Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Heidi Swain

Apfelpunsch und Winterleuchten

Roman. »Ein Buch voll weihnachtlicher Gemütlichkeit − macht einfach glücklich!« (Mandy Baggot)

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine zuckersüße Kleinstadt, ein verschneites Herrenhaus und romantische Spaziergänge im Schnee

Als kleines Mädchen gab es für Anna nichts Schöneres als einen glitzernd geschmückten Tannenbaum, duftende Plätzchen und frisch gefallenen Schnee. Doch seit sie ihre Mutter nicht mehr hat, möchte sie am liebsten gar nicht mehr an Weihnachten denken. Als Ablenkung kommt ihr dieses Jahr das neue Jobangebot auf Wynthorpe Hall, einem hübschen Herrenhaus unweit des gemütlichen Städtchens Wynbridge, gerade recht. Doch die eigenwilligen Besitzer sind richtige Weihnachtsfans und halten gar nichts davon, dass Anna das Fest ignorieren will. Und dann kehrt auch noch der gut aussehende Sohn Jamie nach langer Zeit nach Hause zurück – er soll das Herrenhaus einmal übernehmen, obwohl er sich ein Leben auf dem Land eigentlich gar nicht vorstellen kann. Anna und Jamie schließen einen Pakt: Anna soll Jamies Liebe zu seiner Heimat wieder erwecken – und Jamie Annas Liebe zu Weihnachten …


Aus dem Englischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Sleigh Rides and Silver Bells at the Christmas Fair
Originalverlag: Simon & Schuster, London 2020
eBook epub (epub), ca. 480 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-28559-3
Erschienen am  28. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Willkommen in Wynbridge - dem Städtchen zum Verlieben!

Ähnliche Titel wie "Apfelpunsch und Winterleuchten"

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Das perfekte Date
(5)

Catriona Innes

Das perfekte Date

Royal Secrets

Geneva Lee

Royal Secrets

Ein Laden voller Hygge-Glück

Rosie Blake

Ein Laden voller Hygge-Glück

In unendlicher Ferne
(7)

Emylia Hall

In unendlicher Ferne

Frühlingszauber im Cottage am Strand (Teil 2)

Holly Hepburn

Frühlingszauber im Cottage am Strand (Teil 2)

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Die Meerestochter
(7)

Tracy Buchanan

Die Meerestochter

Verführt zur Liebe

Stephanie Laurens

Verführt zur Liebe

Die goldene Stunde
(3)

Beatriz Williams

Die goldene Stunde

Der Kameliengarten
(8)

Sarah Jio

Der Kameliengarten

Und dann, eines Tages
(5)

Alison Mercer

Und dann, eines Tages

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Doktor Maxwells winterliches Zeitgeschenk
(2)

Jodi Taylor

Doktor Maxwells winterliches Zeitgeschenk

Gefangener des Herzens

Johanna Lindsey

Gefangener des Herzens

Shylock
(8)

Howard Jacobson

Shylock

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens
(5)

Vina Jackson

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens

Rezensionen

Apfelpunsch und Winterleuchten

Von: Chrissidiebuechereule

31.03.2023

Ich weiß es ist keine Weihnachtszeit mehr aber ich brauchte ein Feel-good-roman, und ich liebe dieses Cover, es zeigt ein glückliches Pärchen und Schneelandschaft. Ich hatte beim Ansehen, des Covers, schon ein Feel good Gefühl. Anna hat das funkeln, die Freude auf Weihnachten und das schönste das Dekorieren, was sie als Kind so mochte, nach dem Tod ihrer Mutter verloren. Als sie dann ein neues Jobangebot bekam, freute sie sich auf Abwechslung, es gab nur ein Problem, ihre neuen Arbeitgeber lieben Weihnachten und können nicht verstehen, das Anna versuchte Weihnachten zu ignorieren. Sie bekommt ihr Weihnachtsfeeling wieder und findet eine Liebe, ihr leben ändert sich. Anna mochte ich von Anfang an, konnte genau verstehen, was sie tat. Sehr schön fand ich wie man nach und nach ihr Lächeln wieder. Anna und James sind herrlich miteinander, schlagfertig, versuchen sich am Anfang nicht zu mögen, man merkt schnell wie sich das nach und nach entwickelt und ich musste grinsen. Es war einfach nur wunderschön. Die Charaktere waren alle anders, erfrischend. Ich hatte schmunzel Momente, Momente wo ich ins Träumen und Schwärmen geraten bin. Ich war komplett in die Geschichte eingetaucht und ja ich war glücklich nach dem Lesen habe das Buch mit einem Lächeln geschlossen. Klar wusste, oder hoffte man das trotz Hindernisse, das Ende so ist wie man am Anfang schon dachte, aber genau das machte es wundervoll. Man träumte, war mittendrin und konnte sich komplett in diesen tollen Weihnachtsroman fallen lasen.

