Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Prof. Dr. med. Matthew Walker

Das große Buch vom Schlaf

Die enorme Bedeutung des Schlafs
Beste Vorbeugung gegen Alzheimer, Krebs, Herzinfarkt und vieles mehr

(5)
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Warum schlafen so wichtig ist: Prof. Dr. Matthew Walker, Direktor des Schlaflabors der UC Berkeley, teilt seine bahnbrechenden Forschungserkenntnisse und verdeutlicht die enorme Wirkung der Nachtruhe. Denn Schlaf ist einer der wichtigsten und zugleich unterschätztesten Aspekte eines gesunden, langen und glücklichen Lebens. Der richtige Schlaf macht uns klüger, attraktiver, schlanker, beugt Krebs und Demenz vor, stärkt das Immunsystem und verringert das Risiko für Herzinfarkt und Diabetes. Der internationale Bestseller – Übersetzungsrechte in 30 Länder verkauft!

»Die Bibel unter den Büchern zum Thema guter Schlaf."

Die Rheinpfalz (20. February 2021)

Aus dem Amerikanischen von Annika Tschöpe
Originaltitel: Why we sleep - Unlocking the power of sleep and dreams
Originalverlag: Scribner, New York 2017
eBook epub (epub), ca. 480 Seiten (Printausgabe), 17 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-23239-9
Erschienen am  19. November 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das große Buch vom Schlaf"

Krebs go home
(1)

Uwe Kapfer

Krebs go home

Wildkräuter - meine Lebensretter. Selbstheilung mit der Natur
(1)

Ralf Brosius

Wildkräuter - meine Lebensretter. Selbstheilung mit der Natur

Das neue Anti-Krebs-Programm
(3)

Dr. med. Ulrich Strunz

Das neue Anti-Krebs-Programm

Warum macht die Nudel dumm?
(1)

Dr. med. Ulrich Strunz

Warum macht die Nudel dumm?

Das heilende Selbst

Deepak Chopra, Rudolph E. Tanzi

Das heilende Selbst

Retreat yourself!

Merle Zirk

Retreat yourself!

Frohmedizin

Dr. med. Ulrich Strunz

Frohmedizin

Gut durch die Krebstherapie

Prof. Dr. Josef Beuth

Gut durch die Krebstherapie

Was der Körper zu sagen hat

Isa Grüber

Was der Körper zu sagen hat

Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode
(2)

Anne Fleck

Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode

Hochdosiert
(5)

Jeff T. Bowles

Hochdosiert

Lipödem

Dr. med. Thomas Weiss

Lipödem

Der kleine Rückentrainer

Wolfgang Möhring

Der kleine Rückentrainer

Jede Frau kann schlanker werden

Alexa Iwan

Jede Frau kann schlanker werden

100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten

Rainer und Regina Franke

100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten

Natürliche Hormone
(1)

Dr. Dr. Thomas Beck

Natürliche Hormone

Heimliche Entzündungen

Silvia Bürkle

Heimliche Entzündungen

Die Kunst der fernöstlichen Gesichts-Massage

Marie-France Muller, Nhuan Le Quang

Die Kunst der fernöstlichen Gesichts-Massage

Lang leben ohne Krankheit

Dr. Hiromi Shinya

Lang leben ohne Krankheit

Krebs – Wachstum auf Abwegen
(1)

Ruediger Dahlke

Krebs – Wachstum auf Abwegen

Rezensionen

Süße Träume garantiert

Von: Leon Diegermann aus Berlin

31.01.2023

"Das große Buch vom Schlaf" von Matthew Walker ist eine umfassende und leicht verständliche Einführung in die Wissenschaft des Schlafs. Der Autor vermittelt ein tiefes Verständnis für die Bedeutung des Schlafs für unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Die Forschungsergebnisse werden verständlich dargestellt und mit praktischen Tipps und Empfehlungen verknüpft. Besonders beeindruckend sind die Ausführungen zu den Auswirkungen von Schlafmangel auf unser Gehirn und unseren Körper. Das Buch liest sich flüssig und ist eine empfehlenswerte Lektüre für jeden, der sich für das Thema Schlaf interessiert.

Lesen Sie weiter

Das große Buch vom Schlaf

Von: Annette Bauer

18.04.2022

Wenn ich jetzt mit Menschen ins Coaching gehe, ist das für mich (fast) die erste Frage: “Wie gut schläfst du?” Warum das so wichtig ist? Weil guter Schlaf ist für die körperliche und geistige Gesundheit wichtiger ist als Sport und gesunde Ernährung! Hammer, oder? Die meisten Probleme gäbe es nicht, wenn wir endlich jede Nacht richtig aus- und durchschlafen würden, und das über ein paar Wochen hinweg. Die Veränderungen würde dich verblüffen! Prof. Dr. Matthew Walker, Direktor des Schlaflabors der UC Berkeley, teilt seine Forschungserkenntnisse in diesem Buch: Richtiger Schlaf macht uns klüger, attraktiver, schlanker, beugt Krebs und Demenz vor, stärkt das Immunsystem und verringert das Risiko für Herzinfarkt und Diabetes. Dabei ist das Buch gut lesbar und verständlich geschrieben. Hier schon mal die ersten sechs Tipps: Jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett gehen und aufwachen. Sport ist toll, aber höchstens 2 – 3 Stunden vor der Schlafenszeit. Kein Kaffee, Cola, bestimmte Teesorten und Schokolade 8 Stunden vor dem Zubettgehen. Abschalten und Entspannen vor dem Schlafengehen. Jeden Tag mindestens 30 Minuten im natürliche Sonnenlicht aufhalten. Bleib nicht wach im Bett liegen. Nach 20 Minuten Wälzen aufstehen und etwas Entspannendes tun, bis du müde wirst. Wofür ist es geeignet? Pflichtlektüre für alle, die nicht 8 Stunden am Stück durchschlafen können. Ergo: Fast jede*r!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Prof. Dr. Matthew Walker ist Professor für Neurowissenschaften und Psychologie an der University of California, Berkeley, Direktor des dortigen Schlaflabors sowie ehemaliger Professor für Psychiatrie an der Harvard University. Er hat über 100 wissenschaftliche Studien veröffentlicht. »Das große Buch vom Schlaf« ist sein erstes Buch.

Zum Autor

Pressestimmen

»Ein Lob der Nachtruhe.«

Flow (21. October 2021)

»Prof. Dr. Matthew Walker liefert ein völlig neues Verständnis dafür, wie wichtig die tägliche Nachtruhe für unser gesamtes Leben wirklich ist.«

Kurier (03. October 2020)

»Der Neurowissenschaftler zeigt, [...] wie Schlafmangel in unserer Gesellschaft zu einer Epidemie geworden ist.«

Schweizer Familie (10. January 2019)