Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sarah Steele

Das Wunder jenes Sommers

Roman

(2)
Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 15,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Nach einem Schicksalsschlag ist Florence' Herz gebrochen, nicht einmal das Nähen macht der geschickten Schneiderin noch Freude. Doch dann stößt sie im Nachlass ihrer Großmutter auf eine Kiste mit bezaubernden Schnittmustern und Fotos aus den 1960ern. Darauf eine fremde Frau, die diese Sommerkleider trägt – in Paris, an der Riviera, auf Capri … In ihrem alten Leben hält Flo nichts mehr, also schneidert sie die hübschen Kleider nach und begibt sich auf den Spuren der mysteriösen Fremden auf eine Reise quer durch Europa. Eine Reise, die sie zu einem langgehüteten Geheimnis und schließlich zu sich selbst führen wird.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ele Zigldrum
Originaltitel: The Missing Pieces of Nancy Moon
Originalverlag: Headline Review
Taschenbuch, Klappenbroschur, 528 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49101-8
Erschienen am  20. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Wunder jenes Sommers"

Ein Lied für Molly

Claudia Winter

Ein Lied für Molly

Unser Sommer in Cape Cod
(2)

Jamie Brenner

Unser Sommer in Cape Cod

Sommer im Paradies
(9)

Karen Swan

Sommer im Paradies

Frida

Maren Gottschalk

Frida

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Liebe ist tomatenrot

Ursi Breidenbach

Liebe ist tomatenrot

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Lucinde Hutzenlaub

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Wir Glücklichen
(1)

Amy Bloom

Wir Glücklichen

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Agnes geht

Katja Keweritsch

Agnes geht

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Ein Mann der Kunst

Kristof Magnusson

Ein Mann der Kunst

Gut in Schuss, mit leichten Macken

bibo Loebnau

Gut in Schuss, mit leichten Macken

Ein Mann für alle Nächte
(4)

Rachel Gibson

Ein Mann für alle Nächte

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Rezensionen

Wohlfühlroman

Von: Stillesen

04.08.2022

„Es gibt kein Schnittmuster für das Glück. Aber ein perfektes Kleid kann glücklich machen…“ Worum es geht: Nach einem Schicksalsschlag und dem Tod ihrer geliebten Großmutter findet Florence noch nicht einmal mehr am Nähen Freude, dabei ist sie eine versierte Schneiderin. Doch als sie im Haus ihrer Großmutter auf eine geheimnisvolle Kiste mit Schnittmustern und Fotos aus den 1960ern stößt, ist ihre Neugier geweckt. Sie setzt sich an die Nähmaschine und schneidert sich die hübschen Kleider nach den alten Anleitungen. Dann begibt sich auf Spurensuche, die sie quer durch Europa führt und ein lange gehütetes Geheimnis lüftet. Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, war mir als leidenschaftliche Hobbynäherin klar: Ich brauche dieses Buch! Die Idee, dass sich die Protagonistin Florence alias Flo die Garderobe aus längst vergangenen Zeiten nachschneidert und darin den Hinweisen aus dem mysteriösen Fund nachgeht, fand ich einfach ganz zauberhaft. ⁽ᵘⁿᵇᵉᶻᵃʰˡᵗᵉ ᵂᵉʳᵇᵘⁿᵍ/ᴿᵉᶻᵉⁿˢⁱᵒⁿˢᵉˣᵉᵐᵖˡᵃʳ⁾ Der Roman spielt in zwei Zeitebenen. In der Gegenwart begleiten wir Florence und in der Vergangenheit Nancy. Nach und nach deckt sich auf, wie die zwei Frauen miteinander verbunden sind. Dabei reisen wir von Brighton über London nach Paris, weiter an die Cote d’Azur mit einem Zwischenstopp in Venedig, bevor wir wieder in Brighton landen. Die Geschichte ist eher ruhig und trotzdem spannend und emotional. Die Autorin verleiht dem Buch mit ihrem Schreibstil unheimlich viel Wärme und für mich ist es ein echter „cozy“-Sommerroman! Zum Ende wird es richtig spannend und obwohl ich einige Dinge vorausgesehen habe, wurde ich dennoch von dem Ausgang der Geschichte überrascht. Dieser „cozy“-Debütroman von Sarah Steele ist eine Geschichte fürs Herz. Am Ende lässt er einen mit einer Genugtuung zurück, die man auch empfindet, wenn man aus einem Stück Stoff, ein bisschen Garn, Schweiß und Herzblut ein fertiges Kleidungsstück zaubert. Ich hoffe sehr, in Zukunft noch mehr von Sarah Steele zu lesen! Vielen Dank an den Goldmann-Verlag und an das Bloggerportal für das Leseexemplar!

Lesen Sie weiter

Das Wunder jenes Sommers

Von: Secret Bookdreams

19.07.2022

Das Cover gefiel mir auf den ersten Blick. Der Klappentext spach mich an, machte mich neugierig und Lust auf mehr. Dieser Roman ist mein Erster von Sarah Steele, aber ich war neugierig und lasse mich gern einmal von neuen Autorinnen in ihre Welt entführen. Und darum gehts... Florence Herz ist, nach einem Schicksalsschlag, ist gebrochen. Nnicht einmal das Nähen, was der geschickten Schneiderin sonst immer soviel Freude bereitet, macht ihr noch Freude. Doch dann stößt sie, im Nachlass ihrer Oma, auf eine Kiste. In dieser findet sie wunderschöne Schnittmuster und Fotos aus den 60er Jahren. Als sie dann auch noch eine fremde Frau, die genau diese Sommerkleider, in Paris, an der Riviera, auf Capri, trägt trifft... Doch STOPP mehr möchte ich euch nicht verraten. Lasst euch von der Autorin nach Paris entführen und kommt einem lange gehüteten Geheimnis auf die Spur. Mich hat die Autorin mit diesem herzerwärmenden Roman überzeugt. Ich hoffe auf weiteren Lesestoff von Sarah Steele. Von mir bekommt dieser Roman, ohne Frage, 5 ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ und eine Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Die ausgebildete Musikerin Sarah Steele arbeitete lange in der Verlagsbranche, bevor sie sich im Kulturbereich selbstständig machte. Mit ihrem Debüt »Das Wunder jenes Sommers« eroberte sie die Herzen ihrer Leser im Sturm. Steele lebt mit ihrer Familie im Südwesten Englands.

Zur Autorin