Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Michail Schischkin

Briefsteller

Roman

eBook epub
10,99 [D] inkl. MwSt.
10,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Frau, ein Mann, eine Sommerliebe.

Sascha und Wolodja werden durch einen Krieg getrennt und können sich nur Briefe schreiben. Sie erzählen einander darin von allem und jedem: von Kindheit, Familie, Alltag, von Freud und Leid. Ein normaler Briefwechsel zweier Liebender – bis sich beim Leser Zweifel regen und klar wird, dass die Zeit der beiden verrückt ist, dass sie durch Raum und Zeit getrennt sind. Sie lebt in der Gegenwart, er kämpft im Boxeraufstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegen chinesische Rebellen.

Ein großer, anrührender Liebesroman, der die grundlegenden Fragen der menschlichen Existenz behandelt und der durch die Macht des Wortes die Gesetze von Zeit und Raum außer Kraft setzt.


Übersetzt von Andreas Tretner
eBook epub (epub), ca. 384 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-08053-2
Erschienen am  01. October 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Briefsteller"

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Bungalow

Helene Hegemann

Bungalow

Karlmann

Michael Kleeberg

Karlmann

Die Meerestochter
(7)

Tracy Buchanan

Die Meerestochter

Das Schiff

Greg Bear

Das Schiff

Royal Secrets

Geneva Lee

Royal Secrets

Der Kameliengarten
(8)

Sarah Jio

Der Kameliengarten

Und dann, eines Tages
(5)

Alison Mercer

Und dann, eines Tages

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Versuchung pur

Nora Roberts

Versuchung pur

Brüder

Jackie Thomae

Brüder

Mondspuren

Robert A. Heinlein

Mondspuren

Verführt zur Liebe

Stephanie Laurens

Verführt zur Liebe

Morgengrauen

Selahattin Demirtaş

Morgengrauen

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Katharina, Marie und ihre vier Männer
(1)

Tine Ratig, Hannah Wilhelm

Katharina, Marie und ihre vier Männer

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Michail Schischkin ist einer der meistgefeierten russischen Autoren der Gegenwart. Er wurde 1961 in Moskau geboren, studierte Linguistik und unterrichtete Deutsch. Seit 1995 lebt er in der Schweiz. Seine Romane »Venushaar« und »Briefsteller« wurden national und international vielfach ausgezeichnet, u.a. erhielt er als einziger alle drei wichtigen Literaturpreise Russlands. 2011 wurde ihm der Internationale Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt in Berlin verliehen. Sein Roman »Die Eroberung von Ismail« wurde u.a. mit dem Booker-Prize für das beste russische Buch des Jahres ausgezeichnet.

Zum Autor

Andreas Tretner

Andreas Tretner, geb. 1959 in Gera, Übersetzer u.a. von Boris Akunin und Vladimir Sorokin, ist schon längst die "deutsche Stimme" von Viktor Pelewin. Zu Pelewins letztem Buch schrieb Wladimir Kaminer: "Die deutsche Fassung ist noch besser als das Original - innovativ und durchgeknallt."

Zum Übersetzer

Weitere E-Books des Autors