Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Das erschöpfte Gehirn

Michael Nehls

(12)
(18)
(6)
(1)
(0)
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 27,90* (* empf. VK-Preis)

Warum treffen wir Entscheidungen, die gegen unsere eigenen Interessen sind, warum verändern wir unsere eigenen Verhaltensweisen und Gewohnheiten nur so träge, obwohl sie uns krank machen oder zerstören können? Und was hat unser Frontalgehirn damit zu tun? Wie beeinflußt unser Gedächtnis unsere Denkqualität und schafft die moderne Gesellschaft durch ihre technischen Errungenschaften das Denken ab? Fragen, die der Autor in diesem sehr interessanten Buch aufwirft und auf ansprechende und gut verständliche Art beantwortet. Er erklärt die Evolution, die Komplexität und die Funktionsweise unseres Gehirns, und welche Bedeutung Erinnerung für unser Denken hat. Er beschreibt aber auch, wie wir unsere geistigen Fähigkeiten ermüden lassen und welche Krankheitssymptome bzw. Krankheitsbilder daraus entstehen können und welche Rolle äußere Einflüsse und Schlafhygiene dabei spielen. Es ist ein sehr interessantes Buch, das uns eine neue Sicht auf unser Gehirn gibt. Manche seiner Argumente sind bereits vertraut, andere überraschen und führen zu Aha- Erlebnissen. Leichtverständlich und leicht nachvollziehbar führt der Autor seine Argumente an. Dieses Buch ist empfehlenswert für Leute, die sich kritisch mit der modernen Zivilisation und deren Auswirkungen auf unser Leben auseinandersetzen wollen und wissen möchten, wie unser Denkvermögen darunter leiden kann und was man dagegen tun kann. Auch wenn teilweise die Rezepte gegen die Frontalhirnerschöpfung nicht neu sind, so ist dies ein gut geschriebenes und spannendes Buch.

Lesen Sie weiter

Gehirn im Wandel

Von: XY

10.02.2022

Michael Nehls schafft es wunderbar in einfacher und verständlicher Sprache den Leser abzuholen. Er leitet uns auf dem Weg der Psyche unseres Gehirns und die Funktionsweise des Frontalhirnakkus. Das Buch ist übersichtlich und super strukturiert. Durch kurze aber anschauliche Beispiele und Experimente wird der Leser in die Themen eingeführt. Mit Verbindungen zu anderen Studien und Publikationen führt die ansprechende Lektüre in die heutigen Problematik unseres Gehirns in einer Zeit von Sozialen Medien und permanentem Medienkonsum.

Lesen Sie weiter

Hochinteressant

Von: gabiletta

02.02.2022

Ich habe dieses Buch verschlungen und kann es nur wärmstens empfehlen. Zwar werden die meisten von uns schon wissen, dass gute Ernährung, ausreichend Bewegung und soziale Interaktion wichtig sind für unsere Gesundheit, aber Michael Nehls erklärt, auch für Laien verständlich, wie sich diese Faktoren speziell auf unser Gehirn auswirken. Und nicht nur auf unser Gehirn, sondern auf die ganze Gesellschaft, wenn beispielsweise ein großer Teil der Gesellschaft sich ungesund ernährt. Besonders gefallen hat mir Nehls' Plädoyer für mehr Tierschutz, gegen exzessiven Milch- und Fleischkonsum und seine Erklärung, wie sich das auf die Entwicklung unserer Gehirne auswirkt. Aktuell auch besonders interessant ist die Darstellung der Konsequenzen des Corona-Lockdowns auf unser Gehirn und auf die Gesellschaft.

Lesen Sie weiter

"Das erschöpfte Gehirn" von Michael Nehls ist wirklich eine wahre Fundgrube und sehr lesenswert. Er verpackt wichtige Wissensinhalte so spannend, dass das Lesen eine wahre Freude ist. Selbst "trockene" Informationen werden gut verständlich und anschaulich erklärt. Zunächst widmet sich der Autor der Funktionsweise des Denkens und des Gehirns. Dann werden wichtige evolutionstheoretische Aspekte erläutert. Diese Erkenntnisse werden dann auf unsere heutige Lebenswelt übertragen und die Folgen für unser Gehirn werden anschaulich dargestellt. Mir gefällt besonders, dass sich Micharl Nehls auch explizit der Entwicklung des kindlichen Gehirns widmet und viele Erkenntnisse und Handlungsanregungen darstellt. Auch die Folgen unseres "zivilisierten Lebensstils" auf unser Gehirn und seine Kapazität werden erläutert. Zusätzlich gibt es gute Impulse, was man tun kann, um sein Gehirn lange fit und leistungsfähig zu erhalten. "Das erschöpfte Gehirn" ist ein wichtiges Buch, das aufzeigt, wohin es führt, wenn wir weiterhin ohne Kenntnissnahme wichtiger Einflussfaktoren für mentale Gesundheit leben. Zudem ist es Pflichtlektüre für Eltern und Menschen, die planen Kinder zu bekommen. Ich bin begeistert!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.