Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Elena Cheah

Die Kraft der Musik

Das West-Eastern Divan Orchestra

(2)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Im Grunde undenkbar: ihre Länder führen erbittert Krieg, und sie musizieren miteinander. Die Geschichten dieser Musiker bewegen uns tief.« Elke Heidenreich

Das West-Eastern Divan Orchestra wurde 1999 von Daniel Barenboim und Edward Said in Weimar gegründet. Es vereinigt Musiker aus verschiedenen Ländern des Nahen Ostens. Was als unwägbares kulturelles Experiment begann, wurde bald zu einer einzigartigen Begegnungsstätte. Elena Cheah verwebt die Geschichte des Projekts mit den Porträts von etwa zwanzig Orchestermitgliedern: Ihre Geschichten erzählen von ihren Erfahrungen im West-Eastern Divan Orchestra, ihren Freundschaften und Schwierigkeiten miteinander, von dem alltäglichen Zusammenleben und der Musik, die sie vereint, auch wenn ihr Glaube, die politischen Fakten und reale Grenzen zwischen ihnen stehen. Diese bewegende Nahaufnahme zeigt deutlich, welche verbindende Kraft die musikalische Zusammenarbeit hat, auch wenn der Riss in dieser Krisenregion mitten durch die Herzen der Menschen geht.

Die Autorin ist Mitglied des Orchesters und unterrichtet an Barenboims Academia de Estudios Orquestales in Sevilla.

Mit einem Vorwort von Daniel Barenboim und einem Nachwort von Edward Saids Witwe Mariam.

„... ein Buch, das in seiner Direktheit und Eindringlichkeit überrascht.“

L'Espresso

Aus dem Englischen von Stefanie Karg
Originaltitel: Insieme
Originalverlag: Feltrinelli
eBook epub (epub), 22 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-641-15484-4
Erschienen am  16. September 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Kraft der Musik"

Tokio Hotel

Michael Fuchs-Gamböck, Thorsten Schatz

Tokio Hotel

Hauskonzert

Igor Levit, Florian Zinnecker

Hauskonzert

Dresden Revisited
(2)

Peter Richter

Dresden Revisited

The Beast in Me. Johnny Cash

Franz Dobler

The Beast in Me. Johnny Cash

City of Light - Die letzten Tage von Jim Morrison

Philip Steele

City of Light - Die letzten Tage von Jim Morrison

Das waren unsere 80er
(1)

Christoph Quarch, Evelin König

Das waren unsere 80er

Total Recall
(5)

Arnold Schwarzenegger

Total Recall

Haudegen
(2)

Hagen Stoll, Sven Gillert

Haudegen

Over the Top and Back
(2)

Tom Jones

Over the Top and Back

Ozzy
(2)

Ozzy Osbourne

Ozzy

Dr. Pops musikalische Sprechstunde

Dr. Pop

Dr. Pops musikalische Sprechstunde

Pop
(2)

Maik Brüggemeyer

Pop

Play on
(5)

Mick Fleetwood, Anthony Bozza

Play on

The Beautiful Ones – Deutsche Ausgabe
(5)

Prince, Dan Piepenbring

The Beautiful Ones – Deutsche Ausgabe

The Long Hard Road Out Of Hell
(1)

Marilyn Manson

The Long Hard Road Out Of Hell

Romantik

Rüdiger Safranski

Romantik

Kurt Schumacher

Peter Merseburger

Kurt Schumacher

Should I stay or should I go?
(5)

Marc Baumann, Hakan Tanriverdi

Should I stay or should I go?

Lebt ein Syrer in Rotenburg (Wümme)

Samer Tannous, Gerd Hachmöller

Lebt ein Syrer in Rotenburg (Wümme)

Europa neu erfinden

Roman Herzog

Europa neu erfinden

Rezensionen

Einfach toll!

Von: David von Blitz.fm aus Münster

02.09.2019

Einfach geschrieben und auf den Punkt gebracht!

Lesen Sie weiter

LOB

Von: Bluesharp Martin

29.07.2019

Einfach tolles Buch, welches ich jegelmäßig weiter empfehle.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Elena Cheah wurde in Pittsburgh, Pennsylvania geboren. Bereits mit vier Jahren erhielt sie Cellounterricht, und im Alter von acht wurde sie Jungstudentin an der Juilliard School in New York. Sie war Solocellistin unter Christian Thielemann und Daniel Barenboim. Elena Cheah unterstützte Barenboim beim Schreiben des Buches »Klang ist Leben«. Beim West-Eastern Divan Orchestra spielt sie seit 2006. Sie lebt in Berlin.

Zur Autorin

Pressestimmen

"Es ist mein ehrlicher Wunsch, dass diese so persönlichen Berichte den Geist und das Herz aller öffnen, die im Nahen Osten leben."

Daniel Barenboim