Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Mia Sosa

Worst Best Man

Roman
Spicy Spring - Eine Romance mit Suchtfaktor. Mit wunderschön gestaltetem Farbschnitt

Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Spicy Spring - Eine Romance mit Suchtfaktor. Mit wunderschön gestaltetem Farbschnitt

Als Hochzeitsplanerin vor dem Traualtar stehen gelassen zu werden, ist nicht gerade optimal. Aber Lina Santos lässt sich nicht so einfach unterkriegen. Wenn es mit dem privaten Glück nicht klappt, dann mit dem beruflichen. So ergreift sie eine einmalige Karrierechance und bewirbt sich als hauseigene Weddingplanerin eines Sternehotels. Um den Job zu bekommen, gilt es allerdings noch eine letzte Bewerbungsrunde zu überstehen. Und dafür muss sie ausgerechnet mit dem Marketingexperten Max Hartley zusammenarbeiten – Bruder und Trauzeuge ihres Ex-Verlobten. Und derjenige, der damals ihre Hochzeit verhinderte. Lina sollte ihm ewige Feindschaft schwören, aber ohne seine Hilfe schwinden die Aussichten auf ihren Traumjob. Außerdem war er schon immer der charmantere der Hartley-Brüder. Vielleicht darf Rache in diesem Fall ja süß und heiß sein ...



Für alle, die diese Tropes lieben:

Enemies to Lovers
Wedding Planner/Jilted Bride x Best Man/Fiancé's Brother
Only One Bed


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Kerstin Winter
Originaltitel: The Worst Best Man
Originalverlag: Morrow Avon
Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-49490-3
Erschienen am  20. March 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Hat uns gut gefallen 🤍

Von: Lovelybooksandtravel

22.05.2024

Meine Meinung Es war mein erstes Buch von Mia Sosa und es hat mir gut gefallen. Es konnte mich auch sehr gut unterhalten. Der Schreibstil war flüssig und angenehm, man ist regelrecht durch die Seiten geflogen. Die Lesestunden waren schön und Humorvoll. Lina und Max haben mich mit Witz und Charme in ihren Bann ziehen können. Was ich super fand war, dass aus beiden Sichten geschrieben wurde und nicht nur aus Linas Sicht. Denn so haben wir auch Max etwas besser kennenlernen können. Die Dialoge zwischen den beiden waren witzig und ihre Sticheleien waren unterhaltsam. Die Geschichte ist perfekt für zwischendurch und gut zum abschalten und Kopf ausschalten geeignet. Einfach fallen lassen und die Geschichte genießen. Lina ist eher der verschlossene Typ und möchte keine Gefühle zeigen und Max schafft es trotzdem immer wieder ihr welche zu entlocken. Die beiden sind total gegensätzlich und doch passen sie meiner Meinung nach perfekt zusammen. Andrew hätte meiner Meinung nach eher weniger zu Lina gepasst. Von mir gibt es eine klare Lesempfehlung für das Buch. Es hatte alles was ein Rom-Com Buch braucht. Witz, Humor, Charme & jede Menge Liebe. Fazit Es war eine locker leichte Lovestory zum verlieben und perfekt für zwischendurch. Abschalten und los lesen. Schreibstil Der Schreibstil von Mia Sosa hat mir gut gefallen und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Es hatte Witz, Humor, Charme und jede Menge Unterhaltung zu bieten. Cover Das Cover ist sehr schön gestaltet und passt zu einem Rom-Com. Auch der Farbschnitt sieht wunderschön aus und passt perfekt zum Cover.

Lesen Sie weiter

Worst Best Man

Von: @juliasbuchwelt

11.05.2024

𝑬𝒏𝒆𝒎𝒊𝒆𝒔 𝒕𝒐 𝑳𝒐𝒗𝒆𝒓𝒔, 𝑶𝒏𝒆 𝑩𝒆𝒅, 𝑾𝒐𝒓𝒌𝒑𝒍𝒂𝒄𝒆, 𝑭𝒐𝒓𝒄𝒆𝒅 𝑷𝒓𝒐𝒙𝒊𝒎𝒊𝒕𝒚, 𝑩𝒓𝒐𝒕𝒉𝒆𝒓𝒔 𝑬𝒙, 𝑹𝒐𝒎𝑪𝒐𝒎, 𝑺𝒕𝒂𝒏𝒅 𝒂𝒍𝒐𝒏𝒆, ... 𝐃𝐢𝐞 𝐏𝐫𝐨𝐭𝐚𝐠𝐨𝐧𝐢𝐬𝐭𝐞𝐧 Lina ist eine Power Boss Woman. Sie zieht ihr eigenes Ding durch und macht sich als Hochzeitsplanerin selbstständig. Sie wurde am Altar stehen gelassen und hatte dadurch schlimmen Liebeskummer, doch sie hat sich nicht unterkriegen lassen. Sie kennt ihren Wert und steht für sich selber ein. Sie ist selbstbewusst und bringt auch eine gewisses Temperament mit. Sie hat ihr Herz auf der Zunge und haut immer raus, was ihr gerade durch den Kopf geht.  Max ist der charmantere Bruder. Max und Andrew könnten nicht unterschiedlicher sein. Max will unbedingt aus dem Schatten seines Bruders treten möchte, da er immer nur der Zweitebeste ist. Ich mochte Max vom ersten Moment an. Er ist eher ruhiger, aber auch total schlagfertig. Er lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen.  Andrew ist ein totaler Kotzbrocken, es war mir von Anfang an unsympathisch.  Lina und Max starten als kleine Enemies und im Verlauf des Buches werden sie zu richtig süßen Lovers. Die Chemie zwischen Lina und Max ist spürbar.  𝐃𝐞𝐫 𝐒𝐜𝐡𝐫𝐞𝐢𝐛𝐬𝐭𝐢𝐥 Der Schreibstil hat mir wieder richtig gut gefallen. Mia Sosa schreibt sehr leicht und gut verständlich. Das Buch ließ sich problemlos und ohne Pausen runterlesen. im Buch gab es auch hier und da mal Stellen die auf Spanisch geschrieben waren, da hätte ich mir persönlich gerne Übersetzungen gewünscht. Das Buch war ganz klassisch RomCom natürlich auch humorvoll. Es gab auch so einige richtig schöne gefühlvolle Stellen.  Wer auf der Suche nach großem Drama ist wird hier nicht fündig. Es ist eine Geschichte die eher "ruhig" verläuft.  Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Lina und Max geschrieben.  𝐌𝐞𝐢𝐧 𝐅𝐚𝐳𝐢𝐭 „Worst Best Man" ist eine süße RomCom Geschichte gut für zwischendurch. Ich hatte richtig tolle Lesestunden mit den Buch. Es ist nicht mein Lieblings RomCom Buch, aber auch definitiv nicht das schlechteste das ich bisher gelesen habe.  Wenn man ein Buch sucht, bei dem man schmunzeln kann, dann ist man bei Worst best Man genau richtig.  Schreibstil: ⭐⭐⭐⭐ Charaktere: ⭐⭐⭐⭐ Setting: ⭐⭐⭐⭐ Story: ⭐⭐⭐⭐ Emotionen:  ⭐⭐⭐ Spice: 🌶️🌶️ Das Buch kriegt 4 ⭐ von mir

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Mia Sosa wuchs in New York auf und arbeitete als Anwältin für Medienrecht, bevor sie anfing, Romane zu schreiben. Ihre spicy Romance »Worst Best Man« wurde auf Anhieb ein USA-Today-Bestseller und als eine der besten Romances von Entertainment Weekly, Oprah Magazine und Cosmopolitan empfohlen. Mia Sosa lebt mit ihrer College-Liebe, ihren beiden Töchtern und ihrem Spaniel in Maryland.

miasosa.com

Zur Autorin