Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wohllebens Waldakademie

Waldgeheimnisse

Der Waldführer für Entdecker
Vorwort von Peter Wohlleben

(5)

Bestseller Platz 17
Spiegel Paperback Sachbücher

Paperback NEU
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie funktioniert ein Baum? Wem gehört der Wald? Können Bäume kommunizieren?

»Waldgeheimnisse« nimmt seine Leser*innen mit auf eine Entdeckungsreise durch den Wald, bei der mit gängigen Mythen aufgeräumt wird und man aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommt. Neben den unglaublichen Fähigkeiten eines einzelnen Baumes erzählt es vom Zusammenleben einer Baumfamilie, geht auf tierische und menschliche Spurensuche und weckt durch interaktive Aufgaben den Entdeckergeist.

Mit zahlreichen Abbildungen, Fotos und Steckbriefen wird anschaulich alles erklärt, was wir schon immer über den Wald wissen wollten.

  • Von Waldverstehern für Waldentdecker – Der erste Waldführer, der Sie das Staunen lehrt. Mit zahlreichen Fotografien und liebevoll illustriert

  • Wie funktioniert ein Baum, was bedeuten diese Markierungen an den Stämmen und kann ich mich wirklich am Moosbewuchs orientieren? Gut verständliche Antworten auf zahlreiche Fragen rund um den Wald

  • Neues aus dem Hause Wohlleben – mit über 3 Millionen verkauften Büchern in 45 Ländern


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
durchg. 4c
ISBN: 978-3-453-28161-5
Erschienen am  13. March 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein Must-Have für alle Wald- und Naturfreunde!

Von: sven_weidners_world

12.04.2024

Der Klappentext verspricht: Den Geheimnissen des Waldes auf der Spur Können Bäume miteinander kommunizieren? Welche Kräuter kann ich essen? Wie steht es um unseren Wald? Das sind nur ein paar der Fragen, die das Buch beantworten möchte. Und auch wenn ich durch meine bisherigen Lektüren schon einige Fragen selbst beantworten kann, nehme ich Bücher über Natur und Umwelt immer gerne zur Hand. Man lernt ja schließlich nie aus. Der hier vorliegende Waldführer versteht sich als Allrounder, es werden alle Facetten des Waldes beleuchtet. In vielen unterschiedlichen Kapiteln werden die Bäume und der Wald erklärt. Besonders toll fand ich das Kapitel über den Waldboden, denn in den meisten Büchern über den Wald oder Bäume wird dieser vernachlässigt. Dabei gibt es dort so viel Leben! Auch das Kapitel ‚Wald und Mensch‘, in dem Fragen wie ‚Wem gehört der Wald?‘ oder ‚Was ist im Wald erlaubt?‘ nachgegangen wird, ist absolut wichtig. Oft fehlen einem solche Informationen. Die Ausführungen werden von tollen Waldbildern begleitet und hier und da durch Quizfragen aufgelockert. Als Waldführer für Entdecker fordert das Buch zudem in kleinen ‚Probier‘s aus‘-Kapiteln dazu auf, aktiv mit dem Wald zu interagieren. Das macht Spaß, auch wenn die Herausforderungen mal mehr mal weniger aufwendig sind. 😅 Das Buch ist verständlich geschrieben und lässt sich leicht lesen. Deshalb halte ich es bereits für interessierte Kinder, die flüssig lesen können, geeignet. Zudem ist es nicht belehrend, sondern aufklärend. Ein Buch für alle, die sich gerne im Wald aufhalten und sich mit Natur und Umwelt beschäftigen. Ich empfehle es sehr gerne weiter. 👌🏻

Lesen Sie weiter

Ein ganz wundervolles Buch über den Wald

Von: Lesefieber-Buchpost

08.04.2024

Darum geht´s: Ein Buch für echte Waldentdecker und alle die es noch werden wollen. Das Buch bietet spannende Fakten zu Bäumen und der gesamten Waldgemeinschaft. Wie funktioniert ein Baum? Wem gehört der Wald? Können Bäume kommunizieren? Welche Auswirkungen hat die Forstwirtschaft und der Anbau von Monokulturen im Wald? Was braucht man um im Wald zu übernachten und darf man das überhaupt? Wie macht man im Wald Feuer? Welche Waldkräuter kann man essen und wie unterscheidet man sie von giftigen Kräutern? Wie wirkt sich der Klimawandel im Wald aus? Welche Tiere leben im Wald. In insgesamt 11 Kapiteln lernt man alles, was man schonmal über den Wald wissen wollte bzw. auch sollte. Es ist ein Werk zum Durchlesen und Nachschlagen. Es gibt viele Bilder, Tabellen, Zeichnungen und grafisch dargestellte Faken passend zum Thema. Meine Bewertung: Ich mag die Art wie das Buch geschrieben ist, es lässt sich toll lesen. Wohllebens Waldakademie hat hier ihr volles Herzblut zum Wald und Waldschutz hineingesteckt, bleibt dabei aber neutral und auf einer sachlichen Ebene. Ein paar Fakten, die man dort liest, hat man vielleicht schon mal im Biounterricht behandelt, allerdings wirklich nur oberflächlich. In diesem Buch steigt man richtig tief ins Thema Wald ein und da war für mich so viel Neues dabei. Alle Kapitel sind umfangreich und detailliert aufgearbeitet. Es wird alles sehr einfach und anschaulich erklärt z.B. wie die Bäume es schaffen, das Wasser aus den Wurzeln in die Blätter zu pumpen oder wie Bäume es möglich machen miteinander zu kommunizieren. Auch erfährt man beispielsweise, dass es gar nicht nötig ist im Wald total still zu sein um die Tiere nicht zu stören und Traktoren bzw. dessen Räder ein sehr großes Problem für den Waldboden sind. Ich bin absolut von der Fülle der Themen begeistert, dabei ist das Buch trotz seines Umfangs an Themen kein Wälzer, sondern absolut handlich. Meiner Meinung nach sollte dieses Buch jeder mal gelesen haben, damit er den Wald versteht und warum er so wichtig und schützenswert ist. Das Kapitel über die Waldkräuter hätte ruhig länger sein können. Ich fand das ziemlich gelungen, auch die Zeichnungen von den Pflanzen waren sehr detailreich. Die Informationen im Kapitel „Abenteuer Wald“ haben mich nicht so interessiert, das lag aber daran, das ich nicht vorhabe mal im Wald zu schlafen oder Feuer zu machen. Wer aber das genau möchte, der findet hier wirklich viele gute Tipps für seine Übernachtung im Wald. Mit 22 € ist das Buch schon recht teuer. Allerdings sind Fachbücher immer etwas höher im Preis angesetzt. Meiner Meinung nach ist das Geld aber gut investiert, gerade wenn man sich für das Thema interessiert. Die Aufmachung ist gelungen und es gibt viele tolle Farbbilder/Abbildungen etc. Fazit: Ein richtig tolles und Informatives Buch mit einer umfangreichen Bandbreite an aktuellen wissenswerten Themen rund um den Wald. Ein richtiges Highlight im Bereich Sachbuch. Ich finde es klasse und kann es nur empfehlen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

„Wohllebens Waldakademie“ ist eine der renommiertesten Bildungsinstitutionen für Wald- und Naturthemen in Deutschland, die seit 2017 eine Vielzahl an Veranstaltungen anbietet: geführte Wanderungen tief in die Wälder, Seminare für ambitionierte Pilz- und Kräutersucher, forstliche Beratung von Waldbesitzenden zu Themen der nachhaltigen Waldwirtschaft sowie diverse Online-Kurse. Das in der idyllischen Eifel gelegene Unternehmen wird seit 2018 von den Inhabern Tobias und Johanna Wohlleben geleitet. Zusammen mit einem 20-köpfigen Team setzen sich die beiden aktiv für den Schutz des Waldes ein, dessen Bedeutung für unser Ökosystem gar nicht überschätzt werden kann.

Zum Autor

Videos