Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Nikki Erlick

Die Vorhersage

Roman

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 23,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als Nina eines schönen Morgens ihre Wohnungstür öffnet, findet sie eine schlichte Holzbox. Darin verbirgt sich ihr Lebensfaden. Wenn sie die Box öffnet, wird sie erfahren, wie viele Jahre ihr noch bleiben. Und sie ist nicht die Einzige, die dieses »Geschenk« bekommt. Überall auf dem Globus – sei es nun im New Yorker Apartment, in einer Hütte in den Bergen oder einem Beduinenzelt – hat jeder Volljährige eine Box erhalten und fragt sich: Will ich wirklich wissen, wann ich sterben muss?

Einfühlsam und klug erzählt Nikki Erlick, was mit der Gesellschaft, mit Beziehungen und mit jedem einzelnen Individuum passiert, wenn uns die eigene Sterblichkeit drastisch vor Augen geführt wird. »Die Vorhersage« ist ein berührender Roman über das Leben und das Sterben, über Freundschaft und Liebe und über das Menschsein selbst.

»Ein einfallsreicher Roman.«

GALORE (05. December 2022)

Aus dem Amerikanischen von Sabine Thiele
Originaltitel: The Measure
Originalverlag: William Morrow
eBook epub (epub), ca. 480 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-29524-0
Erschienen am  14. December 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Vorhersage"

Star Wars. Das Erbe der Jedi-Ritter 4. Der Untergang

James Luceno

Star Wars. Das Erbe der Jedi-Ritter 4. Der Untergang

Alles ist wahr

Emmanuel Carrère

Alles ist wahr

Das Leben, Zimmer 18 und du

Nancy Salchow

Das Leben, Zimmer 18 und du

Zimtsommer

Sarah Jio

Zimtsommer

Glückliche Menschen küssen auch im Regen

Agnès Martin-Lugand

Glückliche Menschen küssen auch im Regen

Am Ende war die Tat

Elizabeth George

Am Ende war die Tat

Den Himmel stürmen
(2)

Paolo Giordano

Den Himmel stürmen

Die Bilder in unseren Herzen
(2)

Virginia Macgregor

Die Bilder in unseren Herzen

Die Architekten

Stefan Heym

Die Architekten

Zum Glück ein Jahr

Sophia Bergmann

Zum Glück ein Jahr

Lebensstufen
(3)

Julian Barnes

Lebensstufen

Am dunkelsten Tag

Nora Roberts

Am dunkelsten Tag

Mr. Darcy bleibt zum Frühstück

Kim Izzo

Mr. Darcy bleibt zum Frühstück

Umweg nach Hause
(6)

Jonathan Evison

Umweg nach Hause

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Am Ende das Glück der Welt

Sophia Bergmann

Am Ende das Glück der Welt

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Gevatter Tod

Terry Pratchett

Gevatter Tod

Die dunklen Fälle des Harry Dresden - Sturmnacht

Jim Butcher

Die dunklen Fälle des Harry Dresden - Sturmnacht

Die Legende des Zauberers
(3)

Breanna Teintze

Die Legende des Zauberers

Rezensionen

Orell Füssli Thalia AG

Von: Livia Buratta aus Zürich Flughafen

14.07.2023

Als Nina eines schönen Morgens ihre Wohnungstür öffnet, findet sie eine schlichte Holzbox. Darin verbirgt sich ihr Lebensfaden. Wenn sie die Box öffnet, wird sie erfahren, wie viele Jahre ihr noch bleiben. Und sie ist nicht die Einzige, die dieses »Geschenk« bekommt. Überall auf dem Globus – sei es nun im New Yorker Apartment, in einer Hütte in den Bergen oder einem Beduinenzelt – hat jeder Volljährige eine Box erhalten und fragt sich: Will ich wirklich wissen, wann ich sterben muss? Einfühlsam und klug erzählt Nikki Erlick, was mit der Gesellschaft, mit Beziehungen und mit jedem einzelnen Individuum passiert, wenn uns die eigene Sterblichkeit drastisch vor Augen geführt wird. »Die Vorhersage« ist ein berührender Roman über das Leben und das Sterben, über Freundschaft und Liebe und über das Menschsein selbst.

Lesen Sie weiter

Ein interessanter Gedanke

Von: hope23506

06.06.2023

INHALT: Ein ganz normaler Tag. Die Menschen stehen auf und finden plötzlich vor ihren Türen kleine Holzboxen. Überall auf der Welt, vor jeder Tür, ob nun in New York, ob in einer Hütte in den Bergen oder vor einem Beduinenzelt. In dieser Holzbox verbirgt sich ein Lebensfaden. Und jetzt weiss jeder Mensch auf der Welt, wie lange er noch zu leben hat. Möchte man das eigentlich wissen? Und was macht das mit einem, wenn man weiss, wie lange man noch lebt? MEINE MEINUNG: Was für eine Vorstellung, eine solche Box zu finden. Ich weiss bis heute nicht, ob ich sie öffnen würde. Voller Spannung habe ich angefangen zu lesen. Sehr schnell wurde klar, was die verschiedenen Fäden bedeuten und sehr schnell kam Frustration auf. Dem Leser werden versvciedene Perspektiven gezeigt und wir erfahren, wie verschieden die Menschen auf ihre Boxen reagieren und begleiten sie. Dabei springen wir in der Zeit oft auch über Jahre hinweg. Die Kapitel sind recht kurz gehalten, was etwas Spannung erzeugt. Wir sehen beim Lesen, wie die Boxen die Menschen verändern und was die aus ihnen macht. Das alles war sehr spannend und interessant zu erfahren. Mit zunehmender Seitenzahl wurde die Geschichte leider immer zähflüssiger und langatmiger. Was aber dann wieder besser wird und die Geschichte noch einige Überraschungen parat hält. Zum Ende hin werden viele, aber auch nicht alle Fragen beantwortet und so darf sich jeder Leser seinen Teil denken. Und ich weiss noch immer nicht, ob ich die Box öffnen würde. FAZIT: Interessant, überraschend und manchmal etwas langatmig.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Nikki Erlicks Arbeiten sind auf den Websites von »New York Magazine«, »Harper's Bazaar«, »Newsweek«, »Cosmopolitan« und »The Huffington Post« erschienen. Als Reisejournalistin hat sie viele Länder erkundet – von beschaulichen Dörfern in Frankreich bis zu den arktischen Fjorden Norwegens. Sie schloss ihr Studium an der Harvard University mit summa cum laude ab und ist ehemalige Redakteurin von »The Harvard Crimson«. Sie erwarb ihren Master-Abschluss in Global Thought an der Columbia University. »Die Vorhersage« ist ihr Debütroman.

Zum Autor

Pressestimmen

»Interessantes Gedankenspiel, spannend geschrieben!«

BARBARA (02. February 2023)

»Klug, einfühlsam, berührend. Unbedingt lesen!«

OK! (14. December 2022)

»Berührender Roman über Leben und Sterben (…).«

IN (14. December 2022)

»Berührender Roman.«

Neue Welt für die Frau (20. December 2022)

»Das ebenso reizvolle wie beunruhigende Gedankenspiel ist klug und einfühlsam erzählt und regt zum Nachdenken an.«

Coop-Zeitung (CH) (17. January 2023)

»Fulminanter Debütroman.«

Wilhelmshavener Zeitung (20. January 2023)