Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Annabel Monaghan

Immer wenn die Sonne aufgeht

Roman

(7)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sieben Tage: Genügend Zeit, um sich zu verlieben. Genügend Zeit für ein gebrochenes Herz …

Der Moment in den frühen Morgenstunden, in dem ihre Füße die knarzenden Holzbretter ihrer Veranda berühren, in dem sie die ersten Vogelgesänge vernimmt und ihren Garten in voller Pracht und mit Morgentau überzogen bewundern kann, ist für Nora die kostbarste Zeit des Tages. Die Zeit, in der sie Kraft tankt, um ihren zwei Kindern Halt geben zu können und ihre gescheiterte Ehe hinter sich zu lassen.
Doch eines Morgens ist sie nicht allein auf ihrer Veranda. Jemand hat sich über Nacht bei ihr einquartiert. Jemand, der die Nähe zu ihr mehr zu genießen scheint, als ihr recht ist. Jemand, der ihr mit jedem morgendlichen Sonnenstrahl zeigt, dass es noch nicht zu spät ist, die Liebe ins Leben zu lassen.

Ein gefühlvoller und heiterer Roman über zweite Chancen, Familienzusammenhalt und das Glück der großen Liebe!

»Gefühlvoll, bunt und voller Hoffnung.«

Ratgeber Frau und Familie (23. December 2022)

Aus dem Amerikanischen von Michael Krug
Originaltitel: Nora goes off Script
Originalverlag: G.P. Putnam's Sons, New York 2022
eBook epub (epub), ca. 304 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-29332-1
Erschienen am  21. December 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Immer wenn die Sonne aufgeht"

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Süßer die Herzen nie klingen

Debbie Macomber

Süßer die Herzen nie klingen

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit
(3)

Pippa Wright

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit

Zimtsommer

Sarah Jio

Zimtsommer

Im Sturm des Lebens
(4)

Nora Roberts

Im Sturm des Lebens

Sonnenblüte
(7)

Nora Roberts

Sonnenblüte

Kurzer Abstecher
(6)

Irvine Welsh

Kurzer Abstecher

Der Morgen davor und das Leben danach

Ann Napolitano

Der Morgen davor und das Leben danach

Wie Sommerregen in der Wüste

Nora Roberts

Wie Sommerregen in der Wüste

Sag einfach mal Aloha
(2)

Lindsey Kelk

Sag einfach mal Aloha

Umweg nach Hause
(6)

Jonathan Evison

Umweg nach Hause

Das rote Haus

Mark Haddon

Das rote Haus

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Das perfekte Date
(5)

Catriona Innes

Das perfekte Date

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Die Tochter des Goldsuchers

Nora Roberts

Die Tochter des Goldsuchers

Rezensionen

Rezension zu "Immer wenn die Sonne aufgeht"

Von: antje.moments

26.04.2023

Autorin: Annabel Monaghan Verlag: blanvalet - Verlag Seiten: 297 ISBN: 978-3-7341-1164-8 Preis: 11,00 € Inhalt: Sieben Tage: Genügend Zeit, um sich zu verlieben. Genügend Zeit für ein gebrochenes Herz … Der Moment in den frühen Morgenstunden, in dem ihre Füße die knarzenden Holzbretter ihrer Veranda berühren, in dem sie die ersten Vogelgesänge vernimmt und ihren Garten in voller Pracht und mit Morgentau überzogen bewundern kann, ist für Nora die kostbarste Zeit des Tages. Die Zeit, in der sie Kraft tankt, um ihren zwei Kindern Halt geben zu können und ihre gescheiterte Ehe hinter sich zu lassen. Doch eines Morgens ist sie nicht allein auf ihrer Veranda. Jemand hat sich über Nacht bei ihr einquartiert. Jemand, der die Nähe zu ihr mehr zu genießen scheint, als ihr recht ist. Jemand, der ihr mit jedem morgendlichen Sonnenstrahl zeigt, dass es noch nicht zu spät ist, die Liebe ins Leben zu lassen. Meinung: Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und den blanvalet-Verlag, das ich diese Buch lesen und rezensieren darf. Das Cover und die Rückseite des Buches haben mich neugierig auf mehr gemacht. Nora, Mutter zweier Kinder und alleinerziehend, ist eine bodenständige junge Frau, die sich durchs Leben kämpft. Verlassen von ihrem Mann, einem Nichtsnutz, schreibt sie ihre eigene Geschichte über ihr Leben und die Trennung. Wiedererwarten wird ihre Geschichte verfilmt. Das Geld kann sie sehr gut gebrauchen, denn es gibt etliche Rechnungen zu begleichen und ihr Haus ist alt und in die Jahre gekommen. Trotzdem hatte sie sich in "ihr" Haus verliebt. Die Dreharbeiten finden auch auf ihrem Grundstück, dem Originalschauplatz statt. Als Hauptdarsteller ist Leo Vance ausgesucht. Die beiden brauchen eine Weile, ehe sie sich einigermaßen verstehen. Um so überraschter ist Nora das Leo nach den Dreharbeiten noch 7 Tage bleiben will und ihr für sie viel Geld dafür bietet. Sie lernt Leo von einer anderen Seite kennen ......... Fazit: Ich war schnell in der Geschichte drin und habe mich beim lesen wohlgefühlt. Locker leicht, aber auch mit Tiefgang, konnte man dabei sein und in die Geschichte abtauchen. Das Buch bekommt von mir 4/5 Sterne. Besucht mich bald wieder. Bis zum nächsten Mal:)

Lesen Sie weiter

Ein humorvolles Lesevergnügen

Von: Büchermadl

21.02.2023

Klappentext Sieben Tage: Genug Zeit, um sich zu verlieben. Genug Zeit für ein gebrochenes Herz … Der Moment in den frühen Morgenstunden, in dem ihre Füße die knarzenden Holzbretter ihrer Veranda berühren und sie ihren mit Morgentau überzogenen Garten bewundern kann, ist für Nora die kostbarste Zeit des Tages. Die Zeit, in der sie Kraft tankt, um ihren zwei Kindern Halt geben zu können und ihre gescheiterte Ehe hinter sich zu lassen. Doch eines Morgens ist sie nicht allein auf ihrer Veranda. Jemand hat sich über Nacht bei ihr einquartiert. Jemand, der die Nähe zu ihr mehr zu genießen scheint, als ihr recht ist. Jemand, der ihr mit jedem morgendlichen Sonnenstrahl zeigt, dass es noch nicht zu spät ist, die Liebe ins Leben zu lassen. Cover Das Cover hat mich sofort angesprochen, es ist farbenfroh und macht Lust auf Sonne und den Sommer. Schreibstil Der Schreibstil ist angenehm leicht und mitreisend. Inhalt/Rezension Nora ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder und Drehbuchautorin. Auf ihrem Grundstück soll eines ihrer Bücher gedreht und auch ihre eigene Geschichte verfilmt werden. Leo spielt ihren Exmann und möchte nach den Dreharbeiten noch etwas dort bleiben. Ich war etwas überrascht von der Geschichte, ich hatte nicht mit einem Hollywood Thema gerechnet. Es hat mir aber sehr Spaß gemacht, die Geschichte der beiden Protagonisten zu verfolgen. Ich konnte mich sehr gut mit Nora identifizieren und habe ich habe sie für ihr Leben und dem Umgang mit ihrer Situation sehr bewundert. Die Erziehung zweier Kinder ist nicht einfach, dann noch für das Haus aufkommen zu müssen ist sicher nicht leicht. Leo habe ich sofort in mein Herz geschlossen und es war schön zu lesen, wie er sich in Noras Herz geschlichen hat. Für mich war es ein angenehmes und kurzweiliges Leseerlebnis, perfekt für ein entspanntes Wochenende. Fazit Ein schönes Buch für zwischendurch, das mich zum Nachdenken angeregt hat. Zum Buch Verlag: blanvalet Autorin: Annabel Monaghan Preis: 11 Euro

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Annabel Monaghan ist in Los Angeles aufgewachsen und hat an der Duke University das Fach Englisch studiert. Gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren drei Söhnen lebt sie in einem Vorort von New York, wo sie auch Schreibunterricht gibt. Bisher hat Annabel Monaghan in USA humorvolle Kolumnen in namhaften Zeitungen veröffentlicht. Sie hat ein besonderes Faible für Geschichten um die große Liebe und besitzt immer noch jeden einzelnen Liebesbrief, den sie je bekommen hat. Mit ihrem Erwachsenendebüt »Immer wenn die Sonne aufgeht« kann sie nun ihre romantische Ader ausleben.

Zur Autorin