Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Mercedes Ron

Culpa Mía – Meine Schuld

Die TikTok- und Wattpad-Sensation: eine Enemies-to-Lovers-Romance über verbotene Liebe

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wenn der heißeste Bad Boy dein Stiefbruder ist – die TikTok-Sensation aus Spanien und Romanvorlage zur erfolgreichen Amazon-Verfilmung

Weil ihre Mutter wieder geheiratet hat, muss Noah nach Kalifornien ziehen und ihr ganzes Leben hinter sich lassen. Sie hasst alles dort: die protzige Villa, den stinkreichen Stiefvater und ganz besonders ihren neuen Stiefbruder Nicholas. Der sieht aus wie ein junger Gott, ist unglaublich arrogant und macht ihr das Leben zur Hölle. Bald entdeckt Noah, dass er ein geheimes Doppelleben führt, von dem sein Vater keine Ahnung hat: Gangs, illegale Autorennen und wilde Partys. Sie ist fest entschlossen, sich von Nick fernzuhalten, doch das gelingt ihr immer weniger, Stiefbruder hin oder her …
»Culpa mía – Meine Schuld«, Wattpad- und TikTok-Sensation mit erfolgreicher Amazon-Verfilmung, ist eine unwiderstehliche Enemies-to-Lovers-Romance über fatale verbotene Liebe und der Auftakt der Weltbestsellertrilogie »Culpables«, für alle Fans von Colleen Hoover, Anna Todd und Beth Reekles.

Die Culpa-Mía-Trilogie:

Culpa Mía – Meine Schuld (Band 1)

Culpa Tuya – Deine Schuld (Band 2)

Culpa Nuestra – Unsere Schuld (Band 3)


Originaltitel: Culpa Mía #1
Originalverlag: Penguin Random House Grupo Editorial
eBook epub (epub), ca. 512 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-31869-7
Erschienen am  10. February 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Culpa-Mía-Trilogie

Rezensionen

𝑵𝒐𝒂𝒉 𝒖𝒏𝒅 𝑵𝒊𝒄𝒌 𝒘𝒆𝒓𝒅𝒆𝒏 𝒅𝒊𝒄𝒉 𝒊𝒏 𝒊𝒉𝒓𝒆𝒏 𝑩𝒂𝒏𝒏 𝒛𝒊𝒆𝒉𝒆𝒏…

Von: Tascha

07.06.2024

Noah muss mit ihrer Mutter aus Kanada in die USA ziehen, denn ihre Mutter hat wieder geheiratet. Und der neue Mann ihrer Mutter ist nicht nur stinkreich, sondern hat auch einen Sohn. Noah kommt aus einfachen Verhältnissen und ist vom Umzug in die Villa und ihrem neuen Stiefbruder gar nicht begeistert. »ℐ𝒸𝒽 𝓂𝓊𝓈𝓈𝓉ℯ 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝒹𝒾𝓇 ℊℯℊℯ𝓃𝓊ℯ𝒷ℯ𝓇 𝓏𝓊𝓇𝓊ℯ𝒸𝓀𝒽𝒶𝓁𝓉ℯ𝓃, 𝒶𝒷ℯ𝓇 … 𝓋ℯ𝓇𝒹𝒶𝓂𝓂𝓉, 𝒹𝓊 𝒽𝒶𝓈𝓉 𝒹𝒾𝒸𝒽 𝒾𝓃 𝓂ℯ𝒾𝓃ℯ𝓃 𝒦ℴ𝓅𝒻 ℊℯ𝓈𝒸𝒽𝓁𝒾𝒸𝒽ℯ𝓃, 𝓊𝓃𝒹 𝒾𝒸𝒽 𝓀𝓇𝒾ℯℊ 𝒹𝒾𝒸𝒽 𝒹𝒶 ℯ𝒾𝓃𝒻𝒶𝒸𝒽 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉 𝓂ℯ𝒽𝓇 𝓇𝒶𝓊𝓈.« Die Chemie und Dynamik zwischen Noah und Nick ist von Anfang an spürbar und wir spüren wie du Luft immer dicker zwischen den beiden wird. Doch es dauert nicht lange und Noah kommt hinter dir Geheimnisse ihres Stiefbruders Nick. Als Noah in die Welt von Noah tritt, kommen sich die beiden immer näher und können nicht mehr leugnen, dass zwischen ihnen eine unfassbare Anziehungskraft herrscht. Aber auch Noah hat ein Geheimnis, das sie seit Jahren versucht zu verdrängen. »𝓓𝓾 𝓿𝓮𝓻𝓼𝓽𝓮𝓱𝓼𝓽 𝓷𝓲𝓬𝓱𝓽. 𝓘𝓬𝓱 𝔀𝓲𝓵𝓵 𝓭𝓲𝓬𝓱 𝓾𝓮𝓫𝓮𝓻𝓪𝓵𝓵 𝓴𝓾𝓮𝓼𝓼𝓮𝓷. 𝓘𝓬𝓱 𝔀𝓲𝓵𝓵 𝓭𝓲𝓬𝓱 𝓫𝓮𝓻𝓾𝓮𝓱𝓻𝓮𝓷, 𝓭𝓮𝓲𝓷𝓮 𝓗𝓪𝓾𝓽 𝓼𝓹𝓾𝓮𝓻𝓮𝓷. 𝓘𝓬𝓱 𝔀𝓲𝓵𝓵, 𝓭𝓪𝓼𝓼 𝓭𝓾 𝓶𝓮𝓲𝓷 𝔀𝓲𝓻𝓼𝓽, 𝓲𝓷 𝓳𝓮𝓭𝓮𝓶 𝓢𝓲𝓷𝓷𝓮 𝓭𝓮𝓼 𝓦𝓸𝓻𝓽𝓮𝓼.« Zwischen der verbotenen Liebe zu Nicholas, Partys, der neuen Schule und illegalen Autorennen versucht sie nicht die Kontrolle zu verlieren. Doch dann holt sie ihr Geheimnis ein. Mercedes Ron zieht und in ihren Bann mit ihrem Schreibsti. Ich habe den Film schon absolut geliebt, also musste ich auch unbedingt das Buch lesen und ich muss sagen, beides ist auf seine eigene Art perfekt. 🧚🏻‍♀️ 𝓣𝓪𝓼𝓬𝓱𝓪

