Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Imagine Me

Tahereh Mafi

Die "Shatter Me"-Reihe (6)

(6)
(3)
(0)
(0)
(0)
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,50* (* empf. VK-Preis)

- Der Schreibstil war wie gewohnt einfach absolut einzigartig und toll und konnte mich wie auch in allen anderen Teilen dieser Reihe wieder vollends überzeugen ! In diesem Teil wird nochmals deutlich auf was für einem langen und schweren Weg man die Protagonisten und die gesamte Gruppe begleitet hat. Vor allem auch in diesem letzten Teil merkt man, was für eine riesen Entwicklung die einzelnen Charaktere durchlaufen haben. Da ich auch alle Novellen zusätzlich gelesen habe, konnte ich dadurch noch mehr Hintergrund über die einzelnen Gedanken und Handlungen der Charaktere erfahren & ehrlich gesagt war ich auch froh, dass ich dadurch noch mehr von der Reihe hatte ! - Das Finale dieser Reihe war eine totale Achterbahnfahrt der Gefühle für mich und auch an das Ende muss ich immer noch nicht denken. Eine absolut emotionale, wundervolle und spannende Reihe - ein Muss für jeden Fantasy Liebhaber. Definitiv eine Reihe die ich nie vergessen werde und sehr geliebt habe ! Ein lachendes und ein weinendes Auge, weil diese wundervolle Reihe nun vorbei ist & ich diese tolle Truppe sehr vermissen werde 🧡 Chiara✨

Lesen Sie weiter

Definitiv eine Empfehlung. Ich liebe diese Reihe. Ich liebe die Protagonisten. Ich liebe den Storyverlauf. Ich liebe den Schreibstift. Kurzum, es gibt eigentlich nichts dass ich nicht daran lieben würde. Die Shatter me Reihe hat mein ganzes Herz. Ich liebe die Verwicklungen, die Plottwist. Ich liebe es, wie die Story sich immer weiter entwickelt und ihre Charaktere mit. Ich brenne regelrecht dafür. Ich will gar nicht zu viel verraten, immerhin ist es der letzte Teil der Reihe. Aber wer das Genre mag, sollte die Reihe lesen. Insbesondere der Schreibstil hat es mir angetan, weils mal was komplett anderes ist. ♥️

Lesen Sie weiter

Die "Shatter me" Reihe von Tahereh Mafi begleitet mich nun schon einige Zeit und wie ihr wisst, ist und bleibt sie etwas ganz besonderes für mich! Auch Band 6 war wieder das, was bereits alle vorherigen Bände für mich waren. Überraschend, mitreißend, tiefgründig. Letzteres muss ich an dieser Stelle nochmal deutlicher betonen, denn ich habe noch nicht viele Geschichten über Charaktere mit so viel Tiefgang gelesen. ☝🏻 Zu der Handlung als solches möchte ich nicht allzu viel sagen, da es sich hier um einen Reihenabschluss handelt. Eines kann ich euch aber versichern.. Ich habe wieder richtig mitgefiebert, gelitten und einfach alles gefühlt. Durch den beeindruckenden Schreibstil der Autorin fühlt man sich den Charakteren sehr nahe und ist von Anfang bis Ende nicht nur außenstehender Betrachter, sondern ein fester Teil des Ganzen. Auch im letzten Band wird die Geschichte wieder aus unterschiedlichen Sichtweisen erzählt. Die wechselnden Perspektiven sind unter anderem etwas, was mir an der Reihe besonders gut gefällt. Ein paar mehr Kapitel aus der Sicht eines bestimmten Charakters hätte ich zwar schön gefunden, ich nehme aber einfach das, was ich kriegen kann und möchte mich jetzt hier auch gar nicht beschweren.. ... Denn ich habs geliebt! Kann man einfach nicht anders sagen 🔥 Die Reihe ist mit all ihren Höhen und Tiefen, mit ihrer halsbrecherischen Achterbahnfahrt der Gefühle und ihrer unglaublich starken Charaktertiefe einfach ein großes Highlight für mich! Ich weiß, dass einige vom Schreibstil abgeschreckt waren/sind.. an dieser Stelle kann ich euch nur sagen - gebt der Reihe (noch) eine Chance 🙏🏻 Wenn ihr euch darauf einlasst, habt ihr die Möglichkeit eine faszinierende Geschichte zu erleben. 💭 Ganz große Empfehlung!!

