Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Scott Snibbe

Erleuchtung für Skeptiker. Die 8-Stufen-Meditation für innere Zufriedenheit und einen glücklichen Geist

Ein spirituell entschlackter Pfad mit dem Besten aus Buddhismus und moderner Psychologie

(1)
eBook epubNEU
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Positives Denken und Zufriedenheit kann trainiert werden – durch analytische Meditation! »Erleuchtung für Skeptiker« verknüpft die traditionelle buddhistische Meditation mit moderner Psychologie und richtet sich an alle, die etwas für ihr geistiges Wohlbefinden tun wollen. Anders als stabilisierende Achtsamkeits-Meditationen, die auf die Klärung des Geistes abzielen, vermitteln Scott Snibbes analytische 8-Stufen-Meditationen aktiv positive Bilder, die dabei helfen, den Geist zu fokussieren und Ängste zu überwinden. Wie man mit dieser einfachen neuartigen Meditationstechnik lernt, positive Denkmuster zu entwickeln, zeigt dieses Buch humorvoll und mit zahlreichen Bezügen zur Popkultur – Erleuchtung garantiert! Mit einem Vorwort des Dalai Lama.

  • Mit einem Vorwort des Dalai Lama

  • Esoterikfrei und alltagstauglich: Das Beste aus Buddhismus und moderner Psychologie

  • Neue und einfachere Meditationstechnik trainiert den Geist im Positiv-Denken - fällt vielen leichter als rein »achtsam« an nichts zu denken, nur wahrzunehmen, was ist

  • 8-Stufen-Ratgeber zu analytischer Meditation für mehr geistiges Wohlbefinden, Lebensfreude und Resilienz


Originaltitel: How to Train a Happy Mind: A Skeptic's Path to Enlightenment
Originalverlag: Watkins
eBook epub (epub), ca. 288 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-31832-1
Erschienen am  24. April 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Praktischer Leitfaden für den Alltag

Von: Missappledome

29.05.2024

Das Buch gliedert sich in acht übersichtliche Kapitel, die jeweils eine Stufe der Meditation beschreiben und erklären. Jede Stufe ist sorgfältig aufgebaut, beginnend mit grundlegenden Atemtechniken bis hin zu tieferen meditativen Praktiken, die auf Mitgefühl und Weisheit abzielen. Snibbe verbindet traditionelle buddhistische Lehren mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und modernen psychologischen Ansätzen, was die Inhalte sowohl zugänglich als auch glaubwürdig macht. Snibbes Schreibstil ist klar, freundlich und ermutigend. Er verwendet eine leicht verständliche Sprache, die auch für Anfänger in der Meditation geeignet ist. Jede Stufe der Meditation wird detailliert beschrieben und durch praktische Übungen ergänzt, die dem Leser helfen, das Gelernte direkt umzusetzen. Zudem werden häufig auftretende Fragen und Hindernisse thematisiert, was die Praxis für Einsteiger besonders wertvoll macht. Ein zentrales Thema des Buches ist die Überwindung von Skepsis und die Öffnung für neue Erfahrungen. Snibbe spricht direkt die Zweifel und Vorbehalte an, die viele Menschen gegenüber Meditation haben, und bietet wissenschaftlich fundierte Argumente und persönliche Anekdoten, um diese Bedenken zu zerstreuen. Er zeigt auf, wie Meditation nicht nur zu innerer Zufriedenheit führen kann, sondern auch positive Auswirkungen auf das alltägliche Leben und die zwischenmenschlichen Beziehungen hat. „Erleuchtung für Skeptiker“ ist mehr als nur ein theoretischer Leitfaden – es ist ein praktisches Handbuch für den Alltag. Die Übungen sind so gestaltet, dass sie in den täglichen Ablauf integriert werden können, ohne dass der Leser sein Leben radikal ändern muss. Dies macht das Buch besonders attraktiv für Menschen mit einem geschäftigen Lebensstil, die dennoch nach innerer Ruhe und Klarheit streben.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Scott Snibbe

Scott Snibbe ist seit über 20 Jahren Schüler des tibetischen Buddhismus und bekennender Skeptiker. Mit seiner Organisation »A Skepticʼs Path to Enlightenment« unterrichtet er analytische Meditation und betreibt einen enorm erfolgreichen Podcast mit demselben Namen. Er lebt in Kalifornien, USA.

Zum Autor