Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Where my soul belongs

Kit Auburn

Saint Mellows (1)

(8)
(31)
(12)
(1)
(0)
€ 13,00 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,50* (* empf. VK-Preis)

Naja....

Von: Kathj

19.09.2023

Hier begeben wir uns in das kleine Örtchen Saint Mellows, wo es Klatsch und Tratsch gibt, es aber den Anschein macht als sei es dort wunderschön. Das Setting in dem Buch hat mir sehr gut gefallen, die Charaktere leider weniger und generell ging mir in der Geschichte alles viel zu schnell. Leena ist ein Mensch dem es schwer fällt aus seiner Routine zu kommen, alles sollte Tag für Tag gleich sein und irgendwann ging sie mir ein wenig auf die Nerven. Sie scheint ansonsten zwar nett zu sein, aber richtig warm mit ihr wurde ich nicht. Sam ist da ganz anders, auch wenn sich seine Stimmung teils schnell ändern kann. Er ist ganz anders als man es anfangs erwartet. Er hasst sein Leben momentan und möchte eigentlich wieder zurück in seine alten Routinen, doch dies scheint nicht möglich zu sein. Die Idee des Buches hat mich angezogen, denn das Abarbeiten einer Bucket-List klang sehr interessant, doch das Geschriebene war mir zu flach und irgendwann wurde die Geschichte zäh. Nur ab und zu gab es einige spannende Passagen, die aber schnell wieder verflogen sind. Ich hätte mir hier mehr Tiefe gewünscht. Das Laster der Beiden Charaktere lässt lang auf sich warten und deshalb verliert man den Bezug zu den Beiden und kann sie nicht mehr so ganz verstehen. Auch kamen die großen Gefühle für meinen Geschmack ein wenig zu schnell und am Ende kam für mich alles zu schnell auf den Tisch, hätte man definitiv anders lösen müssen um mir ein Lesevergnügen zu bereiten. Der Schreibstil der Autorin gefiel mir ganz gut, aber dennoch musste ich mit zwingen die Geschichte nicht frühzeitig abzubrechen. Ein Buch das ich nicht noch einmal lesen würde, dennoch gebe ich dem zweiten Band der Reihe noch eine Chance und hoffe, dass es sich besser lesen lässt als diese Geschichte.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.