen, Florian Lukas, Juliane Köhler und andere. Begleitet wird die Lesung von bekannten und beliebten Volksliedern zum Mitsingen.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 17)

"Zauberhaft schön"

Münchner Merkur (10. June 2011)

Hörbuch CD, 4 CDs, Laufzeit: 4h 17min
ISBN: 978-3-86717-716-0
Erschienen am  08. April 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Frühling, Sommer, Herbst und Winter."

Das große ELTERN-Vorlesebuch

Das große ELTERN-Vorlesebuch

ELTERN - Das große Schulgeschichtenbuch

ELTERN - Das große Schulgeschichtenbuch

Geschichten mit Herrn Fuchs und Frau Elster

Heinz Fülfe

Geschichten mit Herrn Fuchs und Frau Elster

Robinson Crusoe

Daniel Defoe

Robinson Crusoe

Heldenmut und Götterwut
(1)

Angelika Lukesch

Heldenmut und Götterwut

Ali Baba und die 40 Räuber

Ali Baba und die 40 Räuber

Der wohltemperierte Leierkasten

James Krüss

Der wohltemperierte Leierkasten

Ich liebe dich wie Apfelmus

Amelie Fried

Ich liebe dich wie Apfelmus

Geschichten mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi

Ingeborg Feustel

Geschichten mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi

Geschichten mit Herrn Fuchs und Frau Elster

Heinz Fülfe

Geschichten mit Herrn Fuchs und Frau Elster

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Andersens Märchen
(3)

Hans Christian Andersen

Andersens Märchen

Ich und du … und Glück dazu
(5)

Patricia Hegarty

Ich und du … und Glück dazu

Die Koalas träumen hoch oben in den Bäumen
(7)

Sabine Ludwig

Die Koalas träumen hoch oben in den Bäumen

Lulu & Bo suchen den Frühling
(6)

Anna Taube

Lulu & Bo suchen den Frühling

Die Schatzinsel

Robert Louis Stevenson

Die Schatzinsel

Lulu & Bo lieben den Sommer

Anna Taube

Lulu & Bo lieben den Sommer

Lulu & Bo spielen im Schnee

Anna Taube

Lulu & Bo spielen im Schnee

Im Wald ist Schlafenszeit
(5)

Dianne White

Im Wald ist Schlafenszeit

Hey, hey, hey, Taxi!
(3)

Saša Stanišić

Hey, hey, hey, Taxi!

Rezensionen

Abwechslungsreich und vielfältig

Von: diebecca

15.12.2018

Mit 141 Liedern, Gedichten und Geschichten begleitet dieses Hörbuch die ganze Familie durchs Jahr. Die besten deutschen Vorleser lesen Texte von Hans Christian Anderson, Joachim Ringelnatz oder Wilhelm Busch kindgerecht vor. Bekannte und beliebte Volkslieder umrahmen das Ganze. Beim Titel dachte ich gleich an eine Reise durchs Jahr. Das Cover ist vielfältig und bunt, genau wie die CD. Die Box enthält 4 CD`s, für jede Jahreszeit eine. Da die Geschichten, Gedichte und Lieder von verschiedenen Vorlesern gelesen werden, kommt Abwechslung in die Sache und wird nicht langweilig. Themen, die behandelt werden, sind oft das Wetter, Tiere oder Pflanzen. Insgesamt sind viele klassische Texte und Lieder dabei. Die Texte sind oft unbekannt, von den Liedern kennt man doch viele. Die Lieder werden mit verschiedenen Instrumenten begleitet, was noch mal mehr Abwechslung mit sich bringt. Die Lieder haben uns auch am besten gefallen. Im Beiheft befindet sich die Angabe, von wem der Text jeweils stammt und von wem er gelesen wird. Auf der ersten CD gibt es sogar eine Pdf-Datei mit allen Liedern und Texten zum Ausdrucken. Die CD bringt jeweils die richtige Stimmung für die Jahreszeit. Eine rundum gelungene, sehr umfangreiche Sammlung, bei der für jeden was dabei ist.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Katharina Thalbach steht seit ihrem vierten Lebensjahr auf der Bühne. Mit 15 Jahren feiert man sie in der Rolle der Polly in Brechts »Dreigroschenoper« als Entdeckung. Seither spielt Katharina Thalbach in unzähligen Bühnen- und Fernsehproduktionen, u. a. in Volker Schlöndorffs Verfilmung der »Blechtrommel«. 1997 wird sie mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Katharina Thalbach ist regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen, u.a. in »Rubinrot« und »Hanni und Nanni«. 2012 erhält sie den Deutschen Schauspielerpreis für ihr Lebenswerk. Seit Ende der 80er Jahre ist Katharina Thalbach auch als Bühnenregisseurin tätig, führt 2011 beispielsweise bei »Mahagony« an der Kölner Oper Regie. Seit Jahren ist sie darüber hinaus als Sprecherin gefragt, 2014 zeichnete man sie mit dem Deutschen Hörbuch-Sonderpreis für ihr Lebenswerk aus. Für den Hörverlag las Katharina Thalbach u. a. Agatha Christies Krimi »16:50 Uhr ab Paddington«.

Zur Sprecherin

Juliane Köhler

Juliane Köhler erhielt ihre Schauspielausbildung am H.B. Studio in New York und begann ihre Karriere mit einem Engagement am Niedersächsischen Staatstheater in Hannover. Seit 1993 ist sie mit Unterbrechungen Mitglied des Ensembles des Bayerischen Staatsschauspiels in München und ist regelmäßig in TV- und Kinoproduktionen zu sehen. Internationale Bekanntheit erlangte Juliane Köhler durch ihre Rolle im Kinofilm »Aimée und Jaguar«, für den sie zusammen mit Maria Schrader den Silbernen Bären erhielt. Im Oscar-prämierten Film »Nirgendwo in Afrika« spielte sie die Hauptrolle.

Für den Hörverlag las sie bereits Rotraut Susanne Berners »Karlchen-Geschichten« und sprach im Hörspiel »Combray – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« von Marcel Proust die Rolle der Mlle Vinteuil.

Zur Sprecherin

Elke Heidenreich, 1943 in Korbach geboren, studierte Germanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete viele Jahre für Funk und Fernsehen. Sie moderierte Talkshows, schrieb Hörspiele und Drehbücher und veröffentlicht seit 1992 Erzählungen für Erwachsene und auch für Kinder, so »Nero Corleone«, die Geschichte eines ganz besonderen Katers, oder »Am Südpol, denkt man, ist es heiß«, eine Pinguin- und Operngeschichte, die beide als Hörbuch im Hörverlag erschienen sind.
Von 2003 bis 2008 stellte Elke Heidenreich in der Sendung »Lesen!« im ZDF Bücher vor. Von 2008 bis 2012 war sie Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann. Für ihr Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Internationalen Literaturpreis Corine 2011 zusammen mit Tom Krausz für ihr gemeinsames Werk »Dylan Thomas – Waliser. Dichter. Trinker« oder mit dem Ernst-Johann-Literaturpreis 2021.

Zur Sprecherin

Pressestimmen

"Eine bleibende Anschaffung für die ganze Familie, die unabhängig von der Außentemperatur immer wieder Spaß macht."

Familie & Co Sonderheft Medien für Kids

"Ein Hörschatz für die ganze Familie."

Bayern 2 Favoriten (17. May 2011)

"Das Wort "Hausschatz" ist sehr von gestern. Und doch fällt mir kein schönerer Name ein für diese CD-Box."

Westdeutsche Allgemeine Zeitung (03. September 2011)