Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Randall Munroe

What if? Was wäre wenn?

Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen
Erweiterte Ausgabe

Taschenbuch
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 19,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Antworten auf Fragen, die Sie sich vermutlich noch nie gestellt haben

Wenn man eine zufällige Nummer wählt und »Gesundheit« sagt, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Angerufene gerade geniest hat? Randall Munroe beantwortet die verrücktesten Fragen hochwissenschaftlich und umwerfend kreativ. Von der Anzahl an Menschen, die den täglichen Kalorienbedarf eines Tyrannosaurus decken würden bis zum Erlebnis, in einem Mondsee zu schwimmen: Illustriert mit Munroes berühmten Strichzeichnungen, bietet what if? originelle Unterhaltung auf höchstem Niveau. Jetzt in der Neuausgabe mit zusätzlichen Kapiteln.


Aus dem Amerikanischen von Ralf Pannowitsch
Originaltitel: What if?
Originalverlag: Houghton Mifflin Harcourt Publishing Company, New York 2014
Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 370 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-328-10690-6
Erschienen am  02. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "What if? Was wäre wenn?"

HOW TO - Wie man's hinkriegt

Randall Munroe

HOW TO - Wie man's hinkriegt

Treffen sich zwei Moleküle ...
(4)

Martin Moder

Treffen sich zwei Moleküle ...

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Aeneas Rooch

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Physik ist, wenn's knallt
(5)

Marcus Weber, Judith Weber

Physik ist, wenn's knallt

Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch
(1)

Harald Lesch

Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch

Bis zum Ende der Zeit
(2)

Brian Greene

Bis zum Ende der Zeit

Wie bastel ich mir einen Zombie
(6)

Frank Swain

Wie bastel ich mir einen Zombie

Warum Wale Fremdsprachen können

Katharina Jakob

Warum Wale Fremdsprachen können

What if? 2 - Was wäre wenn?
(4)

Randall Munroe

What if? 2 - Was wäre wenn?

Das BilderBuch
(1)

David McCandless

Das BilderBuch

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum

Ernst Peter Fischer

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum

Die Venus aus dem Eis

Nicholas J. Conard, Jürgen Wertheimer

Die Venus aus dem Eis

Die Verzauberung der Welt

Ernst Peter Fischer

Die Verzauberung der Welt

Das Zeitalter der Unschärfe
(2)

Tobias Hürter

Das Zeitalter der Unschärfe

Der Dinge-Erklärer - Thing Explainer

Randall Munroe

Der Dinge-Erklärer - Thing Explainer

Planet der Algorithmen
(3)

Sebastian Stiller

Planet der Algorithmen

Genpoolparty
(1)

Martin Moder

Genpoolparty

Quantenwelt
(3)

Lee Smolin

Quantenwelt

Das geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben

Das geheime Leben der Bäume

Rezensionen

hypothetischer Ausflug in die Wissenschaft

Von: Meerglas

27.01.2024

In seinem Buch “What if“ beantwortet der Physiker Randall Munroe ungewöhnliche, hypothetische Fragen mit Humor und Verständlichkeit. Dazu stellten ihm zuvor Leser seines Blogs zahlreiche kuriose Fragen, die man sich so eher selten oder noch nie gestellt hat: "Was wäre, wenn sich die Menschheit zusammenfinden und alle gleichzeitig springen würden?" "Was wäre, wenn jeder Mensch auf der Erde zeitgleich einen Laserpointer auf den Mond richtet- würde er dann seine Farbe ändern?" Randall Munroe versucht diese und weitere Fragen wissenschaftlich aber auch unterhaltensam zugleich zu beantworten, um somit das Interesse eines breiten Publikums zu wecken, ohne das weitreichende wissenschaftliche Vorkenntnisse notwendig sind. Durch die Vielfältigkeit der Themengebiete werden viele Bereiche abgedeckt und durch die humoristische Einwürfe und Strichmännchen-Zeichnungen des Autors selbst wird versucht „Wissenschaftliche“ veranschaulichend aufzulockern. Dadurch, dass Randall Munroe das ganze mit viel Spaß vermittelt, war meine innerliche Hürde gegenüber der Physik schnell abgebaut. Ich könnte mir das Buch gut vorstellen als Geschenk für ein wissenschaftsbegeistertes, neuriges Kind. Es ist aber genauso für Erwachsene geeignet, die Spaß an kuriosen physikalischen Fragen haben.

Lesen Sie weiter

Sehr spannende Fakten und zugleich super unterhaltsam!

Von: never_without_books_

06.10.2023

"Wenn die Blitze, die es weltweit im Laufe eines Tages gibt, alle im selben Moment an derselben Stelle einschlagen würden, was würde dann dort geschehen?“ Dies ist eine der vielen Fragen, die Randall Munroe in seinem Buch „What if? Was wäre wenn?“ beantwortet. Der Autor bekommt nämlich auf seiner Website immer super absurde Fragen gestellt, die er dann versucht zu beantworten. Ich fand es total spannen, wie sachlich der Autor an die Fragen rangeht, er ist selbst Physiker und auch bei Fragen, die nicht physikalisch sind, scheint alles super recherchiert zu sein. Gleichzeitig gestaltet er die Antworten auf eine super lustige Weise, was mich des öfteren zum schmunzeln gebracht hat. Der Autor ist nämlich gleichzeitig auch Comiczeichner und auch diese kleinen Comics finden Platz in seinem eigentlich wissenschaftlichem Buch. Die Fragen, die er dabei versucht zu beantworten sind zwar oft nur hypothetisch, was ja auch schon durch den Titel „Was wäre wenn“ deutlich wird. Trotzdem konnte ich aus dem Buch einige spannende wissenschaftliche Fakten mitnehmen. Da das Buch keine zusammenhängende Geschichte ist, eignet es sich auch total gut um immer mal wieder eine Frage und die Antwort zu lesen und man hat deshalb auch super viel von dem Buch! Mir hat die ganze Umsetzung einfach deshalb so gut gefallen, weil es spannende Fakten zu lesen gab, die aber auf keinen Fall langweilig wurden, sondern durch Munroes Humor einfach immer auch irgendwie lustig aufbereitet wurden. Ich würde das Buch trotzdem nur denjenigen empfehlen, die sich auch ein klein wenig für Naturwissenschaften interessieren. Man braucht jedoch kein Vorwissen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Randall Munroe ist Autor dreier internationaler Bestseller, What if – Was wäre wenn?, Der Dinge-Erklärer und How to - Wie man's hinkriegt, außerdem Erfinder des beliebten Webcomics »xkcd« und des Wissenschaftsblogs »what if?«. Der einstige Roboteringenieur verließ 2006 die NASA, um sich ausschließlich dem Zeichnen und Schreiben seiner Comics widmen zu können. Er lebt in Massachusetts.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors