Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lisa Kleypas

Die Wallflowers - Evie & Sebastian

Roman. - Die unwiderstehliche Romance-Reihe für alle Bridgerton Fans.

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Evangeline Jenner wird nach dem Tod ihres Vaters ein Vermögen erben. Und nun liegt der berüchtigte Geschäftsmann tatsächlich im Sterben. Um ihrer bösartigen, habgierigen Verwandtschaft zu entkommen, die sie seit Jahren unterdrückt, sieht die schüchterne Evie nur noch einen Ausweg: Sebastian, Lord St. Vincent. Der berüchtigte Frauenheld ist nicht nur als unwiderstehlicher Herzensbrecher bekannt, er steckt auch in ernsthaften Geldsorgen. Verzweifelt macht Evie ihm einen Heiratsantrag, und Sebastian, der keiner Herausforderung widerstehen kann, willigt ein. Doch Evie ist fest entschlossen, eine Scheinehe zu führen und den charmanten Lord weder in ihr Bett noch in ihr Herz zu lassen …

Dieser Titel ist bereits auf Deutsch unter dem Titel »Es begann in einer Winternacht« erschienen.


Aus dem Amerikanischen von Babette Schröder, Wolfgang Thon
Originaltitel: The Devil in Winter
Originalverlag: Avon
eBook epub (epub), ca. 432 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-29702-2
Erschienen am  22. February 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Wallflowers-Reihe

Ähnliche Titel wie "Die Wallflowers - Evie & Sebastian"

Die Wallflowers - Lillian & Marcus

Lisa Kleypas

Die Wallflowers - Lillian & Marcus

Die Wallflowers - Daisy & Matthew

Lisa Kleypas

Die Wallflowers - Daisy & Matthew

Der Teufel von Dundee

Oscar de Muriel

Der Teufel von Dundee

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Ein verruchter Lord

Celeste Bradley

Ein verruchter Lord

Geheimnis der Nacht

Amanda Quick

Geheimnis der Nacht

Geliebte Rebellin

Amanda Quick

Geliebte Rebellin

Ein betörendes Versprechen
(2)

Celeste Bradley

Ein betörendes Versprechen

Verführt zur Liebe

Stephanie Laurens

Verführt zur Liebe

Gefährliche Küsse

Amanda Quick

Gefährliche Küsse

Lost Sister
(7)

Jenny Quintana

Lost Sister

Jane Eyre

Charlotte Brontë

Jane Eyre

Mary

Anne Eekhout

Mary

Septimus Harding, Spitalvorsteher

Anthony Trollope

Septimus Harding, Spitalvorsteher

Die Kostbarkeiten von Poynton
(4)

Henry James

Die Kostbarkeiten von Poynton

Das Geheimnis der Miss Bellwood

Anne Perry

Das Geheimnis der Miss Bellwood

Emma

Jane Austen

Emma

Die gestohlenen Stunden
(6)

Sarah Maine

Die gestohlenen Stunden

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Penny Vincenzi

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Rezensionen

Eine brekäre Situation.

Von: Solara300

19.03.2023

Eine schnelle Lösung muss her … Evangeline Jenner weiß das, denn ihre habgierigen Verwandten wollen sie mit ihrem abscheulichen Cousin verheiraten um an das Vermögen ihres im Sterben liegenden Vaters zu kommen. Deshalb entschliesst sich Evangeline Lord Sebastian St.Vincent ein Angebot zu machen, das man der schüchternen Frau nicht zugetraut hätte. Er, der Schwerenöter schlechthin und als Frauenheld verschrien soll sie Heiraten und zwar im Schnellverfahren in Schottland, in Gretna Green. Sebastian ist schockiert, aber auch nicht abgeneigt da er wirklich in finanziellen Schwierigkeiten steckt, allerdings ist er nicht darauf gefasst welch Wandlung Evangeline in ihm hervorrufen wird. Eine aufregende Zeit beginnt für beide, denn Liebe lässt sich nicht einfach planen. Meine Meinung Ich liebe ja die Reihe die mir sehr gut gefällt. Hier geht es um die schüchterne Evangeline Jenner, die nur eines will: Weg von ihren verhassten Verwandten und ihren sterbenskranken Vater pflegen. Allerdings gestaltet sich das schwierig, denn ihre Verwandten lassen sie nicht zu ihm und wollen sie stattdessen mit dem Cousin von Evangeline verheiraten. Eine grausame Zeit steht der jungen Frau bevor und somit versucht sie ihren Plan in die Tat umzusetzen, Lord St. Vincent zu überzeugen sofort zu heiraten, sie als Ehefrau zu bekommen (als reine Zweckgemeinschaft natürlich) und somit auch einen Teil ihres beträchtlichen Vermögens, wenn ihr Vater stirbt. Nur, mit was keiner gerechnet hat sind Gefühle, Geheimnisse und eine Gefahr die Evangeline droht. Ich liebe den dritten Band der Reihe der mich wie schon seine Vorgänger sehr gut unterhalten konnte. Hier fand ich die Wandlung der Charaktere durchaus gelungen und auch das Knistern zwischen Evangeline und Sebastian hat mir ausgezeichnet gefallen. Dazu trifft man wieder auf Altbekannte aus den Vorgänger Bänden die mich wieder begeistern konnten.

