Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Irmtraud Morgner

Amanda

Ein Hexenroman

Taschenbuch
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Trobadora Beatriz ist wieder auferstanden – als Sirene. Obwohl auf diese Geburt niemand hoffen konnte, ist sie doch dringend erwünscht. Denn nur sirenischer Gesang hat bei dem desolaten Weltzustand, der allenthalben herrscht, eine Chance, gehört zu werden. Aber Laura macht noch eine weitere Entdeckung: Sie lernt ihre bessere hexische Hälfte kennen und feiert eine Wiedervereinigung als Frau von der viel abhängen wird …

"Es ist nicht nur ein Buch, das von Emanzipation handelt, es ist auch seiner Form nach selbst ein Stück Emanzipation innerhalb der Literatur."

Frankfurter Rundschau

Taschenbuch, Broschur, 704 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-74241-7
Erschienen am  08. August 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Amanda"

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Jesolo

Tanja Raich

Jesolo

Der Prinz in meinem Märchen
(2)

Lucy Dillon

Der Prinz in meinem Märchen

Gestohlene Träume
(5)

Nora Roberts

Gestohlene Träume

Radio Heimat

Frank Goosen

Radio Heimat

Eine windige Affäre

Amelie Fried

Eine windige Affäre

Clara und die Granny-Nannys

Tania Krätschmar

Clara und die Granny-Nannys

Sterne glitzern auch im Schnee

Meike Werkmeister

Sterne glitzern auch im Schnee

Der Advent, in dem Emma ihren Schutzengel verklagte
(1)

Noel Hardy

Der Advent, in dem Emma ihren Schutzengel verklagte

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Und es hat Om gemacht

Florian Tausch

Und es hat Om gemacht

Pokorny lacht

Frank Goosen

Pokorny lacht

Mit den Augen meiner Schwester
(1)

Julie Cohen

Mit den Augen meiner Schwester

Die Zufällige

Ali Smith

Die Zufällige

Sonnenblüte
(7)

Nora Roberts

Sonnenblüte

Weil Samstag ist

Frank Goosen

Weil Samstag ist

Der erste Liebhaber

Leonora Christina Skov

Der erste Liebhaber

Mitten in der Nacht
(3)

Nora Roberts

Mitten in der Nacht

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Irmtraud Morgner

Irmtraud Morgner wurde am 22. August 1933 in Chemnitz geboren, studierte Germanistik an der Universität Leipzig und arbeitete als Redaktionsassistentin bei der Zeitschrift „Neue Deutsche Literatur”. Seit 1957 war sie freie Schriftstellerin. Die Autorin wurde mit vielen bedeutenden Preisen ausgezeichnet. Irmtraud Morgner starb am 6. Mai 1990.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin