Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jenny Downham

Obwohl es dir das Herz zerreißt

Ab 14 Jahren
Paperback
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 20,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

3 Frauen, 3 Generationen, 1 Geschichte

Jahrelang hat Caroline ihrer 17-jährigen Tochter Katie die Großmutter vorenthalten. Zu viele Verletzungen, zu viele böse Worte waren zwischen den beiden gefallen. Doch nun taucht die alte Dame unvermittelt wieder in ihrem Leben auf … und erinnert sich an fast nichts mehr: Mary leidet an Demenz. Was für Caroline einem Albtraum gleicht, weckt in Katie neue Hoffnung. Sie freundet sich mit ihrer Großmutter an und fügt in deren lichten Momenten wie bei einem Puzzlespiel ihre Familiengeschichte zusammen. Noch ahnt Katie nicht, was sie damit ins Rollen bringt. Es wird ein Sommer werden, der alles verändert.

Dieses Buch ist bereits unter dem Titel „Die Ungehörigkeit des Glücks“ bei C. Bertelsmann erschienen.

»Ein zu Herzen gehendes Familienporträt, absolut lesenswert.«

Westfälische Nachrichten (08. May 2017)

Aus dem Englischen von Astrid Arz
Originaltitel: Unbecoming
Originalverlag: David Fickling Books, UK
Paperback , Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16448-8
Erschienen am  03. April 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Obwohl es dir das Herz zerreißt"

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Wir beide, irgendwann

Jay Asher

Wir beide, irgendwann

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Ciara Geraghty

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Der Fliegenfänger

Willy Russell

Der Fliegenfänger

Straus Park
(6)

P. B. Gronda

Straus Park

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Die Liebe zum Regen

Claire Hoffmann

Die Liebe zum Regen

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Das Seehaus

Kate Morton

Das Seehaus

All About a Girl

Caitlin Moran

All About a Girl

Die gestohlenen Stunden
(6)

Sarah Maine

Die gestohlenen Stunden

Und mittendrin ich
(7)

Ami Polonsky

Und mittendrin ich

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Remember the Fun

Beck Nicholas

Remember the Fun

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen
(5)

Joanna Nadin

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Eine Liebe, in Gedanken

Kristine Bilkau

Eine Liebe, in Gedanken

Der Kameliengarten
(8)

Sarah Jio

Der Kameliengarten

Ivy und Abe

Elizabeth Enfield

Ivy und Abe

Rezensionen

...absolut lesenswert...

Von: Lesebegeisterte

23.08.2017

Katie ist siebzehn Jahre alt und lebt mit ihrem Bruder und ihrer Mutter zusammen. Eines Tages taucht plötzlich Mary auf die Oma von Katie. Ihre Mutter hatte jahrelang keinen Kontakt zu ihr. Doch nun ist Marys Freund bei einem Unfall gestorben und da sie Demenz hat, kann man sie nicht mehr alleine lassen. Doch was ist vorgefallen, da der Kontakt abgebrochen wurde? Ein Familiengeheimnis brennt darauf gelüftet zu werden. Ein Roman der die Geschichte von drei Generationen erzählt. Traurig, anrühren und sehr spannend

Lesen Sie weiter

Tolles Buch mit einer herzergreifenden Geschichte!

Von: ichzwischendenzeilen

16.07.2017

Inhalt: Jahrelang hat Caroline ihrer 17-jährigen Tochter Katie die Großmutter vorenthalten. Zu viele Verletzungen, zu viele böse Worte waren zwischen den beiden gefallen. Doch nun taucht die alte Dame unvermittelt wieder in ihrem Leben auf und erinnert sich an fast nichts mehr: Mary leidet an Demenz. Was für Caroline einem Albtraum gleicht, weckt in Katie neue Hoffnung. Sie freundet sich mit ihrer Großmutter an und fügt in deren lichten Momenten wie bei einem Puzzlespiel ihre Familiengeschichte zusammen. Noch ahnt Katie nicht, was sie damit ins Rollen bringt. Es wird ein Sommer werden, der alles verändert

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jenny Downham, geb. 1964 in Großbritannien, tourte mehrere Jahre lang als Schauspielerin mit einer Theatergruppe durch das Land und trat unter anderem in Jugendzentren, Gefängnissen und Kliniken auf. Ihr erster Roman „Bevor ich sterbe“ wurde zum Welterfolg. Jenny Downham lebt mit ihren beiden Söhnen in London. Der Roman "Obwohl es dir das Herz zerreißt" entstand, nachdem sie jahrelang ihre Mutter gepflegt hat.

Zur Autorin

Astrid Arz, geb. 1958 in Sibiu (Rumänien), lebt seit 1965 in Deutschland, seit 1985 in Berlin. Sie absolvierte ein Studium der Germanistik und Skandinavistik in München und war Gründerin und Mitherausgeberin der Literaturzeitschrift federlese. Seit 1981 übersetzt sie Literatur aus dem Schwedischen, Norwegischen und Englischen, u.a. Märta Tikkanen, Cecilie Løveid, Emma Tennant, Larry McMurtry, Barbara Kingsolver, Ann-Marie MacDonald, Louise Doughty, Jenny Downham und Jonas Jonasson.

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

"Mit "Obwohl es dir das Herz zerreißt" erzählt die Britin Jenny Downham eine berührende Familiengeschichte."

Buch Aktuell (07. March 2017)

»Eine klare Leseempfehlung für alle, die vor dem Thema Demenz nicht zurückschrecken. Eine Lebensgeschichte von drei Generationen, die unter die Haut geht.«

»Eine sehr berührende, emotionale Geschichte, die den Leser nachdenklich macht. Das Thema Demenz und deren Auswirkungen werden sehr anschaulich beschrieben.«

Weitere Bücher der Autorin