Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Laura Dave

Beschütze sie

Thriller – Das Buch zur TV-Serie »The Last Thing He Told Me« mit Jennifer Garner

Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie gut kennst du die Menschen, die du liebst, wirklich?

"Beschütze sie" steht auf dem Zettel, den Hannah eines Vormittags von einer Unbekannten in die Hand gedrückt bekommt. Er stammt von ihrem Ehemann Owen, der am Morgen wie jeden Tag zur Arbeit gegangen ist. Oder? Hannah kann ihn nicht erreichen, er ist spurlos verschwunden - und von einer Sekunde auf die andere verändert sich Hannahs Leben für immer. Denn ab heute hat sie nur noch zwei Aufgaben: Die Liebe ihres Lebens wiederzufinden. Und Owens Tochter Bailey zu beschützen. Doch zu welchem Preis?

"Der ultimative Pageturner!" Reese Witherspoon

»Mehr Lob geht nicht: ein Thriller, der durchweg fesselt und fasziniert.«

Für Sie (07. December 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Stefan Lux
Originaltitel: The Last Thing He Told Me
Originalverlag: Simon & Schuster
Paperback , Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42691-7
Erschienen am  13. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Beschütze sie"

Süßer die Herzen nie klingen

Debbie Macomber

Süßer die Herzen nie klingen

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Mitten in der Nacht
(3)

Nora Roberts

Mitten in der Nacht

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Die Glasperlenmädchen

Lisa Wingate

Die Glasperlenmädchen

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit
(3)

Pippa Wright

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Blinder Stolz
(2)

Sandra Brown

Blinder Stolz

Dein Tod ist nah
(9)

Sandra Brown

Dein Tod ist nah

Meine wunderbare Frau

Samantha Downing

Meine wunderbare Frau

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Celinas Tochter

Sandra Brown

Celinas Tochter

Sonnenblüte
(7)

Nora Roberts

Sonnenblüte

Libellenschwestern

Lisa Wingate

Libellenschwestern

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Kurzer Abstecher
(6)

Irvine Welsh

Kurzer Abstecher

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Eine unmoralische Affäre

Sandra Brown

Eine unmoralische Affäre

Rezensionen

Familiendrama

Von: die magische buecherwelt aus Berlin

01.08.2023

Hannah bekommt von einen unbekannten Mädchen ein Zettel in der Hand gedrückt, wo drauf seht "Beschütz Sie". Der Zettel stammt von ihrem Ehemann Owen, der nach dem Betrugsvorwürfen seines Arbeitsgeber verschwunden ist. Hannah versucht verzweifelt das verschwinden von Owen aufzuklären und seine Tochter zu beschützen. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut und man konnte flüssig die Geschichte lesen. Muss aber gleich dazu sagen, das es kein Thriller ist. Die Vergangenheit von Owen war sehr interessant, aber mir hat die Spannung einfach gefehlt, sowie es auch sehr Emotionslos rüber kam bei Hannah und Owens Tochter. Was mich auch gestört hat, das Hannah mehr raus finden möchte und dann auf einmal wider nicht, ein bisschen nervig gewesen. Die Grundidee ist gut, aber leider nicht richtig umgesetzt.

Lesen Sie weiter

Schleppender Anfang

Von: Mrsbookbunny

02.04.2023

Die ersten Seiten haben sich für mich wirklich gezogen. Es kam keine wirkliche Spannung auf und die Geschichte dümpelte so vor sich her. Man ist zwar mitten im Geschehen, aber so wirklich viel passiert nicht. . Erst ab Mitte des Buches schafft es die Autorin mich zu überzeugen. Hannah geht zusammen mit ihrer Ziehtochter Bailey auf die Suche nach der Geschichte ihres Mannes und deckt dabei die dunkle Vergangenheit auf. Versetzt man sich in die Lage von Hannah, hätte ich wahrscheinlich nicht einmal ansatzweise so besonnen und ruhig reagiert. Mir gefiel die Dynamik zwischen Hannah und Bailey. Man merkte richtig, wie die beiden während der Geschehnisse zusammenwuchsen und gerade Bailey Vertrauen gefasst hat. . Insgesamt gefiel mir Storygrundlage schon sehr gut. Man hätte aber sicherlich gerade zu Beginn noch etwas mehr rausholen können. Durch den sehr angenehmen Schreibstil der Autorin fiel das aber nicht weiter ins Gewicht. Ab Mitte des Buches haben sich die Geschehnisse dann mehr gehäuft und es wurde richtig spannend. Gerade das Ende hat mich dann doch, auch wenn es sich bereits angebahnt hat, etwas überrascht. . Ich würde das Buch jetzt nicht als absoluten Pageturner bezeichnen, aber am Ende kam es schon anders, als man die ersten Seiten vielleicht vermutet hätte.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Laura Dave wurde in New York City geboren. Ihre Begeisterung fürs Schreiben begann schon in der Grundschule. Sie studierte Englische Literatur und Kreatives Schreiben. Nach dem Studium arbeitete sie als freiberufliche Journalistin für namhafte Magazine und Zeitungen. Seit 2006 widmet sie sich zunehmend dem Romanschreiben; »Beschütze sie« stand über ein Jahr auf der New-York-Times-Bestsellerliste. Dave ist mit Drehbuchautor Josh Singer verheiratet. Gemeinsam mit ihrem Sohn leben sie in Los Angeles.

Zur Autorin

Pressestimmen

»Sensationelles Debüt um das mysteriöse Verschwinden eines geliebten Ehemanns.«

Grazia (27. October 2022)

»Eine Entdeckung!«

Tiroler Tageszeitung (24. November 2022)

»Pageturner! Wie weit geht ein Vater, um sein Kind zu beschützen? Clever, fesselnd und mehr als nur spannend. Lesezeichen nicht erforderlich.«

Lebensart im Norden (04. November 2022)

»Es ist kein klassischer Thriller […], sondern ein packendes Familiendrama mit vielen großen tiefen Emotionen. […] Absolut lesenswert!«

Radio Schwaben (16. October 2022)

Weitere Bücher der Autorin