Lesen Sie weiter

Ich hätte niemals gedacht, dass dieser Moment irgendwann kommen würde. Ich hab mich so sehr davor gedrückt, denn ich wollte die Shatter Me Reihe einfach nicht beenden. Jetzt habe ich es doch getan. Bin ich traurig? Ja… Habe ich vielleicht auch ein kleines bisschen geheult? Ja auch das… Aber es gibt noch Hoffnung für mich. Ich kann die Novellen noch lesen und muss mich erstmal nicht endgültig verabschieden. Also geht doch nicht alles den Bach runter. Imagine Me war wieder eine totale Achterbahnfahrt. Auch wenn ich einen klitzekleinen Kritikpunkt habe, konnte mich das Finale doch überzeugen. Das Buch ist recht kurz und die Geschehnisse aus dem vorherigen Band haben sich hier einfach wiederholt. Nur in noch verrückterer Ausführung.😂 Es ist also nicht wirklich was neues passiert und man hätte die Reihe auch schon mit dem fünften Band abschließen können. Ich beschwere mich nicht, so hatte ich noch länger was von den Charakteren.😂 Aber man halt doch etwas anderes erwartet. Die Handlung war auf jeden Fall spannend und total emotional. Ich habe das Buch inhaliert und jede Seite, jedes verdammte Wort genossen. Die Gefühle kamen wieder so einzigartig und bombastisch rüber. Auch am Ende der Reihe, habe ich keine Worte, um das zu beschreiben. Der Schreibstil von Tahereh ist etwas so besonderes.

Lesen Sie weiter

Imagine Me ist Band 6 der Shatter Me Reihe und damit auch der Reihenabschluss. Ich durfte Imagine Me als Rezensionsexemplar lesen, vielen lieben dank dafür an das Bloggerportal. Rezension: 5/5 ☆ Imagine Me überzeugt mal wieder mit einem super spannendem und flüssigen Schreibstil. Ich wollte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen, so sehr hat es mich gefesselt und in den Bann gezogen. Es gab viele Handlungen in der Geschichte, wobei ich mich zwischendurch immer wieder fragte wie es wohl am Ende ausgehen wird. (Natürlich macht auch Band 6 vor Plottwists nicht halt) Und wow, wie kann in einem Buch nur so viel passieren? Es war wirklich eine Achterbahn der Gefühle und ich habe bis zum Ende mit den Charakteren mitgefiebert. Das Ende kam dann recht plötzlich, hat mich aber absolut nicht enttäuscht. Alle offenen Fragen wurden beantwortet. Für mich war es wirklich ein sehr gut gewählter Abschluss, mit dem ich mehr als Zufrieden die Shatter Me Reihe beenden konnte. Fazit: Imagine Me ist emotional, fesselnd und herzergreifend. Ich habe die gesamte Reihe sehr geliebt und es war wirklich ein toller finaler Band. Mein Herz wird wahrscheinlich noch etwas Zeit benötigen, um mit der Reihe endgültig abzuschließen.

Lesen Sie weiter

Auf den sechsten und finalen Band der "Shatter Me"-Reihe, war ich schon unglaublich gespannt. Die Geschichte schließt wieder nahtlos an das Ende des letzten Teils an. Ich habe schnell wieder ins Geschehen hineingefunden. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Juliette und Kenji erzählt. Ich mag Kenji als Charaktere sehr gerne, manchmal hatte ich nur das Gefühl, dass die Geschichte sich bei ihm nicht entwickelt hat. In meinen Augen hat sich die Story dadurch gezogen. Bei Juliettes Sicht hatte ich mehr das Gefühl, dass sie die Geschichte voranbringt. Den Schreibstil mochte ich in diesem Teil auch wieder sehr gerne und hat mich durch die Stilmittel sehr an Band 1 erinnert. Die Spannung in der Geschichte kommt definitiv auch nicht zu kurz. Der Kampf gegen das Reestablishment war actiongeladen. Vorallem konnten mich die bewegenden Momente am Ende zwischen den Protagonisten begeistern. Es war ein gelungener Schluss der die Zukunft von Juliette und Warner offen hält, aber trotzdem voller Emotionen war. "Imagine Me" ist ein gelungenes Finale und erhält von mir 4/5⭐.