Lesen Sie weiter

Auch Band 3 konnte mich gut unterhalten

Von: Manja

18.03.2023

Meine Meinung Ich hatte bereits die beiden ersten Teile der „Wallflowers-Reihe2 von Lis Kleypas gelesen und für wirklich gut befunden. Umso gespannter war ich daher auch auf Band 3 „Die Wallflowers – Evie & Sebastian“, der nun bei mir auf der Leseliste stand. Das Cover hat mir wieder richtig gut gefallen, man kann die Reihenzugehörigkeit auch klar erkennen und der Klappentext versprach mit tolle Lesestunden. Daher habe ich mir das eBook geladen und dann ging es auch schon mit dem Lesen los. Die hier handelnden Charaktere empfand ich als wirklich gut beschrieben und ihre Handlungen waren für mich auch nachzuempfinden. So traf ich hier nun auf die beiden Protagonisten Evangeline, kurz Evie genannt und Sebastian und ich war echt gespannt auf ihre Geschichte. Evie mochte ich wirklich richtig gerne. Sie hat echt was an sich das ich klasse fand. Ihr Charakter ist sehr stark und auch wenn sie nach außen eher schüchtern wirkt so steckt dahinter eine wirklich auch willensstarke junge Frau. Dann ist da noch Sebastian, ein ziemlicher Frauenheld. Er ist charmant und kommt doch ziemlich bitter rüber. Ich habe zugegeben ein wenig gebraucht um wirklich warm mit ihm zu werden. Beide Protagonisten entwickeln sich sehr gut und vor allem auch nachvollziehbar weiter, was die Autorin dann auch sehr gut zum Leser rüberbringt. Neben den Protagonisten gibt es noch Nebencharaktere, die sich ebenso richtig gut in die vorhandene Geschichte einfügen. Und auch bekannte Charaktere haben wieder ihren Auftritt, was mir sehr gut gefiel. Der Schreibstil der Autorin ist richtig gut zu lesen. Ich kam locker und flüssig durch die Seiten hindurch, konnte der Geschichte hier sehr gut folgen und alles nachempfinden. Die Handlung selbst hat mir dann auch wieder sehr gut gefallen. Ich finde auch man sollte beiden Vorgänger gelesen haben, da die Geschichte doch fortlaufend geboten wird. Man kann den Teil aber durchaus auch ohne Vorkenntnisse lesen. Und ich fand die Geschichte hier wieder richtig gut gemacht. Nach dem Cliffhanger aus Band 2 konnte man ja bereits erahnen in welche Richtung es gehen würde, dennoch aber gibt es auch ein paar überraschende Dinge. Die Emotionen spielen eine große Rolle und leider wurde hier in band 3 doch der Fokus sehr stark auf die erotischen Szenen gelegt. Das war bisher nicht immer so der Fall, was ich etwas schade fand. Ich hoffe in Band hält es sich dann wieder die Waage. Das Ende ist in meinen Augen dann gut gemacht. Es passt sehr gut zur Gesamtgeschichte und ich freue mich dann jetzt auf Band 4 und auf die Geschichte, die uns Leser dann dort wieder erwarten wird. Fazit Zusammengefasst gesagt ist „Die Wallflowers – Evie & Sebastian“ von Lisa Kleypas ein 3. Reihenteil, der mich auf ein paar kleinere Dinge doch auch wieder echt gut für sich gewinnen konnte. Interessante Charaktere, ein sehr gut zu lesender flüssiger Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als emotional und von Setting her wieder echt gelungen empfunden habe, in der es mir persönlich aber doch zu viel Erotik gab, haben mir unterhaltsame Lesestunden beschert. Durchaus lesenswert!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Lisa Kleypas ist eine Meisterin ihres Fachs: Mit ihren zahlreichen historischen Liebesromanen nimmt sie nicht nur die Herzen ihrer Leserinnen für sich ein, sondern auch die internationalen Bestsellerlisten. Die Autorin schreibt und lebt mit ihrer Familie in Washington State.

Zur Autorin

Babette Schröder war dreizehn Jahre in der Filmbranche tätig, unter anderem als selbständige Produzentin für TV- und Kinospielfilme, bevor sie ein zweites Leben als Übersetzerin für amerikanische, englische und französische Literatur begann. Seither hat sie über siebzig Romane übersetzt, darunter Bestsellerautorinnen wie Katherine Webb, Beth O’Leary, Josie Silver und Vi Kleeland.

Zur Übersetzerin

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (argentinischen Tango) in Hamburg.

Zum Übersetzer

Weitere E-Books der Autorin