Lesen Sie weiter

ein guter Reihenauftakt

Von: Manja

05.04.2024

Meine Meinung Mit dem Roman „Culpa Mía – Meine Schuld“ ist endlich das Debüt von Mercedes Ron auch auf Deutsch erschienen. Entsprechend war ich auch echt gespannt darauf. Das Cover hat mir echt gut gefallen und der Klappentext machte mich sehr neugierig. Also habe ich mir das eBook rasch auf den Reader geladen und dann ging es auch schon los mit dem Lesen. Ihre Charaktere hat die Autorin in meinen Augen gut gezeichnet und entsprechend in die Geschichte hier integriert. Sie wirkten auf mich gut vorstellbar beschrieben und auch die Handlungen waren für mich nachzuempfinden. So habe ich hier Noah kennengelernt, die ich auch mochte. Ich konnte sehr gut nachempfinden das sie wütend war, denn ihr Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt. Sie tut sich schwer mit ihrer Situation und ihrer neuen Lebenssituation. Mir hat das gefallen, denn sie zeigt auch dass sie mit dem Luxus nicht unbedingt was anfangen kann. Dann ist da noch Nick, den ich ebenfalls gerne mochte. Er kämpft so mit seinen ganz eigenen Dämonen. Einerseits ist er ein Mustersohn, es gibt aber eben auch einen anderen Nick. Dieser konnte bisher wirklich gut verborgen bleiben. Bis er auf Noah und seine Stiefmutter trifft. Beide Protagonisten zusammen sind gut gelungen. Sie sind sich sehr ähnlich und so kommt es auch immer wieder zu interessant gemachten Situationen. Neben den Protagonisten gibt es auch Nebencharaktere, die sich in meinen Augen auch gut in die vorhandene Geschichte hier einfügen. Diese Mischung passt auch sehr gut zur Handlung hier. Der Schreibstil der Autorin ist gut zu lesen. Ich kam so leicht und auch gut flüssig durch die Seiten hindurch und konnte dem Geschehen dann auch gut folgen. Die Handlung hat mich dann auch gut eingenommen. Es gibt Emotionen und Gefühle in der Geschichte. Diese fügen sich auch gut zusammen und ich fand es alles dann auch eigentlich gut. Aber eben nur eigentlich, denn irgendwie hatte ich ab einem bestimmten Punkt das Gefühl das es vermehrt zu Wiederholungen kam. Und dass trotz der Wendungen, die ich teilweise gar nicht habe kommen sehen. Das Setting konnte mich dann gut von sich überzeugen. Es passt wirklich gut zur erzählten Geschichte, wirkte gut beschrieben und somit auch gut vorstellbar. Das Ende hat mir dann auch ganz gut gefallen. Es ist schon spannend und hat mich dann auch neugierig auf Band 2 zurückgelassen. Dieser ist für Juni 2024 angekündigt. Fazit Zusammengefasst gesagt ist „Culpa Mía – Meine Schuld“ von Mercedes Ron ein Auftaktband und Debüt das mich dann auch ganz gut für sich gewinnen konnte. Interessant gezeichnete Charaktere, ein gut zu lesender flüssiger Stil der Autorin und eine Handlung, in der ich auch Emotionen und Gefühle vorfand, die sich aber gegen Ende irgendwie doch relativ wiederholt, haben mir dennoch aber unterhaltsame Lesestunden beschert. Durchaus lesenswert!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Die aus Buenos Aires stammende Bestsellerautorin Mercedes Ron landete mit ihrem Debüt »Culpa Mía« einen Welterfolg, der auf TikTok viral ging, mittlerweile in 17 Ländern erschienen ist und mit der Verfilmung auf Amazon weltweit Rekorde brach. Die Trilogie erschien zunächst auf Wattpad, wo sie millionenfach gelesen wurde. Von der »Culpa Mía«-Reihe haben sich allein in Spanien bereits mehr als 2 Millionen Bücher verkauft. »Culpa Mía« stürmte die SPIEGEL-Bestsellerliste. Band eins und drei sind USA-Today-Bestseller und Band zwei schaffte es auf die obersten Plätze der New-York-Times-Bestsellerliste.

Zur Autorin

Sabine Giersberg, geboren 1964 in Bonn, studierte Übersetzungswissenschaft sowie Hispanistik und Lusitanistik an den Universitäten Mainz und Pamplona. Seit 1998 ist sie als literarische Übersetzerin tätig; sie hat renommierte Autoren wie Juan Carlos Onetti, Ricardo Piglia, Marcelo Figueras und andere übersetzt. Sabine Giersberg ist regelmäßig Gastdozentin an verschiedenen deutschen Universitäten.

Zur Übersetzerin

Ursula Bachhausen ist Literatur-, Theater- und Filmübersetzerin aus Leidenschaft. Sie studierte Romanistik und Anglistik in Köln, Perpignan und Barcelona und liebt es, in Geschichten spanischer, katalanischer, französischer, portugiesischer und englischsprachiger Autoren und Filmemacher einzutauchen und ihnen eine deutsche Stimme zu geben.

Zur Übersetzerin

Weitere E-Books der Autorin