Lesen Sie weiter

Leseerlebnis : "Imagine Me" ist der finale Band der "Shatter Me" Reihe von Tahereh Mafi, übersetzt von Mara Henke, und wird abwechselnd aus Juliettes/Ellas und Kenjis Perspektive in der Ich-Form erzählt. Ein wenig weiß ich nicht mehr, was ich noch sagen könnte ohne zu spoilern oder mich zu wiederholen. Bei einem 6. Band und etlichen Novellen ist da nicht mehr viel Raum. Ich liebe die Reihe einfach absolut und auch dieser Band bildet da keine Ausnahme. Ich liebe die Entwicklung der einzelnen Charaktere. Die Überraschungen und Twists, die auch in diesem Reihenabschluss vorhanden sind. Ich würde am liebsten ewig in dieser Reihe bleiben und bin extrem traurig, dass sie nun zu Ende ist. Auch wenn ich den Schluss absolut großartig fand, bin ich noch nicht bereit loszulassen. Ein großer Herzschmerz für mich. Kurz und knapp, solltet ihr es noch nicht getan haben: lest und liebt die Reihe. Fazit: Einfach grandios, großartig und famos. Ich habe einfach alles geliebt. Ein krönender Abschluss und ein perfektes Leseerlebnis.

Lesen Sie weiter

[𝐀𝐧𝐳𝐞𝐢𝐠𝐞] 𝑹𝒆𝒛𝒆𝒏𝒔𝒊𝒐𝒏 𝒛𝒖 𝑰𝒎𝒂𝒈𝒊𝒏𝒆 𝑴𝒆 𝒗𝒐𝒏 @tahereh 𝒂𝒖𝒔 𝒅𝒆𝒎 @penguinbuecher 𝑽𝒆𝒓𝒍𝒂𝒈 Vielen lieben Dank an das @team.bloggerportal und @penguinbuecher für dieses toll Rezensionsexemplar❤️ Imagine Me ist das sechste und letzte Buch der Shatter Me Reihe und setzt die Handlung au Band fünf und der Novelle Reveal Me fort. Die Geschehnisse werden aus der Sicht von Kenji und Juliette erzählt und der Epilog wird aus der Sicht von Aaron Warner erzählt. Durch den tollen und poetischen Schreibstil der Autorin, war ich sofort wieder voll in der Geschichte drinnen und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Direkt ab der ersten Seite an, war es super spannend und ich habe wirklich sehr mit Juliette, Aaron, Kenji und allen anderen mitgefiebert. Die Charakterentwicklung der Protagonisten war unglaublich gut durchdacht und fantastisch umgesetzt. Auch die dystopische Welt, die Tahereh erschaffen hat war atemberaubend und durch ihren Schreibstil konnte ich mir diese auch wirklich bildlich vorstellen. Das Ende war unglaublich schön, alle noch offenen Fragen wurden beantwortet und alle Charaktere bekommen das, was sie verdient haben. Ich beende diese Reihe mit einem weinenden und einem lachenden Auge, denn wie ihr wisst ist mir diese Reihe unglaublich sehr ans Herz gewachsen und auch die aller letzte Novelle Believe Me hat mir unglaublich gut gefallen❤️ Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung für die komplette Reihe❤️ Bewertung: 5/5✨ [𝐀𝐧𝐳𝐞𝐢𝐠𝐞 / 𝐑𝐞𝐳𝐞𝐧𝐬𝐢𝐨𝐧𝐬𝐞𝐱𝐞𝐦𝐩𝐥𝐚𝐫]

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.