Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Amelia Cadan

Shelter Me

Die heiß ersehnte Fortsetzung der romantischen New-Adult-Reihe

Paperback NEU
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 19,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Immobiliendynastie-Erbin und der Hockeyprofi-Bad-Boy – was kann da schon schiefgehen?

Rosalie steht vor ihrem ersten großen Auftritt im Vorstand des kanadischen Familienunternehmens. Doch ausgerechnet da holt sie ihre Vergangenheit ein: Nude-Pics aus der Schulzeit und eine damals gerade so verhinderte Cybermobbing-Attacke kommen wieder an die Öffentlichkeit. Selbst an ihrem Ostküstencollege in den USA wird sie nun von der Presse verfolgt. Was das angeht, sitzt sie mit Jayden, dem angehenden Hockeyprofi in einem Boot, denn sein Partyleben darf nicht in die Medien geraten, sonst ist sein Vertrag erledigt. Also schließen die beiden einen Pakt und zünden die ultimative öffentlichkeitswirksame Rauchbombe: Von nun an geben sie sich als das neue Traumpaar aus. Wenn es da nur nicht Jaydens Hang zu One-Night-Stands gäbe und die immer neuen Gerüchte über Rosalie ...
Die heißersehnte Fortsetzung der romantischen Atlantic University-Reihe

Die Bände der »Atlantic-University«-Reihe:
Leave Me (Band 1)
Shelter Me (Band 2)


ORIGINALAUSGABE
Originaltitel: Atlantic University #2
Paperback , Klappenbroschur, 464 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16677-2
Erschienen am  13. March 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Atlantic-University-Reihe

Rezensionen

Buchliebe

Von: Ela Addicted2Books

15.04.2024

Spicy - gefühlvoll - atemberaubend sind die Worte, die mir sofort einfallen, wenn ich an Shelter Me denke und an den Schreibstil von Amelia Cadan, der mich komplett abgeholt hat und von dem ich nicht genug bekomme. Ich hatte, als ich das Buch begonnen habe, ein wenig Gänsehaut, denn das Setting hat mich von Anfang an überzeugt. Ich bin einfach so sanft in die Geschichte geschlüpft und fühlte mich, wie in einer Blase und das hat mich mit einer tiefen Zufriedenheit erfüllt. Das Setting ist wirklich meines und auch der Trope gehören zu meinen Liebsten. Vielleicht feiere ich das Buch deswegen so sehr und bekomme kleine Herzchen in den Augen. Vor allem fand ich es so fesselnd, da es ja die Charaktere nicht leicht hatten. Ich habe mich unglaublich gut gefühlt beim Lesen. Ich mochte die Dynamik zwischen Rosalie und Jaydan von Anfang an und ich habe eigentlich schon die ganze Zeit dieses Kribbeln zwischen ihnen gespürt. Rosalie ist sich ihrer Außenwirkung bewusst und kann sich unglaublich schwer fallen lassen. Ich habe mir so sehr gewünscht, dass diese immer stärker werdende Anspannung von ihr abfällt. Es war einfach, dass es mir ein wenig weh tat, denn ich spürte wie sehr sie darunter gelitten hat. Da wurde mir auch das Herz so schwer. Jayden habe ich komischerweise etwas leichter in mein Herz geschlossen. Ich weiß nicht warum, aber ich habe so schnell hinter seine Maske schauen können. Es war einfach herzerwärmend, wie er sich um Rosalie bemühte. Da wurden selbst mir die Knie weich. Das Jammern auf hohem Niveau kann hier nicht fehlen. Ich bin meinem Bauchgefühl gefolgt und hatte ab einem Moment den Verdacht, wer für das Cybermobbing dahintersteckt. Mir hat auch wirklich gut gefallen, wie Amelia Cadan hier mit dem Thema Mobbing besonders mit den psychischen Folgen für die Opfer umgeht und diese in Worte fasst Fazit Shelter Me ist wirklich einfach ein Buch, das mein Herz erwärmt und bei dem ich durch die Seiten geflogen bin. Ich möchte auch unbedingt weiterlesen, denn ich kriege von dieser Reihe einfach nicht genug. Amelia Cadan ist wirklich eine meiner Lieblingsautorinnen und ich liebe ihre Bücher, weil sie auf ihre eigene Art mein Herz berührt und ja auch die ein oder andere Träne ist geflossen. Auch wie all die Emotionen, auch die zwischen den Zeilen, unter meine Haut gekrochen sind. Es ist ein kleines Highlight, das ich erleben durfte - einfach großartig . Ihr solltet also das Buch unbedingt lesen.

Lesen Sie weiter

Voller Spannung, Emotionen und Romantik

Von: Lylovestoread

14.04.2024

Shelter me 🩷 Ahhh, ich hab das Buch geliebt. Schon im ersten Teil war ich großer fan von Jay. Ich wollte unbedingt mehr über ihn erfahren und hab seinen Humor und Charme vermisst. Rosalie ist eine so tolle Protagonistin, ich mochte sie direkt und fand es sehr angenehm die Welt aus ihren Augen zu sehen und empfinden. Der trope fake dating ist sehr gut umgesetzt. Das Thema rund um Rose‘s geleakte nudes hat mich teilweise so so wütend gemacht, trotz allem ist sie so stark geblieben und konnte selbst in den schlimmsten Momenten konnte Jay sie zum Lachen bringen, das fand ich wirklich süß. Allgemein mochte ich die Art, wie Jay damit umgeht sehr - es war authentisch und spiegelte eine gesunde Beziehung wieder. Es gibt eine Wendung im Buch, die nirgendwo erwähnt wird und omg - das macht es so so spannend! Damit hatte ich gar nicht gerechnet 🥹 Mir hat dieser Teil noch viel besser gefallen als der erste. Ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen. Der einzige winzige Kritikpunkt ist, dass ich den „plottwist“ zu vorhersehbar fand, ich wusste viel zu schnell wer dahinter steckt 🥲 Trotzdem ein Buch voller Spannung, Emotionen und Romantik. Ich habe mitgefiebert, mitgefühlt und mitgerätselt - sehr zu empfehlen 💘

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Amelia Cadan wurde 1994 geboren und schreibt gefühlvolle Romane und Fantasy für junge Erwachsene. Sie hat viele künstlerische Hobbys und interessiert sich außerdem für Geschichte, Kultur und Psychologie. Große Menschenmassen sind normalerweise nicht ihr Fall, aber für Buchmessen oder (e-)Sport-Events macht sie eine Ausnahme. 2016 ist sie nach Jordanien gezogen, hat dort mehrere Jahre gelebt und auch geheiratet. Inzwischen wohnt sie gemeinsam mit ihrem Mann, ihrem Sohn und einer Königspython in Leipzig.

www.ameliacadan.de

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin