Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sophie Kinsella

Die Familienfeier

Roman

Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Drama, Geheimnisse und große Liebe: Willkommen auf der Familienfeier des Jahres!

Seit ihr Vater mit der unmöglichen Krista zusammen ist, spricht Effie kaum mehr ein Wort mit ihm. Als das Paar auch noch das Familienanwesen Greenoaks verkauft und zu diesem Anlass eine große Abschiedsparty schmeißt, hat Effie endgültig genug. Sie beschließt, sich auf die Feier zu schleichen, um heimlich ein paar Erinnerungsstücke aus ihrer Kindheit zu retten. Prompt läuft sie in Greenoaks Joe in die Arme – ihre Jugendliebe und inzwischen umschwärmter Herzchirurg. Während Effie unbemerkt von den anderen Gästen durch Greenoaks schleicht, lernt sie nicht nur Joe, sondern auch ihre Familie von einer ganz neuen Seite kennen. Und sie muss sich fragen, ob nicht jeder eine zweite Chance verdient hat?

»Die ›Shopaholic‹-Autorin steht stets für gute Laune auf höchstem britischem Humor-Niveau.«

Grazia (18. August 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Jörn Ingwersen
Originaltitel: The Party-Crasher
Originalverlag: Bantam Press
Taschenbuch, Klappenbroschur, 432 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49305-0
Erschienen am  18. July 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Hör dein Buch: Bestseller als Hörbuch!

Ähnliche Titel wie "Die Familienfeier"

Unser Sommer in Cape Cod
(2)

Jamie Brenner

Unser Sommer in Cape Cod

Sommer im Paradies
(9)

Karen Swan

Sommer im Paradies

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Inselküsse unter Palmen
(3)

Marie Vareille

Inselküsse unter Palmen

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Das Haus am Ende des Fjords

Kiri Johansson

Das Haus am Ende des Fjords

Sterne glitzern auch im Schnee

Meike Werkmeister

Sterne glitzern auch im Schnee

Osterglockenträume
(3)

Clara Jensen

Osterglockenträume

Der Duft der weißen Kamelie
(3)

Roberta Marasco

Der Duft der weißen Kamelie

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Agnes geht

Katja Keweritsch

Agnes geht

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag

Lucy Astner

Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen
(5)

Joanna Nadin

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen

Rezensionen

Familienchaos

Von: leseliebe_by_yvonne

17.10.2023

Bücher gehen einfach überall, ich setz mich gerne auch in die Natur und lese, am Strand oder auf ein ruhiges Bänkchen. Jetzt ist aber die Kälte eingezogen und ich mach es mir auch gerne auf dem Sofa gemütlich mit einem heißen Getränk. Sophies Bücher sind dafür perfekt, ihre Shopaholic Reihe gehört zu einem meiner liebsten Buchreihen, einfach zum todlachen. Diesmal habe ich eine in sich angeschlossene Geschichte von ihr gelesen. Die Familenfeier ist auch wieder unterhaltsam, zum schmunzeln, etwas traurig und romantisch, also alles dabei. Es geht um die Familie Talbot, die ihr schrulliges Haus Greenoaks ihr Eigen nennt. Hier waren sie immer sehr glücklich, bis aus heiterem Himmel die Eltern die Scheidung einreichen. Danach bricht die Hölle los, denn der Vater hat eine neue Freundin Krista, die es bestimmt auf das Geld abgesehen hat. Und kurz darauf wird auch verkündet, dass das Familienanwesen verkauft wird und sich alle ein letztes mal zum Familienfest treffen, doch das verläuft anders als geplant. Mein Fazit: Das Buch hat mich super unterhalten, manchmal zum Lachen gebracht und auch etwas nachdenken lassen. Die Charaktere waren wieder super ausgearbeitet und einfach richtig lustig beschrieben. Ein gutes Buch für zwischendurch.

Lesen Sie weiter

Unterhaltsamer Familienroman

Von: Tiziana Olbrich

13.02.2023

Nachdem mir die letzten beiden Romane der Autorin weniger gut gefallen haben, waren meine Erwartungen für „Die Familienfeier“ nicht sonderlich hoch, da Sophie Kinsella in meiner Jugend zu meinen liebsten Autorinnen zählte, wollte ich den Roman aber trotzdem lesen – und ich bin so froh drüber! „Die Familienfeier“ nimmt es vom Unterhaltungsfaktor mit der Shopaholic-Reihe auf. Inhalt: Seit ihr Vater mit der unmöglichen Krista zusammen ist, spricht Effie kaum mehr ein Wort mit ihm. Als das Paar auch noch das Familienanwesen Greenoaks verkauft und nur Effie nicht zur großen Abschiedsparty einlädt, schleicht sie sich ins Haus, um ein paar Erinnerungsstücke aus ihrer Kindheit zu retten. Prompt läuft sie ihrer Jugendliebe Joe in die Arme, auf dessen Hilfe sie kurzzeitig angewiesen ist. Während Effie unbemerkt von den anderen Gästen durch Greenoaks schleicht, lernt sie nicht nur Joe, sondern auch ihre Familie von einer ganz neuen Seite kennen. Und sie muss sich fragen, ob nicht jeder eine zweite Chance verdient hat? Wer eine lustige Unterhaltungslektüre sucht, sollte zu diesem Buch greifen. Der Schreibstil war wie gewohnt locker leicht, aber um einiges lustiger als in den letzten Büchern. Auch wenn die Hauptfigur Effie wie für Kinsella üblich etwas sturer daherkommt, konnte ich mich gut mit ihr identifizieren und fand vor allem die übrigen Charaktere sehr gut gestaltet. Vor allem die Schwester Bean habe ich sofort ins Herz geschlossen! Gerade dass die Liebesgeschichte eher eine Nebenhandlung war und das Hauptaugenmerk auf der Familiendynamik lag, hat mir sehr zugesagt. Plot: 5/5 Charaktere: 5/5 Charakter-Entwicklung: 4,5/5 Taschentuch-Faktor: 3/5 4,5/5 ⭐️ Der Roman hat die perfekte Mischung aus Überraschungen, chaotischen Wandlungen, Humor, Liebe und Familie.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Sophie Kinsella ist ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre romantischen Komödien und Shopaholic-Romane werden von einem Millionenpublikum verschlungen und erobern regelmäßig die Bestsellerlisten. Sie lebt mit ihrer Familie in London.

Mehr Informationen zur Autorin und zu ihren Romanen finden Sie unter www.sophie-kinsella.de

Zur Autorin

Pressestimmen

»Witzig, mitreißend und spannend ist auch der jüngste Roman ›Die Familienfeier‹.«

Glüxmagazin (26. July 2022)

Weitere Bücher der Autorin