Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kate Kitagawa, Timothy Revell

Die großen Unbekannten der Mathematik

Warum die Geschichte der Mathematik älter, östlicher und weiblicher ist, als wir glauben

eBook epub
16,99 [D] inkl. MwSt.
16,99 [A] | CHF 23,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Revolution der Mathematik: Kitagawa und Revell schreiben die Geschichte der Disziplin neu - über sechs Kontinente hinweg und Tausende von Jahren unerzählter Geschichte

Wussten Sie, dass die Analysis gar nicht zuerst von Gottfried Wilhelm Leibniz und Isaac Newton beschrieben, sondern bereits im 14. Jahrhundert in Indien entworfen wurde? Dass Europa kleiner als Südamerika ist, aber dennoch größer kartografiert wurde, und dass es in der langen Geschichte der Mathematik viele Frauen gab, die einfach verdrängt worden sind. Trotz ihres Rufs eine neutrale Wissenschaft zu sein, die grundlegende Wahrheiten einfach berechnet, ist auch die Mathematik nicht gefeit vor patriarchalen und eurozentristischen Narrativen, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Die Historikerin Dr. Kate Kitagawa und der Wissenschaftsjournalist Dr. Timothy Revell unterziehen die rechnerische Disziplin einer kalkulierten Prüfung, stellen einige vermeintliche Wahrheiten richtig und verdeutlichen, dass die Mathematik schon immer ein globales Unterfangen gewesen ist, das nicht allein von weißen Männern mit Bart betrieben wurde, sondern von Menschen überall auf der Welt. Eine scharfsinnige, kluge und längst überfällige Neuerzählung über die großen unbekannten Mathematiker*innen der letzten 3000 Jahre.

»Erstaunlich vielfältig zeigen zwei Mathematiker/innen die Mutter aller Naturwissenschaften.«

Buchkultur (12. October 2023)

Aus dem Englischen von Nastasja S. Dresler
Originaltitel: The Secret Lives of Numbers: An Unauthorised Biography
Originalverlag: Viking UK
eBook epub (epub), ca. 400 Seiten (Printausgabe)
zahlreiche s/w-Abbildungen
ISBN: 978-3-641-29208-9
Erschienen am  11. October 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dr. Kate Kitagawa ist eine der weltweit führenden Expertinnen der Mathematikgeschichte. Sie promovierte an der Princeton-Universität, lehrte Geschichte an der Harvard-Universität und forschte in Großbritannien, Deutschland und Südafrika. Ihr erstes Buch war ein Bestseller in Japan, und sie wurde von Nikkei Business zu einer der 100 einflussreichsten Personen in Japan ernannt. Derzeit ist sie Direktorin des Büros für Weltraum-Bildung bei der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA).

Zum Autor

Dr. Timothy Revell ist Wissenschaftsjournalist und Mathematiker. Als stellvertretender Redaktionsleiter des New Scientist in den USA ist er auf Technologie und Mathematik spezialisiert und deckt alles ab von künstlicher Intelligenz bis hin zum Abelpreis. Regelmäßig tritt er in Radiosendungen und Podcasts auf, um über die neuesten Entwicklungen in der Wissenschaft zu berichten. Er hat einen Master in Mathematik und einen Doktortitel in Informatik.

Zum Autor

Pressestimmen

»In diesem wertvollen Buch werden sogar Nullen, Schldkröten und Vierecke zur faszinierenden Lektüre.«

Bücher Magazin (29. November 2023)

»Selbst diejenigen, die das Fach in der Schule nie mochten, werden das Buch nicht aus der Hand legen wollen.«

Kulturette (10. December 2023)

»Sehr anregend und erhellend!«

»Klare Sprache, weitestgehender Verzicht auf Formeln, lebensnahe Geschichten und überraschende Tatsachen verleihen dem Buch Pageturner-Eigenschaften.«

Buchkultur (12. October 2023)

»Spannend geschrieben, erhellend und lebendig.«

Evangelische Zeitung (22. October 2023)