Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Orson Scott Card

Der Hüter der Erde - Die Homecoming-Saga 5

Roman

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mensch und KI

Die Nachkommen der Auserwählten vom Planeten Harmonie und die neuen Bewohner der Erde haben endlich Frieden geschlossen. Das Leben auf dem Planeten wächst und gedeiht; Städte und Nationen sind entstanden, die entweder Nafai oder seinem Bruder Elemak folgen. Nur Nafais Nachfolgerin Shedemei befindet sich noch an Bord der Basilika, dem Raumschiff, mit dem die Auserwählten zur Erde gekommen sind. Sie hat viele Kämpfe und viel Leid gesehen, doch das, was sie zu suchen aufgebrochen ist, hat sie noch nicht gefunden: den Hüter der Erde, den gewaltigen Zentralcomputer, der Überseele, die KI vom Planeten Harmonie, retten kann – und der ihr auch die Rückkehr zum Planeten Harmonie ermöglichen könnte …


Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton
Originaltitel: Earthborn - Homecoming Book 5
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22868-2
Erschienen am  30. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Hüter der Erde - Die Homecoming-Saga 5"

Die Kinder der Erde - Die Homecoming-Saga 4

Orson Scott Card

Die Kinder der Erde - Die Homecoming-Saga 4

Drachenkind

Anne McCaffrey

Drachenkind

Weltensturm

Scott Westerfeld

Weltensturm

Die wahre Geschichte

Stephen R. Donaldson

Die wahre Geschichte

Das Unternehmen der Chanur

Carolyn J. Cherryh

Das Unternehmen der Chanur

Heut sterben alle Götter

Stephen R. Donaldson

Heut sterben alle Götter

Calibans Krieg
(2)

James Corey

Calibans Krieg

Der Tag der Verdammnis
(1)

David Gerrold

Der Tag der Verdammnis

Das Erdenbuch von Sturmtor

Poul Anderson

Das Erdenbuch von Sturmtor

Eine Tiefe am Himmel

Vernor Vinge

Eine Tiefe am Himmel

Behemoth
(9)

T.S. Orgel

Behemoth

Ewigkeit

Greg Bear

Ewigkeit

Der Satellit

James P. Hogan

Der Satellit

Die Clans von Stratos

David Brin

Die Clans von Stratos

Gestrandet in der Realzeit

Vernor Vinge

Gestrandet in der Realzeit

Drachendämmerung

Anne McCaffrey

Drachendämmerung

Äon

Greg Bear

Äon

Die Suche der Drachen
(1)

Anne McCaffrey

Die Suche der Drachen

Moreta - Die Drachenherrin von Pern

Anne McCaffrey

Moreta - Die Drachenherrin von Pern

Pells Ruf

Carolyn J. Cherryh

Pells Ruf

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Orson Scott Card

Orson Scott Card, 1951 in Richland, Washington geboren, studierte englische Literatur und arbeitete als Theaterautor, bevor er sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Mit „Enders Spiel“ gelang ihm auf Anhieb ein internationaler Bestseller, der mit dem Hugo und dem Nebula Award ausgezeichnet wurde. Auch die Fortsetzung „Sprecher für die Toten“ gewann diese beiden prestigeträchtigen Auszeichnungen, somit ist Orson Scott Card der bislang einzige SF-Schriftsteller, dem es gelang, beide Preise in zwei aufeinanderfolgenden Jahren zu gewinnen. Orson Scott Card kehrte immer wieder in Enders Welt zurück und schrieb mehrere Fortsetzungen. Mit „Enders Schatten“ erschuf er einen zweiten Helden, dessen Geschichte parallel zu „Enders Krieg“ erzählt wird. „Enders Game“ wurde 2013 mit Asa Butterfield und Harrison Ford in den Hauptrollen verfilmt. Card lebt mit seiner Familie in Greensboro, North Carolina.

Zum Autor

Uwe Anton

Uwe Anton wurde 1956 in Remscheid geboren und arbeitet seit 1980 als freiberuflicher Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer (unter anderem für "Star Trek"). Seit 1995 gehört er dem PERRY RHODAN-Team an.

Zum Übersetzer

Weitere E-Books des Autors