Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Fynn Jacob

Die Toten von Friesland

Kriminalroman. Ein Fall für Jaspari und van Loon

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Rätselhafte Morde an der Nordsee

Schiermonnikoog, Aurich, Sylt. Kurz hintereinander werden drei Leichen in unterschiedlichen friesischen Regionen gefunden. Den Opfern sind Botschaften in die Haut geritzt, ein Mordmotiv ist nicht erkennbar. Der junge Kriminalhauptkommissar Marten Jaspari übernimmt die Ermittlungen in Deutschland, stößt jedoch schnell an seine Grenzen. Erst die Zusammenarbeit mit der niederländischen Kollegin Iska van Loon führt zu einem alten Geheimnis und zu einem ungeheuerlichen Verdacht. Als eine weitere Leiche auftaucht, rennt ihnen die Zeit davon – und der Fall spitzt sich dramatisch zu.

»Ein Krimi, der von Anfang bis Ende zu fesseln versteht«

Ruhr Nachrichten (12. April 2023)

eBook epub (epub), ca. 368 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-28437-4
Erschienen am  15. March 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Jaspari & van Loon ermitteln

Rezensionen

Geliebte Heimat der Friesen, du herrliches Land am Meer, mein Blut und auch mein Leben, das gäbe ich für dich her.

Von: Bibbidi_Babbidi_Booklove

20.11.2023

Der Schreibstil hat mich sofort total abgeholt, ich habe unheimlich schnell gelesen und war ruck zuck in der Geschichte drinnen. Die Kapitel passten sich wunderbar der Handlung und den einzelnen Settings an. Es gab immer wieder kurzfristige Wechsel, sodass der Spannungsbogen hochgehalten wurde. Die Charaktere haben einen tollen friesischek Charm und eine lockere Art. Bei dem allgemeinen Habdlungsort "Friesland", finde ich es sehr gelungen, die niederländische und die deutsche Komponente zu verbinden und beide Ermittlungsansätze zu kombinieren. Beide Hauptprotas sind sehr hinter den Geschehnissen her und überlegen sich immer wieder neue Lösungsansätze, um die knifflige Situation aufzuklären. Die Handlung selbst ist toll aufgebaut, ohne es bewusst zu merken, verstrickt sich alles um einem herum immer mehr. Es gibt tolle Spannungsbögen, aber auch viel angenehme Entspannung an den Orten des Geschehens. Die kriminalistischen Anteile sind interessant aufgebaut und bieten Potenzial zum mit ermitteln. Für mich gab es eine entscheidende Komponente, die mir gleichzeitig einiges an Gänsehaut, aber auch Wohlbefinden verschafft hat. Zum Schluss wurde es mir in der Auflösung fast etwas zu rasant, das hat sich dann aber wieder gefangen. Insgesamt fand ich diesen Auftakt wirklich gelungen und freue mich auf weitere Fälle a la #friesischegeschichtsstunde Ich empfehle dieses Buch allen, die Lust auf tolle Friesen- Vibes haben. Man kommt ordentlich rum in dieser Geschichte und die Handlung wird nie langweilig. 4/5 🌟

Lesen Sie weiter

Spannender Fall

Von: leagrinchbooks

15.07.2023

Ein neues Ermittlungsteam legt los: Marten Jaspari auf deutscher Seite und Iska van Loon auf der niederländischen. Beide noch recht jung unterwegs und nun gemeinsam an länderübergreifenden Morden in Ermittlungsarbeit. So unterschiedlich sie sind, so gut ergänzen sie sich doch, und auch, wenn sie nicht immer einer Meinung sind, kommen sie dennoch auf einen Nenner. Die Story hat mir sehr gut gefallen, man merkte, der Autor hat gut recherchiert, ich habe viel Neues über Friesland gelernt, echt interessant. Es ist auch mal etwas anderes gewesen. Zur Auflösung des Falles wird es richtig spannend, vieles setzt sich zusammen und ist trotzdem nicht so, wie es scheint. Dieses neue Duo behalte ich auf jeden Fall im Auge, da bin ich auf die weiteren Fälle gespannt, die der Autor uns vorlegt. Grad das länderübergreifende ermitteln rund um die Nordsee lieb ich, da bin ich gern mit an Bord.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Fynn Jacob heißt im richtigen Leben Christian Kuhn und lebt in Langenfeld in der Nähe seiner Geburtsstadt Köln. Schon als Kind fuhr er gemeinsam mit seiner Familie den Rhein hinab, um mit dem Segelboot der Eltern die Nordsee und ihre Inseln zu erkunden. 2020 erschien bei Heyne mit »Nordseedämmerung« der erste Band der Kriminalromane um BKA-Hauptkommissar Tobias Velten. Die Reihe um Marten Jaspari und Iska van Loon spielt an unterschiedlichen Orten der deutsch-niederländischen Nordseeküste.

Kuhn ist Mitglied im SYNDIKAT e.V., dem Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur. Mehr unter www.kuhnchristian.de

Zum Autor

Pressestimmen

»Fesselnder und unterhaltsamer Krimi, der die Leser direkt ab der ersten Seite begeistern wird.«

Sylt life (15. March 2023)

»Temporeich und spannend!«

OK! (29. March 2023)

Weitere E-Books des Autors