Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Friedrich Schmidt-Bleek

Die 10 Gebote der Ökologie

(1)
eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 23,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Radikal einfach, radikal konsequent

Dicke Bücher über die Zerstörung unserer Umwelt sind genug geschrieben worden, doch bewirkt haben sie so gut wie nichts. Ungehemmt vergeuden wir natürliche Grundstoffe aller Art und konzentrieren zugleich alle Kraft darauf, die Erderwärmung zu stoppen – sind aber blind für den großen Zusammenhang: Die einseitige Fixierung auf die Treibhausgase verstellt uns den Blick für die dringend notwendige radikale Reduzierung des Rohstoffverbrauchs. Dabei ist ein intelligenter und wirklich nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten längst möglich, sagt Friedrich Schmidt-Bleek, der große alte Mann der Umweltforschung. Soll keiner behaupten, er habe nichts gewusst! Die 10 Gebote der Ökologie sind 10 einfache und klare Regeln, die für alle gelten – für jeden Einzelnen wie für Wirtschaft und Politik. Eindringlich und verständlich, in bestechender Logik und unabweisbarer Klarheit.

»Endlich mal eine Bibel auf Höhe der Zeit: Der Doyen der deutschen Umweltforschung hat aufgeschrieben, wie jeder etwas dazu beitragen kann, dass der blaue Planet grün bleibt.«

natürlich (25. April 2017)

eBook epub (epub)
durchgehend 4c
ISBN: 978-3-641-19834-3
Erschienen am  24. October 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die 10 Gebote der Ökologie"

Projekt Green Zero

Dirk Gratzel

Projekt Green Zero

Von schrumpfenden Tintenfischen und windfesten Eidechsen
(2)

Thor Hanson

Von schrumpfenden Tintenfischen und windfesten Eidechsen

Die taumelnde Welt

Bill McKibben

Die taumelnde Welt

Klimakrise: Die Erde rechnet ab

Claus-Peter Hutter

Klimakrise: Die Erde rechnet ab

In tiefer Sorge

Kerstin Lücker

In tiefer Sorge

Die Welt ist noch zu retten

Carina Wohlleben

Die Welt ist noch zu retten

Die Zukunft

Al Gore

Die Zukunft

Die Welt im Jahr 2050

Laurence C. Smith

Die Welt im Jahr 2050

Der hungrige Planet

Paul Collier

Der hungrige Planet

Nichts kaufen, alles haben

Liesl Clark, Rebecca Rockefeller

Nichts kaufen, alles haben

Unfuck the Economy
(3)

Waldemar Zeiler

Unfuck the Economy

Alles grün und gut?

Dirk Maxeiner, Michael Miersch

Alles grün und gut?

Weil die Welt sich ändert

Edmund Stoiber

Weil die Welt sich ändert

Schluss mit der Geduld
(1)

Philipp Ruch

Schluss mit der Geduld

Der Junge, der den Wind einfing

William Kamkwamba, Bryan Mealer

Der Junge, der den Wind einfing

Minimum

Frank Schirrmacher

Minimum

Ist die Zukunft noch zu retten?

Eike Wenzel

Ist die Zukunft noch zu retten?

Die Demokratie braucht uns!
(1)

Claudine Nierth

Die Demokratie braucht uns!

Wenn nicht wir, wer dann?
(5)

Philipp Ruch

Wenn nicht wir, wer dann?

Rezensionen

10 Gebote

Von: mariesbookishworld

14.11.2016

Dieses Sachbuch hat meine Aufmerksamkeit bekommen, da ich gerade meine Masterarbeit in der Umweltingenieurwissenschaft schreibe. Das Buch hat ein prägnantes Cover und ist über das ganze Buch hinweg passend in den Farben schwarz, weiß und grün gehalten. Nach einer kurzen Einführung ist das Buch in 10 Kapitel (die 10 Gebote) gegliedert. Alle 10 Gebote sind mit Bildern untermalt und mit ein paar extra aufgezeigten Wissensfakten versehen. Die Sprache des Buches ist leicht verständlich, ich habe mir jedoch einen mehr wissenschaftlicheren Aspekt versprochen. Ich denke, das Buch ist für Personen, die sich erst neu mit dem Thema Ökologie beschäftigen genau das richtige. Für die, die schon etwas tiefer in der Materie sind, für die könnte es etwas zu oberflächlich sein. Zusammenfassend ist es ein schöner und kluger Ratgeber für die Menschen, die etwas umweltbewusster Leben möchten und sie mit dem Themengebiet der Ökologie vertrauter machen möchten.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Friedrich Schmidt-Bleek

Prof. Friedrich Schmidt-Bleek ist ein Pionier der Ressourcenwende und Erfinder des Faktor 10 Konzeptes. Er ist Gründungs-Vizepräsident des Wuppertal Institutes, arbeitete als Abteilungsleiter in der OECD und im IIASA und ist außerdem Initiator des World Resources Forum Davos und des Factor 10 Institute. 2001 wurde er mit dem Takeda World Environment Award ausgezeichnet. Schmidt-Bleek ist Autor zahlreicher Bücher und Veröffentlichungen.

Zum Autor

Pressestimmen

»Eindringlich und verständlich, in bestechender Logik und unabweisbarer Klarheit.«

forum Nachhaltig Wirtschaften (26. April 2017)

Weitere E-Books des Autors