Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Katharina Höftmann

Die Nespresso-Jahre

Von der Kunst, erwachsen zu werden

Die Nespresso-Jahre
eBook epub
Gratis
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sie sind um die 30, gut ausgebildet, total vernetzt, voller Ideen und Ideale, stehen sozusagen mitten im Leben. Doch plötzlich klopfen leise Zweifel an: Heiraten? Sich niederlassen? So richtig mit festem Job? Oder doch noch mal reisen? Gucken, was es da draußen noch so gibt? Man ist ja schließlich kein Spießer. Oh Gott – oder doch? Selbstironisch und unterhaltsam beschreibt Katharina Höftmann die Wachstumsschmerzen ihrer eigenen zerrissenen Generation, die alles tun könnte, wenn sie nur wüsste, was sie will …

Der Essay "Die Nespresso-Jahre" ist ein Auszug aus Katharina Höftmanns Genereationenportät "Einfach weitertanzen".


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-16796-7
Erschienen am  18. December 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Nespresso-Jahre"

Das waren unsere 80er
(1)

Christoph Quarch, Evelin König

Das waren unsere 80er

Das Methusalem-Komplott

Frank Schirrmacher

Das Methusalem-Komplott

Kriegsenkel: Die Erben der vergessenen Generation
(1)

Sabine Bode

Kriegsenkel: Die Erben der vergessenen Generation

Mutprobe
(1)

Bascha Mika

Mutprobe

Altwerden ist nichts für Feiglinge
(2)

Joachim Fuchsberger

Altwerden ist nichts für Feiglinge

Jung im Kopf

Martin Korte

Jung im Kopf

Wechseljahre? Keine Panik!
(5)

Katja Burkard

Wechseljahre? Keine Panik!

Altern wie ein Gentleman

Sven Kuntze

Altern wie ein Gentleman

Ein Mann ist keine Altersvorsorge - Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist
(3)

Helma Sick, Renate Schmidt

Ein Mann ist keine Altersvorsorge - Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist

Es ist MEIN Leben!

Linda Papadopoulos

Es ist MEIN Leben!

Die Single-Falle

Lena Kornyeyeva

Die Single-Falle

The Silicon Valley Challenge

Christoph Keese

The Silicon Valley Challenge

Das digitale Debakel
(3)

Andrew Keen

Das digitale Debakel

Behave!

Franziska von Malaisé

Behave!

Lasst unsere Kinder wählen!

Renate Schmidt

Lasst unsere Kinder wählen!

Machtbeben

Dirk Müller

Machtbeben

Worte wie Pfeile
(2)

Anke Elisabeth Ballmann

Worte wie Pfeile

WebAttack

Roman Maria Koidl

WebAttack

Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl

Katharina Zweig

Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl

Wie meine Internet-Liebe zum Albtraum wurde
(4)

Victoria Schwartz

Wie meine Internet-Liebe zum Albtraum wurde

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Katharina Höftmann Ciobotaru wurde 1984 in Rostock geboren. Sie studierte Psychologie und deutsch-jüdische Geschichte in Berlin, ist freie Journalistin und hat bereits mehrere Kriminalromane und Sachbücher veröffentlicht, darunter »Guten Morgen, Tel Aviv!«. Seit fast 15 Jahren lebt sie mit ihrer Familie in Tel Aviv. 2021 erschien ihr Roman »Alef«, eine Liebesgeschichte zwischen Deutschland und Israel, über mehrere Generationen hinweg.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin