Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

C.M. Ewan

Das Ferienhaus - Und du denkst, du bist sicher

Thriller

Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Familie. Ein abgelegenes Haus. Und kein Entkommen. »Fantastisch – Ewan ist ein Genie.« Lee Child

Als Tom Sullivan nachts um zwei ein Fenster zerbrechen hört, werden seine schlimmsten Albträume Wirklichkeit: Jemand ist ins Haus eingedrungen und trachtet ihm und seiner Familie nach dem Leben. Sein Feriendomizil mitten im schottischen Nirgendwo, das eigentlich für ein paar Wochen zu einem beschaulichen Urlaubsort werden sollte, bietet keinen Ausweg. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd beginnt, während der sich Tom mehr als einmal fragt, ob er denen, die ihm am nächsten sind, wirklich vertrauen kann. Seine Ehefrau Rachel beispielsweise scheint irgendetwas vor ihm zu verbergen ...

»Fantastisch – Ewan ist ein Genie.«

Lee Child (28. July 2021)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Bernd Stratthaus
Originaltitel: A Window Breaks
Originalverlag: Pan, London 2020
Paperback , Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-0736-7
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Ferienhaus - Und du denkst, du bist sicher"

Solange du schweigst

B.A. Paris

Solange du schweigst

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Schlaf schön, solange du noch kannst
(5)

Mary Torjussen

Schlaf schön, solange du noch kannst

In deiner Schuld
(6)

Sabine Durrant

In deiner Schuld

Die Spur des Teufels
(2)

John Burnside

Die Spur des Teufels

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Die gestohlenen Stunden
(6)

Sarah Maine

Die gestohlenen Stunden

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Claire Douglas

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Breakdown - Sie musste sterben. Und du bist schuld

B.A. Paris

Breakdown - Sie musste sterben. Und du bist schuld

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver

Der talentierte Mörder

Die Braut

Anita Terpstra

Die Braut

Todesschweigen

Claire Askew

Todesschweigen

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Todsünde
(2)

Tess Gerritsen

Todsünde

Blinder Stolz
(2)

Sandra Brown

Blinder Stolz

Blutschuld - Inspector Rebus 6

Ian Rankin

Blutschuld - Inspector Rebus 6

Sie muss sterben

Susan Crawford

Sie muss sterben

Celinas Tochter

Sandra Brown

Celinas Tochter

Rezensionen

Spannende Lesestunden

Von: Shelfofmybooks

16.10.2022

Tom Sullivan, seine Frau Rachel und Tochter Holly nehmen sich nach einem schweren Schicksalsschlag eine Auszeit in Schottland. Sie wollen die in einem Ferienhaus eines Freundes verbringen. Doch dort werden die schlimmsten Alpträume war, denn Nachts dringen Unbekannte ins Haus ein und die Eindringlinge trachten nach dem Leben der Familie. Ein atemberaubendes Katz- und Mausspiel beginnt und somit ein verzweifelter Überlebungskampf für die Familie Sullivan …. Der Klappentext verspricht dem Leser eine spannende Leselektüre. Die Story nervenaufreibend und actionreich. Doch leider war es für mich etwas langatmig. Die ganze Story spielt eigentlich nur eine Nacht und eine schlimme Erfahrung jagt die andere. Durch die Rückblenden bekommt der Leser, dann auch Einblicke in die Vergangenheit der Familie und ich hatte dann auch schnell einen Verdacht, warum das Ganze geschieht. Der Schreibstil von C.M. Ewan ist sehr flüssig und bildhaft. Die Protagonisten waren für mich irgendwie „seltsam“ und ich konnte nicht ganz eine Verbindung zu ihnen aufbauen. Tom Sullivan war für mich etwas zu verweichlicht, zerbrechlich , Holly ein bisschen zu erwachsen und bei Rachel merkt man, dass sie Geheimnisse verbirgt und dass sie die Familie diesen „bösen“ Dingen aussetzt, fand ich etwas unrealistisch. Jedoch findet man hier ein Katz- und Mausspiel, welches sehr rasant ist. Den Schauplatz fand ich sehr gut und passte perfekt in die Geschichte hinein. Ich hatte dennoch spannende Lesestunden und von mir gibts aber gute 3/5 von 5 ⭐️

Lesen Sie weiter

Ein Actiongeladener Thriller

Von: Lisa lost in books

28.09.2022

Tom Sullivan und seine Frau Rachel trauern um ihren Sohn Michael, der bei einem Autounfall ums Leben kam. Als danach noch die dreizehnjährige Tochter Holly angegriffen wird, beschließen sie, einen Ausflug in die abgelegene schottische Lodge ihres Freundes zu machen, um sich als Familie wieder näher zu kommen. Als sie in der ersten Nacht in der Lodge ein Fenster zerbrechen hören beginnt eine Nacht voller Schrecken, in der Sie alles versuchen den bewaffneten und maskierten Eindringlingen zu entkommen. Es gibt Hinweise darauf, dass Rachel mehr weiß als sie zugibt, jedoch erfährt man erst am Ende warum eine scheinbar normale Familie ins Visier der Männer genommen wurde. Außerdem erfährt man durch kurze Rückblicke mehr darüber, was wirklich mit Michael vor dessen Tod passiert ist. Abgesehen davon hatte ich jedoch das Gefühl, dass man nicht viel über den Rest der Charaktere lernt, da sich das Buch eher auf Action als auf Charakterentwicklung konzentriert, was jedoch in Anbetracht des Handlungsverlaufs gut funktioniert. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das Ende insgesamt glaubwürdig war, aber nichtsdestotrotz ein sehr packendes Buch, das ich jedem empfehlen kann, der nach einer rasanten, spannenden Lektüre sucht, bei der Action im Mittelpunkt steht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

C. M. Ewan wurde 1976 in Taunton geboren und hat an der Universität von Nottingham Amerikanische und Kanadische Literatur und später Jura studiert. Nach elf Jahren auf der Isle of Man ist er mit seiner Frau, seiner Tochter und seinem Hund nach Somerset zurückgekehrt, wo er sich ganz dem Schreiben widmet. Mit Das Ferienhaus, seinem ersten Roman bei Blanvalet, hat er gleich die SPIEGEL-Bestsellerliste erklommen und zahlreiche Fans gewonnen.

Zum Autor

Pressestimmen

»[E]in easy Pageturner, der sich entspannt wegschmökern lässt.«

freundin (13. July 2022)

»Wir fiebern atemlos mit!«

BUNTE Reise-Special (13. October 2022)

Weitere Bücher des Autors