Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hera Lind

Eine Handvoll Heldinnen

Roman

(9)
TaschenbuchNEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Augen zu und dem Herzen folgen

Katja lebt nur für Mann, Tochter, Hund und Haushalt, und einen Job wuppt sie auch noch nebenbei. Alle halten das für selbstverständlich, und keiner dankt es ihr. Erst die originelle Nachtklubbesitzerin Erna zeigt ihr, dass man für Dienstleistungen jeder Art auch Anerkennung erwarten kann. Und so ist Erna eine von fünf Heldinnen, durch die sich Katjas Leben plötzlich ändert …


Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42813-3
Erschienen am  09. December 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein Muss für einen Fan von Hera Lind

Von: Monika Meyer

29.04.2016

Es ist ein sehr schönes leichtes Buch, das einen schnell in seinen Bann zieht. Lustig und leicht geschrieben, so dass Frau es nicht mehr aus der Hand legen kann, bevor es zu Ende ist.

Lesen Sie weiter

Eine Geschichte wie eine Fahrt mit der Achterbahn - mit verbundenen Augen!

Von: Die Linkshänderin

03.04.2016

Natürlich habe ich damals in den 90ern die Romane von Hera Lind gelesen, angefangen von "Ein Mann für jede Tonart", das meine Schwester von unserer Stiefmutter geschenkt bekam bis hin zu "Mord an Bord". Während die ersten Bücher noch sehr authentisch wirkten, wurden die Geschichten dann immer absurder und wirkten nur noch konstruiert. Ich fand die Moral auch immer fragwürdiger. Irgendwann habe ich alle aussortiert, vermutlich anlässlich eines Umzugs und beschlossen, dass ich aus Hera Lind quasi rausgewachsen bin. Neulich hat mir dann eine Freundin "Eine Handvoll Heldinnen" ans Herz gelegt. Und ich bin für diesen Tipp sehr dankbar. Die Geschichte ist weder klamaukig noch zu abgedreht. Ja, ein paar Sachen kamen mir schon seltsam vor, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass man mit geschickter Planung vieles geheim halten kann, auch einen Job im Rotlichtmilieu. Besonders wenn der Rest der Familie nur an sich denkt und sich nicht für die Frau/Mutter interessiert. Ich will jetzt gar nicht zu viel verraten, aber die Geschichte macht so irre Wendungen und es tauchen immer mehr berührende Schicksale von interessanten Menschen auf, dass ich mich keine Seite gelangweilt habe. Eine Geschichte wie eine Fahrt mit der Achterbahn - mit verbundenen Augen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit zahlreichen Romanen sensationellen Erfolg hatte. Seit einigen Jahren schreibt sie ausschließlich Tatsachenromane, ein Genre, das zu ihrem Markenzeichen geworden ist. Mit diesen Romanen erobert sie immer wieder die SPIEGEL-Bestsellerliste. Hera Lind lebt mit ihrem Mann in Salzburg, wo sie auch gemeinsam Schreibseminare geben.

Zur Autorin

Links

Weitere Bücher der Autorin