Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Shatter Me

Die "Shatter Me" Reihe ist eine der Reihen, bei der ich zu 1000% sagen kann, dass sie von Buch! zu! Buch! besser! wird!

Von: boookbim
04.05.2023

Stell dir vor du wirst eingesperrt. Stell dir vor du bist tödlich. Stell dir vor niemand darf dich berühren. Stell dir vor alles was du dir je gewünscht hast, ist eine Umarmung. Stell dir vor dein ganzes Leben ist eine Lüge. Juliette ist seit 264 Tagen isoliert und eingesperrt. Eines Tages bekommt Juliette einen Zellengenossen. Adam. Sie kennt Adam. Von früher, aus der Schule. Damals, als das Reestablishment noch keine Macht hatte und die Welt noch nicht am Ende war. Aber warum tun sie ihr das an? Einen Zellengenossen? Sie möchte nicht töten. Nicht schon wieder. Nicht schon wieder soll eine ihrer flüchtigen Berührungen tödlich sein. Es dauert nicht lange, da wird Juliette in Sektor 45 gebracht, wo sie auf Warner trifft. Warner möchte Juliettes Kräfte nutzen um dem Reestablishment Regime zu dienen. Von dort an, ändert sich alles für Juliette und nicht nur einmal, wird ihre Welt bis auf ihre Grundmauern erschüttert. ✧ Die "Shatter Me" Reihe ist eine der Reihen, bei der ich zu 1000% sagen kann, dass sie von Buch! zu! Buch! besser! wird! ✧ Ursprünglich hatte ich nicht geplant, mehr als die ersten drei Bücher zu lesen (weil zu diesem Zeitpunkt nur die ersten drei auf deutsch übersetzt waren und grundsätzlich in sich abgeschlossen sind). Und was kam raus? 1800 englischsprachige Seiten später, habe ich nicht nur meine erste englische Reihe gelesen sondern neben ACOTAR meine zweite Must-Read-Herzensreihe entdeckt (und einen neuen Bookboyfriend kennengelernt höhö). ✧ Obwohl der erste Teil der Shatter Me Reihe für mich der schwächste ist, so ist er durch Juliettes Leidensweg so emotional und aufwühlend, dass mein Herz brach. Juliette ist der Inbegriff einer guten Seele und dennoch kämpft sie mit sich, weiß nicht wer sie ist, wem sie trauen kann und ob sie sich selbst überhaupt trauen kann. ✧ Wer auf der Suche nach Büchern ist, die einen alle Emotionen und mehr durchleben lassen: This is for you. Dystopie, einzigartige Charaktere, Liebe, Hass, Trauer, Tränen, Freude, World Building, PLOT TWISTS, .. die Shatter Me Reihe hat ALLES und noch mehr. Für mich trotz des schwächeren Reihenauftakts eine GANZ GROßE EMPFEHLUNG!! 🫶🏻

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.