Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Melissa Blair

Broken Blade – Die Klinge des Königs

Die TikTok-Sensation, jetzt auf Deutsch
Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als Klinge des Königs hat Keera alles erreicht. Sie ist die wichtigste Assassine des Königs, und sie ist auch die beste. Niemand, der von Magie gezeichnet ist, kann ihr entkommen. Bis jetzt. Als Gerüchte über einen Rebellen aufkommen, der sich nur der Schatten nennt, muss Keera zeigen, was sie kann. Doch auch sie verbirgt ein dunkles Geheimnis – und eine noch heimlichere Liebe. Und plötzlich steht alles auf dem Spiel …


Aus dem Amerikanischen von Kirsten Borchardt
Originaltitel: A Broken Blade – The Hafling Saga
Originalverlag: Union Square & Co.
eBook epub (epub), ca. 496 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-30321-1
Erschienen am  12. July 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Broken Blade-Reihe

Rezensionen

Lüthy + Stocker AG

Von: Stefanie Schneeberger aus Solothurn

16.05.2024

Das Cover ist mir in unserem Laden beim Verräumen der Neuheiten direkt ins Auge gefallen. Da ich ein großer Fantasyfan bin, hat mich auch der Klappentext angesprochen. Es ist für mich eindeutig kein typisches TikTok-Buch. Ich finde es toll, dass bei dieser Geschichte nicht zwingend die Liebesgeschichte im Fokus steht, sondern die Fantasy und die anderen Themen auch eine tragende Rolle spielen. Am Anfang musste ich mich zuerst reinfinden und es dauerte auch ein bisschen, bis ich mit Keera warm wurde (ich konnte mich irgendwie mit ihrem Alkoholkonsum nicht so anfreunden). Für mich ist sie gerade am Anfang auch nicht die typische Heldin. Sie hat einen sehr schweren Job, der bei ihr eine Zerrissenheit hervorruft. Da sie ihre Erfahrungen auch mit niemandem teilen kann, stirbt sie innerlich immer mehr. Man erfährt mehr über sie, Keera wird sympathischer (vor allem, nachdem sie mit dem Trinken aufgehört hat) und der Leser findet besser in die Geschichte. Irgendwann wollte ich nur noch weiterlesen, denn gegen Mitte des Buches wird die Geschichte sehr spannend. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Auch kann man sich die Bilder gut vorstellen. Die Welt ist gut aufgebaut (erinnert zum Teil an andere Bücher, fand ich aber nicht weiter schlimm), es wird ein bisschen kompliziert mit den verschiedenen Arten/Abstammungen. Ich würde mir da für den zweiten Band noch etwas mehr Durchblick für die Leser wünschen. Die Liebesgeschichte finde ich sehr passend, da in diesem Buch die High-Fantasy mehr zur Geltung kommt. Ich mag auch die Nebencharaktere sehr. Sie hätten für mich fast noch ein bisschen mehr oder früher im Buch zum Einsatz kommen dürfen. Auch den Schluss finde ich sehr passend. Es ist nicht ein typisch nervender Cliffhanger und trotzdem lädt es zum Weiterlesen ein. Schon sehr gespannt warte ich auf die Fortsetzung, die ich auf jeden Fall lesen möchte. Die interessanteste Figur für mich ist der jüngere Prinz. Ich bin sehr gespannt, was dort noch passieren wird, da man ja ihn nie gemeinsam mit Keeras Love Interest gesehen hat... 😉

Lesen Sie weiter

Balmer + Stocker AG

Von: Carmen Wouters aus Steinhausen

16.05.2024

Dieses Fantasy-Buch hat mir sehr gefallen, da es nicht nur auf die Liebesgeschichte fokussiert ist, so wie andere Fantasy-Bücher. Es hat ein spannendes Ende und macht "Gluscht" auf mehr, aber nicht so, dass es anstrengend wird. 😃 😂 Zusätzlich dazu kommt ein toller Schreibstil, der super flüssig zu lesen ist. Ein wirklich tolles Buch! Außerordentlich möchte ich noch das Cover loben, ich finde es passt perfekt zum Inhalt.😃 Die silbernen Augen ha

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Melissa Blair gehört zum indigenen Volk der Anishinaabe in Kanada. Sie hat Angewandte Linguistik studiert und wurde auf ihrem Booktok-Kanal mit Buchempfehlungen zu feministischer, queerer und indigener Literatur berühmt. Mit »Broken Blade – Die Klinge des Königs«, ihrem Romandebüt, hat sie weltweit auf TikTok für Furore gesorgt. Melissa Blair lebt in Northern Ontario und in Ottawa.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors