Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ulrich Ritzel

Die 150 Tage des Markus Morgart

Roman

eBook epub
5,99 [D] inkl. MwSt.
5,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Es ist ein regnerischer Abend, an dem Lukas Gsell – ein gescheiterter Schriftsteller – den Hund seines kranken Nachbarn auf der Promenade hoch über der Stadt ausführt. Von der Leine gelassen, verbellt der Hund einen allein auf einer Bank sitzenden Mann. Gsell eilt hinzu, leint den Hund an und entschuldigt sich. Doch der Mann winkt nur ab. Am nächsten Morgen erfährt Gsell, dass sich der wortkarge Mann noch in derselben Nacht eine Kugel in den Kopf geschossen hat. Es handelt sich um einen gewissen Markus Morgart, einen international agierenden Investor. Er hat den Selbstmordversuch überlebt, aber eine partielle Amnesie davongetragen. Gsell, der sich in einer ihm selbst unklaren Weise für das Geschehen mitverantwortlich fühlt, besucht ihn in der Rehabilitation und wird nach einigem Zögern als Begleiter auf einer Reise akzeptiert, mit der Morgart in sein Leben zurückfinden will...

»Ein schwäbischer Maigret.«

Der SPIEGEL

eBook epub (epub), ca. 480 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-23497-3
Erschienen am  27. May 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die 150 Tage des Markus Morgart"

Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht begehren
(8)

Michel Bergmann

Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht begehren

Morddurst
(9)

Frederic Hecker

Morddurst

Die schwarzen Ränder der Glut

Ulrich Ritzel

Die schwarzen Ränder der Glut

Der Hund des Propheten
(1)

Ulrich Ritzel

Der Hund des Propheten

Aufzeichnungen eines Serienmörders
(6)

Kim Young-ha

Aufzeichnungen eines Serienmörders

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Alle bösen Geister
(1)

Ruth Rendell

Alle bösen Geister

Stirb, Schätzchen, stirb
(3)

J.D. Robb

Stirb, Schätzchen, stirb

Alles was ich dir geben will

Dolores Redondo

Alles was ich dir geben will

Die verlassenen Kinder
(7)

Belinda Bauer

Die verlassenen Kinder

Acht perfekte Morde

Peter Swanson

Acht perfekte Morde

Blutschuld - Inspector Rebus 6

Ian Rankin

Blutschuld - Inspector Rebus 6

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Claire Douglas

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Das Geständnis

John Grisham

Das Geständnis

Die Einsamkeit des Todes
(9)

Petra Johann

Die Einsamkeit des Todes

Der Kinderflüsterer

Alex North

Der Kinderflüsterer

Der Countdown des Todes. Private Games
(1)

James Patterson, Mark Sullivan

Der Countdown des Todes. Private Games

Böses Erwachen

Deborah Crombie

Böses Erwachen

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ulrich Ritzel, geboren 1940, aufgewachsen auf der Schwäbischen Alb, arbeitete mehr als drei Jahrzehnte als Journalist und wurde 1980 mit dem Wächterpreis der deutschen Tagespresse ausgezeichnet. Mit dem Roman „Der Schatten des Schwans“ debütierte er 1999 als freier Autor. Aus der Reihe seiner Romane um den Kommissar Berndorf erhielten „Schwemmholz“ und „Beifang“ den Deutschen Krimi-Preis, „Der Hund des Propheten“ den Preis der Burgdorfer Krimi-Tage. Ulrich Ritzel lebt mit seiner Ehefrau Susanne und seinen beiden Hunden seit 2008 in der Schweiz.

Zum Autor

Links

Pressestimmen

»Kein Zweifel: Von diesem Autor möchte man mehr lesen.«

Die ZEIT

»Seine Romane sprengen das Genre.«

FOCUS

»Atmosphärisch, vielschichtig, stark - der neue Roman von Ulrich Ritzel«

Harald Butz, Hamburger Morgenpost (07. June 2019)

Weitere E-Books des Autors