Lesen Sie weiter

Leichtes Weihnachtsbuch für zwischendurch

Von: Die_welt_der_buecher

20.02.2023

Titel: Apfelpunsch und Winterleuchten Autor: Heidi Swain Verlag: Penguin Preis: 11,00€ Seiten: 480 Inhalt: Als kleines Mädchen gab es für Anna nichts Schöneres als einen glitzernd geschmückten Tannenbaum, duftende Plätzchen und frisch gefallenen Schnee. Doch seit sie ihre Mutter nicht mehr hat, möchte sie am liebsten gar nicht mehr an Weihnachten denken. Als Ablenkung kommt ihr dieses Jahr das neue Jobangebot auf Wynthorpe Hall, einem hübschen Herrenhaus unweit des gemütlichen Städtchens Wynbridge, gerade recht. Doch die eigenwilligen Besitzer sind richtige Weihnachtsfans und halten gar nichts davon, dass Anna das Fest ignorieren will. Und dann kehrt auch noch der gut aussehende Sohn Jamie nach langer Zeit nach Hause zurück – er soll das Herrenhaus einmal übernehmen, obwohl er sich ein Leben auf dem Land eigentlich gar nicht vorstellen kann. Anna und Jamie schließen einen Pakt: Anna soll Jamies Liebe zu seiner Heimat wieder erwecken Bewertung: 3/5 Sterne Fazit: Cover: Ein traumhaftes Cover was der Verlag hier gezaubert hat. Sehr schön weihnachtlich bzw winterlich und man bekommt einfach Lust auf Weihnachten bzw Winter. Mir hätte es besser gefallen wäre die ganze Reihe ein Paperback. Aber gut, über das Format lässt sich bekanntlich streiten. Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin fande ich zauberhaft schön. Es lies sich leicht zu lesen und man fliegt durch die Seiten. Die Städte wurden detailreich erklärt und beschreiben sodass man das Gefühl hatte in der Stadt mit zu stehen. Charaktere Beide Hauptcharaktere wurden gut ausgearbeitet, teilweise hat mir etwas tiefe gefehlt. Ich wurde mit beiden nicht wirklich warm. Das liegt aber eher an mir. Beide wurden sehr romantisch dargestellt und man fühlte sich am Ende dann doch recht gut. Handlung Ja die Handlung, bei mir der größte Kritikpunkt an dieser Stelle. Die Idee ein Traum. Allerdings beschreibt der Klappentext letztendlich den ganzen Inhalt. Empfande ich etwas schwierig. An vielen Stellen zog sich der Inhalt extrem und an anderen hätte ich mir deutlich mehr Tiefgang gewünscht. Deshalb gibt es hier an dieser Stelle nur 3/5 Sterne für das Buch. Als Einstimmung auf Weihnachten aber auf jedenfalls empfehlenswert.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Heidi Swain

Heidi Swain hat Literatur studiert und als Journalistin gearbeitet, ehe sie endlich den Mut fand, ihren Kindheitstraum in die Tat umzusetzen: Sie belegte einen Kurs für Kreatives Schreiben und begann ihren ersten Roman zu schreiben – »Frühling im Kirschblütencafé«. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in Norfolk, England.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin