Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Miriam Covi

Sehnsucht nach Whale Island

Roman

Paperback
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wenn das Schicksal andere Pläne für dich hat

Bloggerin Viola lebt jeden Tag als könnte es ihr letzter sein – schließlich hat in ihrer Familie noch keine Frau ihren 35. Geburtstag gefeiert. Während einer Rucksacktour durch Kanada hat sie einen Unfall. Doch als sie im Krankenhaus erwacht, ist sie 35 und die Zukunft liegt plötzlich vor ihr. Krankenschwester Skye Cameron lädt sie ein, sich bei ihr auf Whale Island zu erholen. In Skyes Haus lebt seit Kurzem auch ihr jüngster Bruder, der Schriftsteller Glenn. Noch nie hat sich Viola bei jemandem so wohl gefühlt wie bei dem schüchternen aber attraktiven Glenn. Sie kann sich bald gar nicht mehr vorstellen, die Insel zu verlassen. Doch ist der Familienfluch wirklich gebrochen? Viola ahnt nicht, dass die Lösung auf der Insel selbst zu finden ist.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 528 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42571-2
Erschienen am  13. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Whale-Island-Reihe

Ähnliche Titel wie "Sehnsucht nach Whale Island"

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Sonnenblüte
(7)

Nora Roberts

Sonnenblüte

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Wenn Träume Wurzeln schlagen

Julia Parin

Wenn Träume Wurzeln schlagen

Wenn die Sterne günstig stehen

Ellie Pilcher

Wenn die Sterne günstig stehen

Alles beginnt mit dir und mir

Sophie Cousens

Alles beginnt mit dir und mir

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Süßer die Herzen nie klingen

Debbie Macomber

Süßer die Herzen nie klingen

24 Küsse bis Weihnachten

Donna Ashcroft

24 Küsse bis Weihnachten

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Lovely Hearts. Nur ein Lächeln von dir

Polly Harper

Lovely Hearts. Nur ein Lächeln von dir

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Ein Geschenk kommt selten allein
(4)

Birgitta Bergin

Ein Geschenk kommt selten allein

Liebe unter Fischen
(3)

René Freund

Liebe unter Fischen

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Before you go - Jeder letzte Tag mit dir

Clare Swatman

Before you go - Jeder letzte Tag mit dir

Die bezaubernden Kleider der Miss Delaney
(2)

Louisa Leaman

Die bezaubernden Kleider der Miss Delaney

Rezensionen

ein richtig toller Abschluss der Trilogie

Von: Claudias Bücherregal

16.06.2023

Wegen einer Prophezeiung ist Viola überzeugt keine 35 Jahre alt zu werden. Ihre letzte große Reise führt sie nach Kanada. Tatsächlich hat sie einen Tag vor ihrem Geburtstag einen Autounfall – doch sie überlebt. Für Viola ist dieses total ungewohnt, denn sie hat nie weiter als bis zu diesem Tag geplant. Was soll sie nun mit den weiteren Tagen, Monaten oder gar Jahren anfangen? Als erstes lässt sie sich von ihrer Krankenschwester Skye Cameron nach Whale Island entführen. Dort trifft sie auf Glenn, bei dem sie sich unglaublich wohl fühlt. Doch kann sie sich nun, wo ihre Lebenszeit nicht so stark eingeschränkt zu sein scheint, endlich auf eine längerfristige Beziehung einlassen oder hat sie sich evtl. zum zweiten Mal in einen homosexuellen Mann verliebt? Glenn kann sein Interesse an Viola zwar auch nur schwer verstecken, aber er hat ganz andere Probleme und einige Geheimnisse, die er seit mehreren Jahrzehnten mit sich herumträgt. Nachdem ich von den ersten beiden Teilen der Whale-Island-Trilogie so begeistert war, hatte ich schon beinahe „Angst“ den Abschlussroman zu lesen. Ich wollte nicht, dass es tatsächlich zu Ende geht und ich wollte nicht das Risiko eingehen, dass das Finale mir vielleicht nicht gefallen könnte. Nun aber habe ich mich endlich getraut. Damit ist die Reihe zwar vorbei, was tatsächlich sehr sehr schade ist, aber es war ein wirklich toller Abschluss. Zum einen war die Rückkehr in das Setting total schön. Ich mag die fiktive kanadische Insel Whale Island und ihre Bewohner sehr – allen voran natürlich die Familie Cameron. Es gibt ein Wiedersehen mit den liebgewonnenen Figuren aus den ersten zwei Romane und endlich auch eine Geschichte um Glenn. Covi ist es dabei wieder gelungen ihre Charaktere ausgefeilt und absolut liebeswert darzustellen. Man fühlt sich einfach so wohl, wenn sie von diesen Figuren erzählt und dabei ist definitiv nicht alles eitel Sonnenschein. Auch hier hat Miriam Covi sich eine Menge überlegt, um die knapp 520 interessant zu füllen. 𝐅𝐚𝐳𝐢𝐭: Leidenschaftliche Liebe, absoluter Familienzusammenhalt, atemberaubende Natur, dunkle Geheimisse, bedeutsame Träume, tiefe Trauer, schöner Humor – das alles und noch viel mehr findet man im Abschlussband der Whale-Island Trilogie. Ich kann diesen Roman, wie auch die gesamte Reihe, einfach nur von Herzen empfehlen. Ich habe jede Seite genossen und Whale Istand und seine Bewohner werden mir fehlen.

Lesen Sie weiter

Pures Wohlfühlbuch

Von: Stephanieeva

27.05.2023

Ich bin zum dritten Mal nach Whale Island gereist und wollte es am liebsten gar nicht mehr verlassen. Diese Reihe ist meine Herzensreihe geworden, weil sie einfach so wichtige Themen anspricht und sie mir so lange nach dem Lesen im Gedächtnis bleiben. Vor allem das Setting hatte hier einen besonderen Platz in meinem Herzen. Sehr bildlich, lieblich & einnehmend geschrieben. Konnte mir alles super gut vorstellen & man hat sich immer wie „zu hause" gefühlt. Ich kann mich nur wiederholen. Es war eine wunderschöne Triologie! Ich liebe es, wenn in jedem Buch die Charaktere der vergangenen Bücher erneut eine Rolle spielen. Viola ist eine tolle junge Frau. Sie hat schon viel in ihrem Leben verkraften mussen und doch kann sich alles zum Guten wenden. Ihr famiglia ist so süss in Hamburg. Glenn ist der jüngste der Cameron Brüder. Die Brüder sind alle sehr unterschiedlich und trotzdem verbindet sie eines. Die deutschen Frauen. :) Er ist sehr interessant und auch geheimnisvoll. Welche Geheimnisse hat er? Es gibt spannende Überraschungen, die sowohl Viola, als auch einen alten Bekannten von Whale Island betreffen und ich darf dabei sein, wenn lustige Anekdoten erzählt werden, Tränen vor Rührung oder Lachen fließen oder es zart knistert und die Funken fliegen, sobald die Gefühle überhand nehmen. Alles in allem ein sehr gelungener Abschluss einer Buchreihe mit hohem Suchtpotenzial. Eigentlich möchte ich überhaupt nicht, dass es schon zu Ende ist, aber ich bin glücklich darüber, dass ich diese unglaublich schöne Insel kennenlernen und besuchen durfte. Wenn du Lust hast auf eine schöne Liebesgeschichte mit dem Ambiente einer traumhaften Insel irgendwo vor Kanadas Küste in Nova Scotia, dann bekommst du mit diesem Buch bzw. mit der ganzen Trilogie eine wunderbare Auszeit vom Alltag. Ich habe mit den drei Cameron Brüdern mitgefiebert und mich gefreut über alles, was sie im Laufe der Geschichten erreichen konnten. Ganz große LESEEMPFEHLUNG von mir

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Miriam Covi wurde 1979 in Gütersloh geboren und entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für zwei Dinge: Schreiben und Reisen. Ihre Tätigkeit als Fremdsprachenassistentin führte sie 2005 nach New York. Von den USA aus ging es für die Autorin und ihren Mann zunächst nach Berlin und Rom, wo ihre beiden Töchter geboren wurden. Nach vier Jahren in Bangkok lebt die Familie nun in Brandenburg. Zur zweiten Heimat wurde für Miriam Covi allerdings die kanadische Ostküstenprovinz Nova Scotia, in der sie viele Sommer ihrer Kindheit und Jugend verbringen durfte und wo sie heute auch immer wieder Inspiration für neue Romane findet.

www.miriamcovi.de http://www.facebook.com/miriamcoviautorin

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin