Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Religion erleben

Hans Mendl

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 23,99 [D] inkl. MwSt. | € 23,99 [A] | CHF 32,00* (* empf. VK-Preis)

Werbung – rezensiert wird das Buch: „Religion erleben: Ein Arbeitsbuch für den Religionsunterricht“ Redaktioneller Hinweis: Das Buch wurde mir vom Verlag kostenfrei bereitgestellt. Meine Einschätzung: Es ist kein Buch für das Lesen zwischendurch. Es ist ein Arbeitsbuch bei dem sehr auf das sogenannte performative Lernen eingegengen wird. Aber auch, wenn manch ein Fremdwort genutzt wird, erschließt sich oft (nicht immer) ohne Nachschlagen der Sinn. Doch so viele Fremdworte sind es nicht. Es verdeutlicht aber auch die Zielgruppe. Allerdings musste ich mich durch die ersten Kapitel ersteinmal durchkämpfen und legte das Buch häufiger beiseite, um es später wieder in die Hand zu nehmen. Aber wenn ich mich privat für solche Themen interessiere, so ist es nicht verwunderlich, dass ich mich da durchbeißen muss. Ausgebildete oder angehende Lehrkräfte werden die einzelnen Kapitel ja auch wirklich in die Praxis umsetzen. Sie könnten es zumindest, denn Tipps gibt es genug. Auch wenn eigentlich “Schule generell neu gedacht werden müsste”, wie der Autor in einem Kapitel schreibt. An geeigneten Stellen wird auf andere Werke anderer Autoren verwiesen, was den Inhalt unterstreicht oder zu weiteren Erkenntnissen führt. Das Buch möchte Handlungshilfe sein und aufzeigen, wie Religion noch gelehrt werden kann. Dies führte mich aber auch zu der Frage: „Wie ist Religion eigentlich zu unterrichten? Ist es sinnvoll dieses Thema in frontaler Unterrichtsform zu konzipieren oder eher in Arbeitsgruppen? Ist das noch zeitgemäß in Zeiten in denen Kinder und Jugendliche Religion nicht mehr erleben nicht mehr vorgelebt bekommen?“ Von daher interessierte mich der Ansatz des Autoren in praxisnahen Beispielen darzustellen, wo und wie sich Religion in der Schule entdecken und erfahren lässt. Religionsunterricht sollte mehr sein als über Religion zu reden um Verständnis zu wecken. Diesen Anspruch erfüllt das Buch. Barrierefreiheit Die Hinweise sind gut erfassbar und auch Umsetzungsmöglichkeiten sind, denke ich für alle gegeben. Ich meine hier nicht die Buchform (auch barrierefrei), sondern die Anregungen, die aus meiner Sicht auch durchaus für körperlich und geistig eingeschränkte zu Betreuende umsetzbar sein dürften. Fazit Auf zu neuen Wegen! Ein gutes Buch mit wertvollen Anregungen Werbung Ich kann nicht alle Bestellmöglichkeiten aufzählen und gebe deshalb hier den Verlag oder Hersteller an, der mir das Rezensionsexemplar bereitgestellt hat. Angaben zum Buch: Titel: Religion erleben: Ein Arbeitsbuch für den Religionsunterricht Autor: Religionspädagoge Hans Mendl Verlag: Kösel Auflage: 1 Sprache: Deutsch ISBN: 978-3466368112 Preis: 23,99 € (eBook) Bestellangaben: Das Werk ist in jedem Buchladen erhältlich. Bestelllink: -

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.