Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Christine Ordnung, Georg Cadeggianini

Familie am Tisch

Für ein neues Miteinander – beim Essen und darüber hinaus

Paperback NEU
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

„Ein warmherziges Grundlagenbuch, in dem es um so viel mehr geht als Essen.“ Nora Imlau

»Essen und Beziehung sind beides Lebensmittel. Die Erfahrungen, die der Mensch beim gemeinsamen Essen macht, begleiten ihn ein Leben lang.«

Alle Themen, die in einer Familie vorkommen und verhandelt werden, treffen sich am Esstisch. Hier wird nicht nur gegessen, es wird auch gespielt, gelernt und gearbeitet, Neues ausprobiert, gelacht, geschwiegen und gestritten. Christine Ordnung, Familientherapeutin und enge Mitarbeiterin von Jesper Juul, und der Journalist und siebenfache Vater Georg Cadeggianini begleiten mit diesem Buch Eltern am Familientisch: Welches Potenzial steckt in Streit? Was hilft, damit jede und jeder einen guten Platz findet? Warum sind wir erlernten Mustern aus der eigenen Kindheit selten so ausgeliefert wie dort?

Das Buch schärft den Blick dafür, was wirklich zählt – am Familientisch und darüber hinaus.

»Familie am Tisch ist ein warmherziges Grundlagenbuch, in dem es um so viel mehr geht als Essen. Es geht um die Prägungen und Glaubenssätze, die wir alle mit an den Familientisch bringen, um Hoffnungen und Ängste, um Wunsch und Wirklichkeit. Vor allem aber geht es um zwischenmenschliche Beziehungen und darum, wie diese nicht unter Stress und Streit rund ums Essen leiden. Mit viel Empathie für die großen wie die kleinen Menschen in einer Familie leuchten die Autor*innen aus, wieso gerade rund um Mahlzeiten unsere Emotionen oft so hochkochen – und wie wir zu einem entspannten, gleichwürdigen Miteinander finden.« Nora Imlau, Erziehungsexpertin und Spiegel-Bestseller-Autorin

»Die Autoren schreiben lebensnah und humorvoll. [...] [Das Buch zeigt], wie wir wirklich miteinander ins Gespräch kommen und Empathie und Vertrauen entwickeln.«

Allgäuer Zeitung (13. February 2024)

Paperback , Klappenbroschur, 208 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-466-31213-9
Erschienen am  29. November 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Christine Ordnung absolvierte bei Jesper Juul eine Ausbildung zur Familientherapeutin und gründete 2010 auf seinen Impuls hin das deutsch-dänische Institut für Familientherapie und Beratung DDIF in Berlin. Dort bildet sie bis heute Familienberater*innen aus.

Zur Autorin

Georg Cadeggianini ist Redakteur im Ressort Gesellschaft und Wochenende der SZ und kümmert sich dort um die Kinderseiten und Familienthemen. Er hat Philosophie studiert, die Deutsche Journalistenschule besucht und mit Familie immer wieder im Ausland gelebt: Florenz, Edinburgh, Tel Aviv. Er hat vier Töchter und drei Söhne.

Zum Autor

Weitere Bücher der Autoren