Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Barbara Strohschein

Das gekränkte ICH

Was Kränkungen anrichten und wie Anerkennung glücklich macht

eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die (un)heimliche Macht der Werte

Barbara Strohschein untersucht ein Phänomen, das wir täglich beobachten: die kränkende Erfahrung von Nichtachtung und Herabwürdigung, die in der Folge zu Aggression und Gewalt führt. In jahrelanger Recherche hat die Autorin erforscht, wie Entwertung den Menschen zu schaffen macht: in der Selbstwahrnehmung, in der Familie, am Arbeitsplatz, beim Sex, in der Wissenschaft und im Glauben. Wir fühlen uns »falsch« und sinnen zugleich nach Rache und Anerkennung. Die Philosophin zeigt Auswege aus dem Dilemma: Indem wir Anerkennung als Lebensprinzip entdecken, Selbsterkenntnis fördern und Empathie für unser Gegenüber entwickeln, können wir zu einem gelingenden Miteinander finden.

Als gebundene Ausgabe unter dem Titel »Die gekränkte Gesellschaft« im Riemann Verlag erschienen.


Originaltitel: Die gekränkte Gesellschaft
Originalverlag: Riemann Verlag, München 2015
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22959-7
Erschienen am  18. June 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das gekränkte ICH"

Den Netten beißen die Hunde

Martin Wehrle

Den Netten beißen die Hunde

Die Neuerfindung des Erfolgs
(1)

Arianna Huffington

Die Neuerfindung des Erfolgs

Respekt im Job

Andrea Lienhart

Respekt im Job

Finde zu dir selbst zurück!

Dr. med. Mirriam Prieß

Finde zu dir selbst zurück!

Hochsensibel - Was tun?
(1)

Sylvia Harke

Hochsensibel - Was tun?

Das ist das Leben!

Françoise Héritier

Das ist das Leben!

Die Katze, die kam, um zu bleiben

Nils Uddenberg

Die Katze, die kam, um zu bleiben

Hey Hirn!

Leon Windscheid

Hey Hirn!

Prinzip Menschlichkeit

Joachim Bauer

Prinzip Menschlichkeit

Vermessung der Ewigkeit
(2)

Eben Alexander, Ptolemy Tompkins

Vermessung der Ewigkeit

Immer auf Sendung ... nie auf Empfang

Kate Murphy

Immer auf Sendung ... nie auf Empfang

Der Schlüssel zur Gesundheit
(4)

Dr. med. Ulrich Strunz

Der Schlüssel zur Gesundheit

Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen
(1)

Nassim Nicholas Taleb

Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen

Aufgeben kam nie in Frage
(2)

Helma Sick

Aufgeben kam nie in Frage

Am Abgrund wachsen dir Flügel
(2)

Daniel Aminati

Am Abgrund wachsen dir Flügel

Selfmade
(1)

Carsten Maschmeyer

Selfmade

Zuversicht
(1)

Ulrich Schnabel

Zuversicht

Die Optimierungsfalle
(1)

Julian Nida-Rümelin

Die Optimierungsfalle

Nationale Interessen
(4)

Klaus von Dohnanyi

Nationale Interessen

Auf viele Arten anders
(4)

Anne Heintze

Auf viele Arten anders

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Barbara Strohschein

Barbara Strohschein ist promovierte Philosophin. Sie arbeitete als Lektorin und Redakteurin für Verlage und Zeitschriften, für den Rundfunk und das Fernsehen wurde sie als Moderatorin und Interviewpartnerin engagiert. Sie veröffentlichte Sachbücher zu wissenschaftlichen Themen, Erzählungen und Theaterstücke. Heute ist sie als Expertin für Werte-Philosophie in eigener Praxis als Coach, Beraterin und Autorin tätig.

Zur Autorin

Links