Sachbuchtipps Jüdische Kultur in Europa

Am 5. September 2021 findet der Europäische Tag der Jüdischen Kultur statt. Jüdische Gemeinden, Gedenkstätten und Museen in rund 30 Ländern Europas laden zur Begegnung ein, um das europäische Judentum, seine Geschichte, Traditionen und Bräuche besser kennenzulernen.

2021 feiern wir auch 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Wir möchten diese Anlässe ebenfalls nutzen, um mit unseren Büchern zur Begegnung einzuladen: Mit Geschichten, Gedanken, Ideen und denen, die sie zu Papier bringen.

Interessante und inspirierende Lektüre wünscht
Ihr Penguin Random House Team

Ein Buch, das uns die Augen öffnet

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat bewiesen, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist. Außerdem hat die Debatte offengelegt, dass antijüdische Einstellungen schon lange in der Mitte der Gesellschaft existieren. Peter Longerich, Mitautor des 2012 veröffentlichten ersten Antisemitismusberichts des Deutschen Bundestags, zeigt, dass das Verhältnis zum Judentum bis heute vor allem ein Spiegel des deutschen Selbstbildes und der Suche nach nationaler Identität geblieben ist. Ein brisantes Buch, das mitten in die aktuelle Debatte stößt.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 34,00 [D] inkl. MwSt. | € 35,00 [A] | CHF 45,50* (* empf. VK-Preis)
€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | € 16,99 [A] | CHF 23,00* (* empf. VK-Preis)

Die Polemik der Stunde

Max Czollek ist dreißig, jüdisch und wütend. Denn hierzulande herrschen seltsame Regeln: Ein guter Migrant ist, wer aufgeklärt über Frauenunterdrückung, Islamismus und Demokratiefähigkeit spricht. Ein guter Jude, wer stets zu Antisemitismus, Holocaust und Israel Auskunft gibt. Dieses Integrationstheater stabilisiert das Bild einer geläuterten Gesellschaft – während eine völkische Partei immer größere Erfolge feiert. Czolleks Streitschrift entwirft eine Strategie, das Theater zu beenden: Desintegration. »Desintegriert euch!« ist ein Schlachtruf der neuen jüdischen Szene und zugleich eine Attacke gegen die Vision einer allein seligmachenden Leitkultur.

Jetzt bestellen

Taschenbuch
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Unterhaltsamer Wegweiser in und durch das jüdische Leben

Im Judentum gibt es nicht nur »Milch und Honig«, die Wirklichkeit sieht anders aus: Es gibt Brüche und Widersprüche, häufig besteht eine Kluft zwischen Theorie und Wirklichkeit und oftmals existieren verschiedene »richtige« Formen. Doch jeder, der sich für das Judentum interessiert oder seine jüdischen Wurzeln besser verstehen möchte, sollte lernen, was zu beachten und zu bedenken ist.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 34,50* (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,99 [A] | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)

Was uns die Vergangenheit zu erzählen hat

"Ich hatte ein tolles Leben", erzählt Arthur Kern und meint seine Kindheit in Wien – bis zu jenem Moment, als er 1939, gerade mal zehn Jahre alt, jäh von seiner Familie getrennt wird. In der Hoffnung, ihn vor dem Holocaust zu bewahren, schicken ihn seine jüdischen Eltern mit einem Kindertransport in die Fremde – ein traumatisches Erlebnis für den Zehnjährigen. Zwar kann er sich über Frankreich nach Amerika retten, doch seine Familie wird er nicht mehr wiedersehen.

60 Jahre später: Bei einem Besuch der Wiener Wohnung seiner Kindertage lernt Arthur die elfjährige Lilly Maier kennen. Eine schicksalhafte Begegnung für beide, die nicht nur Lillys weiteres Leben prägt, sondern auch dazu führt, dass Arthur ein spätes Vermächtnis seiner Eltern zuteil wird …

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,50* (* empf. VK-Preis)
Buchtipp "Selma"

Aus den Erinnerungen der fast 100 Jahre alten jüdischen Widerstandskämpferin und Holocaustüberlebenden Selma van de Perre sprechen unglaubliche Energie, Mut, Tatkraft und menschliche Größe. Ein Buch, das uns zeigt, wie wichtig Erinnerung ist – eine Frau, die beeindruckt und Mut macht.

Madlen Reimer, Programmleitung btb & Luchterhand

Zum Buch

Das könnte Sie auch interessieren

E-Book-Preisaktion